• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

welches netzteil ?

D

Dr Bakterius

Guest
Sind irgendwie alle nicht der Brüller besonders die beiden ersten Modelle, für genauere Hilfe die Hardware mal rein schieben. Für normale Hardware mit einer Grafikkarte reichen um die 500W immer locker
 
TE
J

jurawi

Software-Overclocker(in)
hardware:

i7-2600k wird evtl bald übertaktet
gtx 570 wird sofort übertaktet auf 580 niveau
p8p67 pro / le
g.skill ripjaws 8 gb 1600 mhz
....achso ja ehm...ich kaufe mir evtl. in 1 jahr noch eine gtx 570 dazu, deshalb soviel watt.
 

Own3r

Volt-Modder(in)
Ok, dann sind die 750W passend. Du solltest mal das BeQuiet Dark Power Pro P9 750W anschauen, es hat auch KM, wenn du es benötigst (kann nicht schaden) ;)
 
D

Dr Bakterius

Guest
Zum zocken reicht ein i5 2500K eigendlich aus, und beim RAM reichen 1333 MHz. Als Netzteil würde ich da zb das Cougar S oder SX Power 7oo empfehlen. Gerade da sollte man nicht sparen, da Netzteil und Gehäuse meist am längsten halten sollen / müssen. Aber ehrlich gesagt würde ich auf SLI verzichten. Die Lebenszyklen der Karten sind so kurz das sich so ein Vorhaben kaum lohnt, da die die nächste Generation meist um einiges schneller ist. Ich führe mal nur die Lautstärke, Stromverbrauch und Abwärme ins Feld und lasse fehlende Gamesprofile mal aussen vor.
 
TE
J

jurawi

Software-Overclocker(in)
ohh... das ist mir etwas zu teuer, sorry. 100€ maximum, aber wirklich maximum!
 
TE
J

jurawi

Software-Overclocker(in)
ok , aber ich habe 1 problem . ich weiss nich ob ich mir später eine ganz neue graka hole oder eine 2te 570 kaufe. du hast schon recht, die neuen generationen sind immer besser. deshalb hole ich mir jetzt gleich ein gutes nt mit viel leistung. außerdem würd ich gern mal wissen für wieviele generationen mein mainboard halten wird, was meint ihr , hole das p8p67 le oder das p8p67 pro . lohnt es sich so ein teures mb zu holn ?
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
ohh... das ist mir etwas zu teuer, sorry. 100€ maximum, aber wirklich maximum!

Dann kauf das Antec True Power New, das reicht dicke und kostet weniger als 100€.

ok , aber ich habe 1 problem . ich weiss nich ob ich mir später eine ganz neue graka hole oder eine 2te 570 kaufe. du hast schon recht, die neuen generationen sind immer besser. deshalb hole ich mir jetzt gleich ein gutes nt mit viel leistung. außerdem würd ich gern mal wissen für wieviele generationen mein mainboard halten wird, was meint ihr , hole das p8p67 le oder das p8p67 pro . lohnt es sich so ein teures mb zu holn ?

Du holst dir garantiert eine neue Grafikkarte und keine zweite. :D

Dein Mainboard hält bis zum Release von Haswell, denn dann gibts wieder einen neuen Sockel, also 2012.
EIn teures Brett lohnt nur dann, wenn du auch dei Features nutzt, die es bietet, sonst ist es rausgeworfenes Geld.
Das P8P67 Pro von Asus ist schon sehr gut, alternative das Asrock Extreme4.
Die Gigabyte sollen auch recht gut sein, haben aber kein UEFI Bios.
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
Hol Dir ein Netzteil aus der X-Serie von Seasonic was besseres gibt es nicht .
Würde dir das X-650 Nahelegen das gerade abverkauft wird und um die 130 Euro kostet .
Von Be Quiet würde ich die Finger lassen viel zu viele Defekte bei dem Hersteller auch wenn jetzt gleich alle Fans der Marke auf mich Los gehen Be Quiet ist Murks und Produziert noch nicht mal selber sondern lässt produzieren .
Das x-650 reicht dicke hat im Test erst bei 800 Watt gesagt jetzt reichts .

Gruß Gamiac
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
Das Asrock ist für den Preis unschlagbar auch wenn ich mir kein Asrock holen würde ist aber reine Geschmacksache die Asrock Boards machen schon seit Jahren einen guten Job und werden immer besser .
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
J

jurawi

Software-Overclocker(in)
aber leider zu teuer. könnte mir jemand das beste was für 80€ zu kriegen ist mal posen. aber 600-650 watt sollte schon sein.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wenn du bei der Singlelösung bleibst, reichen ca 500W völlig aus. Eine Grafikkarte könnte allerhöchstens 250 W verbraten. Ich würde lieber auf einen hohen Wirkungsgrad achten und gute Garantieleistungen. Da ein Netzteil die längste Lebensdauer im PC hat würde ich dort auch nicht geizen. Ich würde da zb das Seasonic M12II-520Bronze 520W oder das Antec TruePower New TP-550 empfehlen da Cougar in dem Preisrahmen nix hat
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr Bakterius

Guest
Meintest du das Super Flower? Das wäre nicht unbedingt ein Vorschlag von mir, und mit BeQuiet tue ich mich schwer da was zu empfehlen.
 
TE
J

jurawi

Software-Overclocker(in)
also das 1 und 2 find ich top. ist antec ne bekannte/gute marke? welches der beiden (1+2) soll ich nehmen ?
 

Own3r

Volt-Modder(in)
Ich kann dir auch das Antec True Power empfehlen, denn es ist günstig und bietet hohe Leistung. Ein BeQuiet Netzteil ist auch nicht schlecht, allerdings ist es nicht ganz so günstig ;)
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
also das 1 und 2 find ich top. ist antec ne bekannte/gute marke? welches der beiden (1+2) soll ich nehmen ?

Das Sharkoon wird von Enhance hergestellt, gute Markenqualität.
Das True Power und das High Current Gamer werden von Seasonic hergestellt. Ein Top Produkt.
Die High Current Pro Reihe von Antec wird von Delta hergestellt, derzeit das Maß der Dinge für High End Netzteile (allerdings über deinem Budget angesiedelt).
 

Gamiac

Software-Overclocker(in)
Kleiner Tipp .
Die gleichen Chemicon Nippon die im Antec verbaut werden sind im Superflower auch verbaut nur das Superflower die nimmt die bis 105 Grad spezifiziert sind und im Antec nur bis 85 Grad .
Also Du kannst ganz sicher sein das das super flower besser ist und lass Dich von dem Namen Antec nicht blenden .
SuperFlower ist auch ein eigener Hersteller von Netzteilen genau wie Enermax und Seasonic .
Ich würde in jedem fall das Super Flower dem Antec vorziehen .
Das Antec wird von Seasonic hergestellt ist aber kein High End modell wie das super Flower .
 
Zuletzt bearbeitet:

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Kleiner Tipp .
Die gleichen Chemicon Nippon die im Antec verbaut werden sind im Superflower auch verbaut nur das Superflower die nimmt die bis 105 Grad spezifiziert sind und im Antec nur bis 85 Grad .

Dir sollte klar sein, dass ein Netzteil nicht aus 105° Kondensatoren besteht. ;)
Wichtig ist auch, wie die Primärseite aussieht und da schwächelt das Super Flower arg, ebenso beim Ripple&Noise Test.
 

we3dm4n

Software-Overclocker(in)
Wenn man sich schon solch teure Hardware leistet sollte man NIE beim Netzteil sparen, das ist wirklich das schlimmste was man machen kann.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Die sind mindestens so unergründlich die wie von dem Typen im weißen Mantel und langen Bart, dessen Sohn angeblich vor 2000 Jahren nach'm Weg gefragt hat. :D:ugly:
 
Oben Unten