• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie weit hockt ihr Weg von der Flimmerkiste?

Slanzi

Freizeitschrauber(in)
Hallo zusammen,

kurze, simple Frage in die Runde.
Möchte mal gerne wissen, wie weit ihr von euren Monitoren ca. weg sitzt und welche Bildschirmdiagonale verwendet wird.

Hat den einfach Grund, dass ich aktuell zwischen einem Monitor schwanke und zwar einmal der 24" Variante und einmal der 27" Variante. Und ich kann mich partout nicht für eine Größe entscheiden.
Jeweils WQHD, aktuell sitze ich noch vor einem 22" FHD - gewohnt bin ich also wenig.

Abstand ca. 71cm von den Augen zum Bildschirm, mal mehr mal etwas weniger je nachdem wie ich am Schreibtisch sitze/lehne. Eigentlich laut Regel zu wenig für 27"...
Hab sogar schon möglichst maßstabsgetreu die Monitore mit Pappe nachgebaut, iwie habe ich Angst 24" könnten mir (wie eigentlich die 22") einen Ticken zu klein und die 27" erschlagend groß sein.
Wirklich eintreten tut bei den Pappversionen aber nix von alledem, aber ein Monitor wirkt ohnehin nochmal ganz anderst.

Daher wollte ich einfach mal eure Erfahrungen/Meinungen wissen. Zu 90% wird gezockt.

Würde mich freuen den ein oder anderen Bericht zu hören und ob jemand es bereut hat, z. B. einen 27" geholt zu haben:D

Gruß
Slanzi
 

HunterD22

Kabelverknoter(in)
Hallo,

ich sitze eine Armlänge von einem 24" 16:9 FHD entfernt. und finde die Größe genau richtig. Ich hasse es aber auch, wenn ich vor einem Bildschirm sitze und den Kopf drehen muss.

Was ich aber immer wieder merke, wenn ich bei Freunden und Bekannten am Bildschirm sitze (gleiche Größe), ist, dass man die Standfüße von normalen Bildschirmen wegwerfen kann, da man da eigentlich immer nach unten schaut und das bei mir auf den Nacken geht. Entweder hat man einen Sockel zum draufstellen oder man besorgt sich eine höhere Halterung.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ich hab ungefähr den gleichen Sitzabstand und 35" 21:9.
Würde da schon 27" nehmen, mir wäre da 24" zu klein.
 

NOQLEMIX

Software-Overclocker(in)
80 cm bei 27". 27" finde ich keineswegs zu groß, mein nächster Monitor könnte durchaus noch größer sein.
 
G

Gast20170724

Guest
Ich sitze von meinem 27'' etwa 70-100cm entfernt, je nachdem was ich mache. Gucke ich einen Film oder spiele mit einem Controller sitze ich weiter weg. Mit Maus und Tastatur sitze ich etwas näher dran. Allerdings bekomme ich, wenn ich näher als 70cm dran sitze, schnell leichte Kopfschmerzen.

die 27" erschlagend groß
Man gewöhnt sich relativ schnell an die Größe. Rückblickend würde ich sogar sagen, ich hätte mir einen etwas größeren Monitor kaufen sollen. Allerdings habe ich über meinem Schreibtisch ein Regal hängen, so dass das nicht möglich ist. Und dann kommt wieder die Problematik mit dem Sitzabstand dazu, da ich, wie beschrieben, Kopfschmerzen bei zu geringen Abstand bekomme, und nur mit Controller zu spielen kommt für mich nicht in Frage.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Slanzi

Slanzi

Freizeitschrauber(in)
Danke schon mal für die Meinungen bis hier hin, haben mir geholfen.
Zumal ich jetzt einen neuen Stuhl habe mit welchem ich i. d. R. noch etwas weiter (bis zu 79cm von Monitor zu Augen) weg sitze und daher denke ein 27" ist schon passend.

Auch wenn ich vllt. nicht mehr den gleichen Überblick in Shootern habe wie bei 22" - bin ja alles anderes als ein Progamer, von daher egal :)

Danke:daumen:
 
Oben Unten