Windows Server 2008 R2 keine Anmeldung mehr möglich

tonikroos1987

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich habe einen Server mit Windows Server 2008 R2.
Nach einem Neustart habe ich das Problem das der Server hochfährt und bis zum Anmeldebildschirm Strg+Alt+Entf kommt.
Wenn man die Tastenkombination drückt werden einem keine Benutzer mehr angezeigt sondern nur der Bildschirm Hintergrund und man kann sich nicht mehr anmelden.

Hat vielleicht jemand einen Tipp?
 
Du könntest probieren statt normal hoch zu fahren nur in die Commandozeile zu starten und dann mit "net" zu prüfen ob die vermissten Konten überhaupt noch da sind.
Wäre aber das 1. Mal das alle Konten einfach so verschwinden.

Du könntest dir auch eine Malware eingefangen haben und der Bösewicht hat dich jetzt ausgesperrt.
Evlt. mal mit einem bootfähigen Antivirus das System prüfen.

Nachtrag:
Probier das mal: (aber mach evtl. ein Backup von dem Key vor dem Löschen)

1. Restarted in safe mode
2. Removed erroneous value of Disabled from HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Authentication\Credential Providers\{6f45dc1e-5384-457a-bc13-2cd81b0d28ed}.
3.Reboot
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich habe die Festplatte mal über USB an einen anderen PC angeschlossen....
Benutzer Etc. alles noch da.

Deinen Nachtrag verstehe ich nicht ganz, wie soll ich auf den Pfad kommen ohne mich anzumelden?
Als externe Platte angeschlossen verweigert er mir den Zugriff auf sämtliche Benutzer.
 
Ja die habe ich natürlich, wollte es verhindern ein altes Backup einzuspielen. Daher die Frage ob jemand eine Idee hat woran es liegen könnte.
 
Ich habe die Festplatte mal über USB an einen anderen PC angeschlossen....
Benutzer Etc. alles noch da.

Deinen Nachtrag verstehe ich nicht ganz, wie soll ich auf den Pfad kommen ohne mich anzumelden?
Als externe Platte angeschlossen verweigert er mir den Zugriff auf sämtliche Benutzer.
Ich weiß jetzt nicht ob das bei Win 8 schon ging, aber probier es mal:
Den Herunterfahren-Knopf im Anmeldebildschirm wirst ja noch haben denke ich, halt mal "Großschreiben (Shift)" gedrückt und wähle Neustarten. Es sollte ein Menü kommen in dem man dann wählen kann im Safe-Mode neu zu starten.

Sollte das nicht gehen, probier mal F8 während des Start.

Oder sollte auch das nicht gehen: Würg das Windows 3-4 Mal ab beim Booten, indem du den PC ausschaltest.
Das sollte es veranlassen dir den Safe-Mode anzubieten.
 
Guude
Ich hab ooch e ähnlich's Problem: der Server läßt sch mit kenem Profil anmelden. Wie zu sehn is, gibbes nur den Schalter "Abbrechen" & "Utilman.exe" (welcher im Hintergrund als CMD läuft). Dadrüber hab'sch des oben genannte Dinge von @Dooma mit dem RegPath gcheckt - keine Veränderung.
 

Anhänge

  • 20231013_160238.jpg
    20231013_160238.jpg
    763,5 KB · Aufrufe: 8
Guude
Ich hab ooch e ähnlich's Problem: der Server läßt sch mit kenem Profil anmelden. Wie zu sehn is, gibbes nur den Schalter "Abbrechen" & "Utilman.exe" (welcher im Hintergrund als CMD läuft). Dadrüber hab'sch des oben genannte Dinge von @Dooma mit dem RegPath gcheckt - keine Veränderung.
Du könntest versuchen den Button links so ändern, dass darüber CMD aufgerufen wird. Details weiß ich grade aus dem Kopf nicht mehr. Man kann das auch nutzen, wenn man kein lokales Kennwort mehr zu den Konten kennt. Denn die CMD wird als Admin ausgeführt und man kann alles machen.
 
Hast auch mal ganz blöd nachgeschaut ob du überhaupt lokale Benutzer hast? bzw. ob die auch aktiv sind?

Mal in den Safe Mode gebootet? Geht es dann?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück