• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Microsoft hat sich zu einer großen Änderung bei der Versorgung von Windows 7 und 8 mit Patches entschieden. Künftig werden die beiden Betriebssysteme mit kumulativen Updates versorgt. Das hat den Vorteil, dass man nicht mehr Abertausende von Einzelpatches laden muss, aber man verliert auch etwas Kontrolle darüber, was installiert wird.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates
 
T

T-Drive

Guest
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Die machen wieder einen Wind ... :schief:

Sollen doch einfach die "Security Only Updates" zum runterladen zur Verfügung stellen und fertsch. Was brauchts mehr :ka:
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

T-Drive;8395706[COLOR=#000000 schrieb:
Was brauchts mehr [/COLOR]:ka:
Zum Bleistift das "heutige wichtige" Update, welches in Ägypten die Sommerzeitumstellung abstellt.
War mir einen Windows-7-Reboot wert...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

"eine Wohltat"
irgendwie habe ich das gefühl da hat einer den ganzen Rummel um Windows 10 nicht mitgekriegt.
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Super, das war's dann mit "Kontrolle über sein System behalten" auch bei Windows 7/8.1...

Entweder den Spyware-Kram (ähh, "Updates, die die Benutzererfahrung von Windows verbessern") per automatischem Windows-Update mitinstallieren (nicht empfehlenswert) oder Windows-Update ganz deaktivieren (ebenfalls nicht empfehlenswert).

Microsoft versucht bewusst, den datenschutzbewussten Usern (die W10 zu recht ablehnen) Windows 7 und 8.1 ebenfalls zu vergällen.

Als kleines Schlupfloch (für die Mehrheit aufgrund des Komforts nicht praktikabel) bleibt der Weg über den Update-Catalog.

Na bravo...
 

Cat Toaster

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Naja, Du darfst immerhin noch selbst entscheiden wann und vor allem ob Du die überhaupt installierst.
 

h_tobi

Lötkolbengott/-göttin
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Super, das war's dann mit "Kontrolle über sein System behalten" auch bei Windows 7/8.1...

Entweder den Spyware-Kram (ähh, "Updates, die die Benutzererfahrung von Windows verbessern") per automatischem Windows-Update mitinstallieren (nicht empfehlenswert) oder Windows-Update ganz deaktivieren (ebenfalls nicht empfehlenswert).

Microsoft versucht bewusst, den datenschutzbewussten Usern (die W10 zu recht ablehnen) Windows 7 und 8.1 ebenfalls zu vergällen.

Als kleines Schlupfloch (für die Mehrheit aufgrund des Komforts nicht praktikabel) bleibt der Weg über den Update-Catalog.

Na bravo...

Genau das ist deren Plan, ich werde dann die Updates ab Oktober kpl. deaktivieren und mir die Winfuture Update-Pakete passend für mein Win 7 besorgen. :daumen:

Was beim kumulativen Updatedreck raus kommt, können wir bei den letzten Win 10 Updates bewundern .....:daumen2:


@PCGH: Echt Jetzt??? :huh: Captcha Abfragen beim Posten :ugly::ugly::ugly: :daumen2::daumen2::daumen2:
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Finde ich gut.
Kann es kaum erwarten dass der alte Müll auch endlich keinen Support mehr erhält, dann kann sich Microsoft zu 100% mit der PC Zukunft - Windows 10 - befassen.
 

Stormado

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Cool, die Datenschutdebatte geht wieder los. Popcorn steht mal wieder bereit! :D

Hach ja, man kann es leider nicht jedem recht machen. Gut, dass Microsoft daher fast immer auf die Meinung von so manchem Nutzer sche***. Denn ich finde es gut, dass man nicht mehr hunderttausende Updates hat, die man bei einer Neuinstallation des Systems angezeigt bekommt, runterladen bzw. installieren muss. Das kann nämlich recht anstrengend sein.
 

yojinboFFX

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Freakless08- Ich hatte mir schon Sorgen gemacht,das Dir irgendwas passiert sei!
Gott behühte...ich liebe Deine neutralen und investigativen Aussagen!
Gruß Yojinbo
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Finde ich grundsätzlich gut... Ich installiere allerdings auch wirklich jedes Update.
Speziell nach einer Neuinstallation wird durch diese Methode eine ganze Menge an Zeit gespart.

Die Leute, die da genauer hinschauen, werden sich über diesen Schritt natürlich ziemlich ärgern, aber es soll ja möglich sein, über das Update Center auch ein Paket zu erhalten, welches nur Sicherheitsupdates beinhaltet.
 

Ghost916

Kabelverknoter(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Aus meiner Sicht ein sinnvoller Schritt, aber seit wann gab es Windows 9? ;)
 
L

Laggy.NET

Guest
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Solche Roll-Up Updates sind längst überfällig. Das ist ne Wohltat für viele Sysadmins. Funzt das eigentlich auch mit nem WSUS? Oder kommen da nach wie vor noch die Einzelupdates an?
 
G

-Gizmo

Guest
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Finde ich gut.
Kann es kaum erwarten dass der alte Müll auch endlich keinen Support mehr erhält, dann kann sich Microsoft zu 100% mit der PC Zukunft - Windows 10 - befassen.

Du siehst also in Win 10 die (Spy) Zukunft,...ahjaaaa

Ohne Worte.
 

rum

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Hmm.. find' ich jetzt nicht so schlecht, weil ...
... es bestimmt wieder findige Leute in (offiziellen) Foren und Seiten geben wird, welche eigene Pakete ohne
"Spy-Benutzererfahrungs-Werbungs-ID-Feedback-Diagnosedaten-Nutzungsdaten-Telemetrie-Watson-Diagnosenachverfolgung-Tracking-Push-Service-Kamera-Mikrofon-Biometrie-Remote-Officetelemetry-OneDrive-PersonalFolders-"
und was weiß ich nicht wo noch versteckte und die Privatsphäre verletztenden Updates zusammenstellen werden.
Nunja: die Hoffnung stirbt zuletzt.
 

Isrian

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Wem das Geschnüffel von MS, Google und Co. nicht passt, soll halt seinen Rechner nicht an's Netz klemmen. Ich versteh nicht, warum man immer so paranoid sein muss.

Mir ist das wurscht, ich hab nichts zu verstecken, ich brauch auch keinen Alufolienhut um den Gehirnwellensatelliten der NSA zu entkommen.
 

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Offensichtlich versucht MS nun den Nutzern von Win 7&8 ebenso die Kontrolle zu entziehen wie bei Windows 10! Warum drangsaliert eine Firma nur derart ihre Kunden? Schwer zu begreifen!

na weil sich keiner wehrt und alle den XYZ mitmachen.
Bin zwar gerade mit Windows 8.1 unterwechs weil ich vorhin noch was zockte aber der PC mit Ubuntu ist fertig.
Mein Problem ist einfach das ich viel zu wenig Zeit habe um mich so in Linux reinzuknien wie ich es gerne wünschte.
Irgendwann kriegt MS die Rechnung; das dauert eben und geht nicht von heute auf morgen.
 

Trefoil80

BIOS-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Gizmo, lass' es. Das ist verschwendete Lebenszeit. Die notorischen W10-Lover und "Is' mir alles egal-Facebook-Kiddies" wirst Du nicht überzeugen können.
Die wollen nur einfach immer das Neueste und vermeindlich Hippste haben...alle anderen sind einfach die Aluhutträger. :schief:
Das ist ja auch so schön einfach, weil man sich dann einfach nicht mit dem Grundproblem beschäftigen muss:
Nämlich, dass die Verwendung von Microsoft Windows für den Anwender an immer beschissenere Bedingungen geknüpft wird und eine Alternative gefunden werden muss...

Dass dieses Unterfangen nicht einfach und mit ein bisschen Lernwillen verknüpft ist, sollte klar sein.
Da aber die Mehrheit einfach zu faul ist, ist es halt wesentlich einfacher, die neuen Bedingungen von Microsoft einfach zu akzeptieren und Andersdenkende als Aluhutträger zu titulieren.

Sicher, bei Linux ist auch nicht alles 1a (Software für Videoschnitt oder Dinge wie Adobe-Software), aber es ist schon interessant zu sehen, wie viele Leute Gründe finden, sich nicht mit Linux beschäftigen zu wollen
und warum man selbst ja auf gaaaaaaar keinen Fall wechseln kann...ein Wechsel muss es ja gar nicht sofort sein, aber zumindest mal als zweite Bootoption wäre doch mal ein Anfang.

In diesem Forum hat sich das ja schon erledigt, wenn man durch Linux 10% weniger FPS hat und nicht alle, alle Spiele im Steam-Katalog spielen kann.

Merkste? Alles easy...
 
Zuletzt bearbeitet:

Seebaer

PC-Selbstbauer(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Wenn MS dann heimlich das Update, das SecuROM abstellt, wieder den Usern unterschiebt, kommt hoffentlich eine Klagewelle in Tsunamiform. Denn das ist Zerstörung einer Spielesammlung.
 

Blizzard_Mamba

Volt-Modder(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

"Ich habe nix zu verbergen, warum wollt ihr paranoiden Spinner eigentlich Privatsphäre !!?" Ist so als würde man sagen "Ich habe nix zu sagen also warum wollt ihr Idioten bitte Meinungsfreiheit !!?"
Wobei die Meinungsfreiheit in engstem Maße mit dem recht auf freie Bildung und freie Gedanken verknüpft ist. Wenn man also angst haben muss etwas zu googlen weil es ja Geheimdienst X (NSA, BND, FSB etc.) nicht passen könnte ist die Meinungsfreiheit empfindlich gestört.

Dann kommen xpcgh typisch noch die typischen Aluhut Kommentare um jegliche Kritiker noch schön zu diffamieren... Echt beeindruckend was da argumentativ geboten wird :daumen:
Gibt für euer Verhalten btw. einen Namen: "Stockholm Syndrom" ;)
 

pizzazz

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

ist doch klar, dass m$ nicht einfach aufgeben würde, win7 schlechter zu machen.
mir kommt eh kein weiteres update auf mein win7 - hardware-firewall sei dank.
meine XP-rechner brauchen ja auch seit langem keine updates mehr, um weiterhin gut zu funzen.
 

Gothic1806

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

ist doch klar, dass m$ nicht einfach aufgeben würde, win7 schlechter zu machen.
mir kommt eh kein weiteres update auf mein win7 - hardware-firewall sei dank.
meine XP-rechner brauchen ja auch seit langem keine updates mehr, um weiterhin gut zu funzen.




Mit deinen Xp Rechnern gehst du aber nicht ins Internet oder ?



Ich bin froh über Updatepacks oder sonstiges da man echt schon einen Tag für eine Neuinstallation von Windows 7 braucht .

Noch eins ich glaube das 99% der User nicht im geringsten schauen was über die Updates alles installiert wird und schon gar nicht gewisse Updates nicht installieren .

Und noch eins ...
Wenn ihr Angst habt das andere eure Daten in die Finger bekommen ...
Die haben Ms , Google Nsa usw. Doch schon längst da brauchen sie kein Windows
 
Zuletzt bearbeitet:

Pokerclock

Moderator
Teammitglied
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Der Thread ist wegen Aufräumarbeiten geschlossen.

EDIT

Wieder offen.

Die persönlichen Streitigkeiten sind jetzt bitte wieder einzustellen.

B2T
 
Zuletzt bearbeitet:

ifrflyer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Die notorischen W10-Lover und "Is' mir alles egal-Facebook-Kiddies" wirst Du nicht überzeugen können.
Die wollen nur einfach immer das Neueste und vermeindlich Hippste haben...alle anderen sind einfach die Aluhutträger.

Dann kommen xpcgh typisch noch die typischen Aluhut Kommentare um jegliche Kritiker noch schön zu diffamieren... Echt beeindruckend was da argumentativ geboten wird

Regt Euch nicht auf Leute.
Viel schlimmer ist, daß die fast alle auch noch Wählen gehen dürfen.
 

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Kumulative Updates finde ich persönlich als keine gute Idee (für MS schon, für den User nicht).
Da hat man dann das Thema: Updates ja (mit allem / Friss oder stirb) oder nein.
Und da kann dann jeder Quark drin sein den sich MS gerade ausdenkt. Wenn dann mal wieder (ist ja schon des öfteren vorgekommen) fehlerhafte tlw. Updates rauskommen hat man schön ins Klo gegriffen.
Bis dato konnte man die "guten" installieren und die schlechten aussortieren.

Das einem das noch genommen wird ist für mich unter aller Sau :daumen2:

Der Ober-Softy Nadella scheint das "Sich-Unbeliebt-Machen" als Mastergang studiert zu haben...
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

... aber man verliert auch etwas Kontrolle darüber, was installiert wird....
Es war auch wirklich kein Zustand mehr, dass die User sich den Inhalt eines Patch durchlesen und für sich entscheiden, ob man z.B. einen Patch auf Windows 10 benötigt, oder Vorbereitungen dazu, oder "ihr Rechner sendet dann allerlei Zeugs an uns". Das ist natürlich mit Patchpaketen viel besser, da hat man als Anwender viel weniger Ärger, denn Windows weiß am besten, was für uns gut ist. Es wird dann vermutlich die Kategorie "ganz wichtig" und "sehr wichtig geben", das reicht doch zur Entscheidung völlig aus. Noch besser wäre es doch für Windows, mit dem nächsten Patch überall zwingend auf automatische Patch zu stellen, das würde die Kunden richtig erfreuen.

Zitat PCGH:" Insbesondere bei Neuinstallationen kann das mittlerweile tatsächlich Schmerzen verursachen." Auch das ist natürlich ein Vorteil. Während man früher seine Liste mit nicht zu installierenden Patches hatte und den Rest der Reihe nach in kleinen Paketen installierte (ja, das ist nervig) bekommt man jetzt endlich auch mit Windows 7 und 8 diese vielen ganz wunderbaren Telemetrieupdates, die sind für den User hohe Bedeutung haben, damit man endlich auch von Windows direkt oder mittelbar personalisierte Werbung bekommen wird. Und ein allwissendes Betriebssystem macht das zum Glück für den User viel umfassender und genauer, als es Google jemals könnte.

Na da freut sich aber mein Windows 9 jetzt
devil-smiley-041.gif
Das wird in der Fachpresse auch immer wieder als "das beste" Windows dargestellt:
Windows 9 zum besten Microsoft-Betriebssystem aller Zeiten gekürt

Zitat: "Der Umstand, dass es bisher noch keinerlei Beschwerden über die Performance, das Interface oder die Funktionen von Windows 9 gegeben hat, dürfte stark ins Gewicht gefallen sein"


(Achtung, Text kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

rum

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

"Ich habe nix zu verbergen, warum wollt ihr paranoiden Spinner eigentlich Privatsphäre !!?" Ist so als würde man sagen "Ich habe nix zu sagen also warum wollt ihr Idioten bitte Meinungsfreiheit !!?"
Wobei die Meinungsfreiheit in engstem Maße mit dem recht auf freie Bildung und freie Gedanken verknüpft ist. Wenn man also angst haben muss etwas zu googlen weil es ja Geheimdienst X (NSA, BND, FSB etc.) nicht passen könnte ist die Meinungsfreiheit empfindlich gestört.

Dann kommen xpcgh typisch noch die typischen Aluhut Kommentare um jegliche Kritiker noch schön zu diffamieren... Echt beeindruckend was da argumentativ geboten wird :daumen:
Gibt für euer Verhalten btw. einen Namen: "Stockholm Syndrom" ;)


Auch wenn wir sicher hier und da mal Meinungsverschiedenheiten hatten, für den Post bekommst Du ein
"You make my day!"
:love: :bier: :banane:
 

pizzazz

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Und noch eins ...
Wenn ihr Angst habt das andere eure Daten in die Finger bekommen ...
Die haben Ms , Google Nsa usw. Doch schon längst da brauchen sie kein Windows

nimms nicht übel, aber das is ja ein bischen so, als ob man einer frau sagt, dass sie nach der ersten vergewaltigung sich vor den weiteren nicht mehr zu fürchten und auch nicht zu schützen braucht
 
G

-Gizmo

Guest
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Das fragwürdige an allem ist ja: Das der Moderator @Pokerclock, selbst Postings mit begründeten Gegenfragen Löschte, die auch berechtigte Kritiken Aufzeigten.

Somit hat er diesen Thread zu Grabe getragen.

Den rest denken wir uns.
 

Decrypter

Software-Overclocker(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Mir ist das wurscht, ich hab nichts zu verstecken, ich brauch auch keinen Alufolienhut um den Gehirnwellensatelliten der NSA zu entkommen.

Solche Typen wie du dürften Everybodys Darling von diesen ganzen Gesöcks der Datenschnüffler sein.
Dann wäre vieles noch einfacher ......
 

blasiusx

Freizeitschrauber(in)
AW: Windows 7 & 8 bekommen kumulative Updates

Die Welt ist ein Irrenhaus. Das Doofe unterwegs sind, ist doch das normalste der Welt. Und heutzutage ist das keine Schande, sondern ein Privileg.

Es wäre so schön, wenn es ein Vorteil für alle wäre. ;)
 
Oben Unten