• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 7 pro 64bit (macht Probleme)

K

KonterSchock

Guest
hi leute, ich bin mal direkt....


Vorgeschichte, ich hatte damals ein 1366 systm und windows 7 "was ich heute noch nutze" und noch nutzen möchte! das Problem an der Geschichte ist, das ich damals schon Probleme mit windows7 hatte sprich (Kernel-Power) ID41, Aufgabenkatalogi Gebiet, 63
damals hatte ich noch ein BQ-Straighter 650watt und da hies es, es wäre das netzteil.

da ich es damals öfters hatte, habe ich mir ein kompletten neuen unter bau auf basis des 1155 gebaut, sprich neue cpu/ram/MB, dazu zwei neue NT´s und 2 neue ssd´s _evo840 & mx100 Firmware ist auf dem "neusten stand"

nun zu jetzigen Sache, das Problem besteht immer noch und ich weis nicht wodran es liegt obwohl ich eine komplett neue Maschine gebaut habe, der Fehler kommt immer noch wie er bock hat, ich habe noch ein weiteres Problem, und zwar, wen ich eine Jpeg oder egal welche Bilddatei aufm meinem Desktop ablegen möchte, hängt sicher pc auf, da kommt diese Feld, Programm reagiert nicht.

nun steh ich da und hab die faxen dick, und überlege mir was ich tun soll, mit win7 bin ich eigentlich zufrieden aber unter diesen Umständen kann es nicht mehr weiter gehen.

hier die Daten,
asus Maximus4 gene-z68
2600k
16gb 1866 X.M.P
NT Silverstone strider 650 & BQ-E9-450

nun überlege ich ob ich mein win7 verkaufen soll und mir doch das 8.1 zulegen soll, wie gesagt der Fehler kommt bei mir öfters und bis jetzt konnte mir keiner helfen, versuche es dennoch noch mal zum letzen mal hier.

der Fehler kommt wie er lustig ist alle par Wochen oder Monate.
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
Hat sich die Grafikkarte in der ganzen Zeit mal geändert oder ist die 290X die ganze Zeit drin?
 
TE
K

KonterSchock

Guest
jip schon öfters neu installiert.

damals hatte ich eine 580gtx drin, und da gab es das Problem auch schon, es liegt nicht an der karte. bios ist auch auf dem neusten stand, wie gesagt ich weis nicht weiter, als Antiviren prog hab ich seit Jahren Kaspersky.
 
TE
C

Crush182

Guest
Hast du Kaspersky schonmal deaktiviert (unwahrscheinlich, dass es daran liegt, aber man kanns ja mal probieren).

Und hast du die Sata-Kabel mit getauscht, oder ist die ganze Zeit das Gleiche in Verwendung? :)
 
TE
K

KonterSchock

Guest
hab unterschiedliche sata kabel genommen, aber dadran liegt es auch nicht, hab jetz die sata 6g drin.

das Kaspersky Programm an sich macht keine Anstalten.

das mit der jpag Bilddatei, ist ab und mal das der mir einfach einfriert, zb jetzt geht es, aber was mach ich wen es wieder ist? ich versteh es langsam nicht mehr
 
TE
K

KonterSchock

Guest
hier 3 Bilder, vielleicht könnt ihr damit was anfangen,
3.png2.png1.png

da ich mit dem pc arbeite ist es für mich sehr wichtig das der zuverlässig läuft, das tut der ja auch, nur kommen diese sporadischen Geschichten was echt nach hinten los gehen kann grade wen man an was arbeiten ist.


@aloha84
am ram liegt es nicht, damals hatte ich die dominators und da war es auch, heute hab ich die vangance und da genau das gleiche, Systemplatte ist die evo840, die ist ok, Status gut.
 

Hatuja

Software-Overclocker(in)
Welche Teile sind denn jetzt noch alle alt? Wenn die SSD noch alt ist, würde ich die nicht ausschließen.
Systemplatte ist die evo840, die ist ok, Status gut.
Wie hast du das getestet? Die SMART Werte sagen dazu überhaupt nichts aus.
Wenn du komplett neue Hardware hast und exakt der selbe Fehler trotzdem mit-gewandert ist, wird er von irgendeiner Software verursacht.
Mein Tipp: Neuinstallation auf einer anderen SSD/HDD und an Programmen nur die aller dringendsten installieren. Vor allem Antiviren-Programme und noch dringender irgendwelche Tuning-Tools weglassen und dann testen ob's läuft!
 
TE
K

KonterSchock

Guest
hab es auf der evo840, sowie auf der mx100, genau das gleiche.

beim starten des pc´s sprich wen der Desktop erscheint, henkt die Maus kurz, obwohl ich sie bewege, nach kurzer zeit geht sie dann normal, hatte ich auch noch nicht.
 

norse

BIOS-Overclocker(in)
Geh mal in den Ereignislog unter "administrative ereignisse" - dort siehst du alle Meldungen mit der Kategorie "Warnung", "Fehler" oder "Kritisch" und mach mal nen Screen, damit man mal grob sieht wie viele / welche Typen an Meldungen kommen, dann könnte man sich die Einzelnen evtl. auch mal genauer anschauen.

Liegt im Ordner C:\Windows\Minidump\ was drin? Wenn ja mal hochladen, kann man auswerten

Treiber / Windows Updates aktuell? Vom hersteller geladen? Irgendwelche Meldungen im Gerätemanager? mal die genauen SMART Werte deiner SSD evtl. anzeigen lassen.

Alternativ: Du wartest bis Sommer und installierst dir kostenfrei das Windows 10 ;) weil das ist auch für W7 kostenfrei!
 
TE
K

KonterSchock

Guest
in C:\Windows\Minidump\ ist nix drin, Screenshots hab ich doch hochgeladen post #8

Treiber / Windows Updates aktuell!
Irgendwelche Meldungen im Gerätemanager, nein keine, also ganz normal alles schön installiert.
SMART Werte, siehe hinzugefügtes bild.

Alternativ: ich hab mir grade win 8.1 gekauft. win10 interessiert mich eher weniger.
4.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
K

KonterSchock

Guest
und wieder konnte mir keiner hier helfen, hab zwar das win8.1 besorgt aber noch nicht installiert, weil ich noch hoffe das hier jemand helfen kann, aber es sieht wieder mau aus.
 
TE
C

Crush182

Guest
Was erwartest du denn?
Die Leute haben vllt. ein Privatleben und sind nicht 24/7 online? ;)

1-2 Tage wird man doch wohl warten können oder? :)

Zu deinem Problem:
Was meinst du mit:
das Kaspersky Programm an sich macht keine Anstalten.
Nur weil es sonst keine Probleme macht, muss es nicht heißen, dass es nicht für den Fehler verantwortlich ist ;).
Und es ist nunmal einer der wenigen gemeinsamen Nenner.
 
TE
V

versus01091976

Guest
mache ein Sicherung von 7 und installiere mal 8.1 pro

wenn der Fehler dort auch auftritt, ist was anderes im Argen. Die Install von 8.1 geht ja ratz fatz

Erstellen eines Installationsmediums für Windows*8.1 - Windows-Hilfe

lade es dort runter und erstelle ein Usb Stcick oder Medium.
Dort ist schon Update 1 enthalten und viele Updates. ich meine bis Februar 2015


neustes Firmware auf der SSD?
 
TE
K

KonterSchock

Guest
im blue screen stand irgendwas mit memory, hmmm der speicher läuft mit x.m.p, cpu hat eine tdp von 1.180 v bei 3,8 inkl turbo


hab win8 zugelassen ich hoffe das ich mein win7 hinbekomme, und das 8ter zu nott zurück geben kann.

ja ssd´s sind auf dem neusten stand.
 
TE
V

versus01091976

Guest
wie du hast 8 zugelassen?

baue mal die Ramriegel raus. schaue ob bissl Staub in den Bänken sind. Dann nur 2 wieder einbauen.
oder haste 2 x 8GB?

memory fehler weist immer auf Ram hin
 
TE
K

KonterSchock

Guest
Habs verpackt gelassen, sprich die Packung.

Warum soll es am RAM liegen? Der läuft ja aber warum diese sporadischen Fehler? Damals hatte ich es auch mit anderen Speicher.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
C

Crush182

Guest
wie du hast 8 zugelassen?
Das frage ich mich aber auch^^
Edit: ah ok :)

Und das mit dem "Memory" hätte man ja ruhig mal erwähnen können. ;)
...Die Sache mit Kaspersky ist also abgehakt, wenn ich das richtig deute?

Hast du den Speicher immer mit den xmp-Profilen laufen?
Wenn ja: auch hier mal ausprobieren, wie es ohne läuft :)
 
TE
V

versus01091976

Guest
Nochmal der Reihe nach

- Hast du den Intel Rapid Solution Treiber installiert? wenn ja runter damit und nur den neusten Chipsatztreiber nehmen. Das Teil macht oft Probs
- Mit 1 Riegel testen
- ohne XMP Profil versuchen
- Memtest 86+ nochmal ausführen

Wenn das alles nichts hilft, lade dir die windows 8.1 pro runter und installiere es als Testversion mit dem Generic Key.
Vorher natürlich Image anlegen von 7
 
TE
K

KonterSchock

Guest
das mit dem "memory" war die letzte meldung, hatte es vergessen zu erwähnen.

sollte x.m.p nicht perfekt laufen?

ja 100%tig liegt es nicht an kaspersky, der blaue vor kurzen kam sogar beim youtube gucken, einfach kill.

jip rapid ist drauf, ok deinstalliere es, wo finde ich den neusten chipsatz treiber für mein z68 brett?

ok rigel testen, das tue ich heute.
ok, x.m.p aus schalten, tue ich.

ok win8 zum testen, das kann ich machen, ob das was bringt? fehler kommt alle par wochen oder monate.

hab mehrer hdds auf denen ich testen kann, bau einfach die win7 platte aus ohne was zu löschen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
TE
K

KonterSchock

Guest
habe diesen hier installiert
Unbenannt.png

kann ja zu nott auf 10 steigen, falls es am ende wirklich brennt, aber das 8ter was ich gekaufte habe geht morgen zurück, bis 10 kommt dauert es ja nicht mehr lange, obwohl ich ungern meine win7 lizens hergeben möchte sprich die wäre ja durch das win10 weg.
 
TE
K

KonterSchock

Guest
hab das neue nun drauf, es wird sich weisen ob es was gebracht hat.

warte auf den nächsten screen, wenn überhaupt noch einer kommt.
 
TE
V

versus01091976

Guest
also haste nun doch aktuell windows 8.1 pro drauf?
 
TE
K

KonterSchock

Guest
nein den neusten intel chipsatz Treiber, und rapid runter. win8.1 hab ich zurückgegeben.


hab ja win7, da kann ich zu nott auf win 10 steigen.
 
Oben Unten