• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Windows 11: Microsoft gestaltet das Design der Dialogfenster um

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows 11: Microsoft gestaltet das Design der Dialogfenster um

Microsoft plant für ihr neues Betriebssystem Windows 11, das Design ihrer Dialogfenster für Warnungen, beispielsweise bei niedrigem Akkustand, zu erneuern. Dialogfenster bei Windows 10 nutzen noch das Design der Metro-UI aus der Windows-8-Ära und sollen mit WinUI geändert werden.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Windows 11: Microsoft gestaltet das Design der Dialogfenster um
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Hoffentlich gibt es nicht zu viele Warnmeldungen, denn die verderben einen schnell die Laune, wenn man z. B. an etwas arbeitet und ständig von Warnungen unterbrochen wird.
Von Warnungen hat man heute schon lange die Nase voll und will gar keine mehr hören oder sehen.
Hoffe die Warnungen lassen sich beschränken oder ganz abstellen.
Das wäre hilfreich beim Zocken und Arbeiten.;-)
 

chill_eule

Moderator
Teammitglied
Wenn ihr schon solche Sommerloch Artikel (ab)schreibt, dann ist es doch nicht zu viel verlangt auch noch einen screenshot des neuen Designs einzubinden, von dem der Artikel ja schließlich handelt, oder? :rollen:

Zumindest ist die Quelle richtig verlinkt, wo man dann auch ein Bild (und mehr lesen und auch) sehen kann... :nene:
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
Ein neues Design würde dich der Häufigkeit der Meldungen milde stimmen?
Ich weiß ja nicht wie es am Ende aussieht, aber wo ich z. B. erstmals die Feeds in der Taskleiste gesehen habe, fand ich das nicht mehr schön.
Sofern die Übersicht der Meldungen nicht verloren geht, kann ich damit leben.=)
 
Oben Unten