• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wie ist dieses Setting?

v3nom

Software-Overclocker(in)
- Radiator geht besser, z.B. HW Labs 360 GTS in der OEM Version (gibts bei highflow.nl)
- 5,25" AGBs sind häufig laut und haben geklebte Kanten, besser ein Röhren-AGB
- Die VPP-755 ist eine weniger gute Pumpe, nimm lieber eine richtige D5 oder die 655
- CPU Kühler ist top!
- Durchflussanzeiger... imho Spielerei
- Fittinge, Schläuche und Flüssigkeit kann ich nicht beurteilen, aber was spricht gegen einen Fertigmix?
- Lüfter sind ok...

Vorschläge:
- Black Ice NEMESIS LS360 OEM Builder Edition als Radiator
- EK ZMT Schlauch wenn es wartungsarm sein soll + klare Flüssigkeit
- 16/10 Fittinge/Schläuche knicken nicht so einfach -> brauch man keinen Knickschutz
- Lüfter Noctua NF-A12x25 wenn die Farbe ok ist, sonst NF-F12 Chromax
- Aquacomputer D5 PWM mit nem passenden AGB
 
TE
gaussmath

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Super, danke für Tipps. Ist der 5,25" AGB wirklich so schlecht? Ich wollte das aus rein praktischen Gründen machen, denn einen stehenden "Turm" bestehend aus AGB und Pumpe bekomme ich nicht in mein Gehäuse. Zwischen Grafikkarte und Festplattenkäfig ist im Grunde kein Platz mehr. Ich müsste den Käfig entfernen, aber was mache ich dann mit meinen Festplatten (2 HDDs)?

So sieht mein Gehäuse (Corsair Obsidian 750d Airflow Edition) ungefähr aus, wobei die GraKa noch weiter hinausragt Richtung Käfig. Könnte der ABG vielleicht auf den Käfig?

750D_AF_20.png

Hmm, hier eine Bewertung zum Eisfach auf Alternate:

"3 Sterne deswegen, weil die Blindabdeckung für die zweite optionale Pumpe nicht richtig zuverlässig abdichtet! Unter normaler Last bei einer Wassertemperatur ca. 3 K über Raumtemperatur ist das System dicht. Steigt die Wassertemperatur jedoch auf ca. 33 °C an, dann wird die Abdeckung undicht und es tröpfelt langsam Wasser heraus. Ich habe probiert, die Schrauben fester oder sogar weniger fest anzuziehen bzw. zu lösen, jedoch ohne Erfolg. Erst eine zweite Pumpe mit ordentlichem Dichtungsring brauchte Besserung. Die Dichtungsringe der Abdeckung sind aus einem ca. 1mm starken Ring, welcher aufgrund der Weichheit der Plastikabdeckung entweder nicht gut aufliegt bei Erwärmung oder zu hart ist."

Das klingt gar nicht gut. Aber immerhin gibt er noch 3 Sterne. Sehr höflich...:D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
gaussmath

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe gerade mal gemessen. Zwischen den beiden Käfigen habe ich so ziemlich genau 21cm. Damit sollte man was machen können, oder?
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
Pumpe+AGB sind 153mm. Den Shoggy solltest du trotzdem noch mit einplanen. Wenn es dann in Richtung der benötigten 5.25" Laufwerke eng wird, kannst du als ein Beispiel zum Befüllen des kleinen AGB eine Spritzflasche einsetzen.
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
Richtig. Schrauben und Muttern sind jeweis dabei. Durch den Schlauch zum AGB wird der Aufbau zusätzlich stabilisiert.
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
Ja, wobei ich ehrlich gesagt auch nur die Pumpe mit dem Shoggy verschraubt habe, den Shoggy jedoch nicht mit dem Gehäuseboden.

Allerdings sind bei mir Pumpe und AGB auch voneinander getrennt.

http://extreme.pcgameshardware.de/attachment.php?attachmentid=983236&d=1514669791


http://extreme.pcgameshardware.de/attachment.php?attachmentid=983235&d=1514669774

Wäre auch noch eine Möglichkeit zum in der Summe identischen Preis:

Alphacool Laing DDC310 Complete Edition, schwarz Acetal Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Aqua Computer Aqualis ECO 100ml Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Du gehst über einen 90° Winkel im Pumpendeckel zum verschraubten AGB an der Gehäusewand, worauf auch das Mainboard sitzt. Das Medium aus dem AGB muss nur von selbst in die Pumpe fließen können. Das würde dann definitiv ohne im Laufwerkkäfig verschraubten Shoggy gehen.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Ok, und wie befestige ich das? Shoggy auf Käfig und Pumpe auf Shoggy?

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Bei mir habe ich auch nur die Pumpe festgeschraubt.
Am Gehäuse habe ich doppelseitiges Klebeband verwendet.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Hält bei mir schon seit 1 1/2 Jahre ohne Probleme.
Wenn du bedenken hast hindert dich keiner auch Löcher ins Gehäuse zu bohren und das ganze fest zu schrauben.
 

Zeitdieb13

Freizeitschrauber(in)
Vielleicht solltest du nochn 140radi am Heck oder unten mit einplanen. Weil für die CPU brauchst du wohl, wenns leise werden soll, soviel Radifläche wie geht.
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
Ein 360er kann 300 W an TDP wegschafffen. Aber klar ein Mora 3 in den Kreislauf zu bauen kann man natürlich auch noch empfehlen, nur mal um bei deiner Aussage wegen der Radi Fläche und alles was geht zu bleiben.

Klar gibt es laute HDDs, aber selbst die Leiseste ist lauter als ein SW3 bei 400 rpm.
 

Zeitdieb13

Freizeitschrauber(in)

Kein Plan ob ich das jetzt falsch verstanden habe aber die haben die Lüfter auf 40db gestellt? Sry aber das ist für mich nicht leise. Wenns danach geht reicht der 360 klar aus aber leise würde ich das nicht nennen.

Und ja ich bin Mora geschädigt oder verwöhnt, wie man's jetzt sehen will^^
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
Wie ich bereits sagte ein 360er ist selbst mit drei Lüftern leiser zu bekommen als eine HDD. Daher ist ein zusätzlicher 140er im Heck/Boden eigentlich nur unnötige Geldverschwendung.

Nicht jeder ist bereit für noch nicht mal einen Grad Temperaturverbesserung ca 60 Euro mehr auszugeben. ;)
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Der Noctua NF-P12 redux mit 1300 U/min wird dort gar nicht gelistet, laut Hersteller wird der mit 19,8 dB(A) angegeben.
Natürlich kann sich dies je nachdem wo er verbaut wird noch ändern. Aber die Angaben beziehen sich auch mit voller Drehzahl und da sind andere Lüfter auch nicht leise.
Es gibt keine Lüfter die voll Drehen können und dabei sehr leise sind. Da alleine das Luftgeräusch was hierbei entwickelt wird nie ganz gemindert werden kann.

Gut ich habe einen Nocuta Lüfter als Gehäuselüfter(Gehäuserückseite) verbaut der fast lautlos mit voller Drehzahl ist, aber der kann nur max. 800 U/min drehen.

Habe selbst nur Nocuta Lüfter auf meinen Radiatoren verbaut und in Idle höre ich nichts von und mit Umdrehungen bis zu 800 U/min nur sehr leise.
Muss schon über 1000 U/min kommen um sie raus hören zu können oder mit voller Drehzahl laufen lassen damit sie laut sind. Wobei bei mir volle Drehzahl 1500 U/min, 1300 U/min und 1200 U/min sind.
 

v3nom

Software-Overclocker(in)
Black Ice NEMESIS LS360 OEM Builder Edition als Radiator
mit
Noctua NF-A12x25

leise und kühlt einiges weg! 15K Delta bei 1000rpm mit einem 8700k@5GHz und GTX1080Ti@2GHz.
 

Lios Nudin

BIOS-Overclocker(in)
Wenn ich eine Test gesehen habe, wo die +17€ (13€ P12 Redux vs. 30€ NF-A12x25) sich bei 500U/min auf einem 30mm dicken Radiator auch mit gutem Vorsprung auszahlen, werde ich die NF-A12x25 auch empfehlen. Und damit meine ich nicht -2K bei 500 U/min.
Dass die NF-A12x25 die gleiche Lautstärke bei höherer Drehzahl erreichen weiß ich, die P12 Redux hört man bei 500U/min aber auch nicht. Und das ist für mich bei Empfehlungen das Hauptkriterium neben Förderleistung und Drückaufbau.

Davor sind sie für mich bei Empfehlungen einzig und allein für Luxussystem interessant, aber definitiv nicht für Einsteiger P/L-Wakü Setups.


Der NF-P12 Redux schlägt den NF-F12 beu 500-800 U/min :daumen::

3.jpg

4.jpg

Lufter auf Radiatoren im Test: Hohe Kuhlleistung auch mit wenig statischem Druck (Seite 3) - ComputerBase
 
Zuletzt bearbeitet:

v3nom

Software-Overclocker(in)
In DE gibt es soweit ich weiß keinen Shop der HW-Labs im Sortiment hat. Ich habe den bei Highflow.nl bestellt und das klappte super und war auch schnell.
Denk dran die OEM Version zu nehmen und nicht den GTS, da es der gleiche Radi ist und du nochmal Geld sparst. Also den von Lios Nudin Link nehmen.
 
TE
gaussmath

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Ich versuche halt, die Bestellungen möglichst kompakt zu gruppieren, um die Versandkosten zu minimieren.
 
Oben Unten