• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Win kann nicht auf SSD installiert werden

userNr.8

PC-Selbstbauer(in)
Hallo, da bin ich nochma.
Ich habe ein Problem mit meiner SSD 840 EVO. Kurz vor weg, auf der Platte ist Win. drauf gewesen, diese habe ich dann über Win. formatiert. Bei dem Versuch Win 7 neu zu installieren kommt die Meldung das Win. auf diese Festplatte nicht installiert werden kann. Ich habe Partition 0 und 1 und auf keiner von beiden lassen sich die Optionen, wie löschen oder formatieren auswählen. :huh: Bitte um Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
1.) Falls noch andere Festplatten vorhanden sind klemme diese ab (einfach den SATA Port abziehen).
2.) Stelle sicher, dass du im UEFI nicht "UEFI-Laufwerk"-als Bootoption aktiviert hast (falls du diese Option nicht kennst wird Google dich mit Infos zuwerfen, du bist natürlich nicht der erste mit dem Problem ;-))

Dann sollte Windows deine SSD als normalen Datenträger erkennen und sich auch installieren lassen.
 

Panagianus

Software-Overclocker(in)
Als ich kenne solche probleme um Festplatten/ ssds komplett neu zu machen also restlos leer zu bekommen, ne gute Lösung is sie an nen Smart tv anzuschließen der Formatiert sie dan iwie neu, ansonsten vllt. Mit nem laufenden Rechner mit irgendnem Tool
 
TE
U

userNr.8

PC-Selbstbauer(in)
1.) Falls noch andere Festplatten vorhanden sind klemme diese ab (einfach den SATA Port abziehen).
2.) Stelle sicher, dass du im UEFI nicht "UEFI-Laufwerk"-als Bootoption aktiviert hast.

Dann sollte Windows deine SSD als normalen Datenträger erkennen und sich auch installieren lassen.
Die HDD ist abgeklemmt. Im bios habe ich die DVD als first boot eingestellt. Irgentwas klappt leider nicht. Habe ich die SSd vllt. falsch formatiert, geht sowas über Win.?
 

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Wenn du noch zufällig eine XP da hast .....formatier mit der die SSD brich dann die XP Installation ab und versuch es erneut mit win 7

wichtig nicht auf "neu" klicken sondern auf "weiter" ;)
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Im bios habe ich die DVD als first boot eingestellt.
Das meine ich nicht...

man kann das DVD-Laufwerk als "normales" Laufwerk einstellen oder als "UEFI-Laufwerk" emulieren. Letzteres ist eine Option die nur mit Windows8 funktioniert.

Ansonsten müsstest du die SSD mal komplett plattmachen (sprich alle vorhandenen partitionen löschen) was an einem andren PC geht oder wie True sagt per XP-Installation.
 
TE
U

userNr.8

PC-Selbstbauer(in)
Danke für eure Hilfe, ich habe die SSD über Win7 "gelöscht" und jetzt klappt es gerade. :hail:
 
Oben Unten