• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches Gehäuse???

KarlKlopps

Komplett-PC-Käufer(in)
Welches Gehäuse???

Guten Tag,
einige kennen mich vllt schon^^.
Ich bin dabei mir ein neues System zusammenzustellen und da ich nur Fragen zu einzelteilen habe, geister ich nur mal in deren Foren rum;).
Wunschliste vom 03.04.2012, 22:57 | Geizhals.at EU
so soll in etwa mein System aussehen.
Mobo könnte auch das Pro4 oder Extreme 4 werden
NT könnte auch das E9 CM 480W von BeQuiet werden.


Jedoch meine Hauptfrage geht ums Gehäuse.
Ich habe mal wieder ein bisschen rumgegooglet und bin auf dieses Gehäuse gestoßen.
Fractal Design Arc (FD-CA-ARC-BL) | Geizhals.at Deutschland
Was haltet ihr davon? Ich habe auf Hardwareluxx einen Test gelesen Test: Fractal Design Arc - Understatement Deluxe?
Und dies erscheint mir besser als mein in der Wunschliste verbautes^^ (das K9X von Lancool)
Was sagt ihr? Lieber das Arc? Wichtig ist mir ein Silenthardwaresystem und halt das Alles reinpasst.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Welches Gehäuse???

Mittlerweile geht auch das Lancool PC-K65 allerding Kühlerhöhe max. 16 cm. Ich denke da wäre das Arc wohl besser geeignet
 

chregubr85

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welches Gehäuse???

Ich habe das ARC selber und bin vollkommen überzeugt! Hammer Gehäuse mit richtig viel Platz, ist aber breiter als die meisten anderen! Also ich kanns nur empfehlen!
 

Rolk

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welches Gehäuse???

Was sagt ihr? Lieber das Arc? Wichtig ist mir ein Silenthardwaresystem und halt das Alles reinpasst.

Das Arc ist sicher ein gutes Case, hat aber einen relativ "offenen Aufbau". Wenn es Richtung silent gehen soll würde ich mir eher mal das Fractal Design Define R3 ansehen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Welches Gehäuse???

Klar es sieht den anderen Modellen recht ähnlich, aber für den Macho kann es eng werden
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Welches Gehäuse???

Hatte ich ja nicht behauptet das es paßt, in das alte Asgard paßt gerade ein 159 mm Kühler
 

Dr_Dunkel

Software-Overclocker(in)
AW: Welches Gehäuse???

Wie wäre es denn mit diesem hier?

Antec P280

Platz wäre da auf jeden Fall genug vorhanden, und das Aussehen ist ebenso eher schlicht und stilvoll. Flexibel bei den Lüftern sollte es auch sein, denn es hat etliche Plätze für 120er welche per integrierter Lüftersteuerung geregelt werden können. So kannst du einen guten Kompromiss zwischen Temperatur und Lautstärke finden. Die Qualität müsste für den gebotenen Preis top sein. In der PCGH vom März hat es eine gute 2,26 bekommen. ;)

Ansonsten evtl noch das Anidees AI6B vielleicht?
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welches Gehäuse???

Xigmatek hat eine gute bis sehr gute Verarbeitung. Habe Midgard I und Elysium. Beim Mitgard hackte etwas die rechte Seite. Beim Elysium ist alles perfekt. (Fast, Veränderungsvorschläge sind beim Hersteller, ist noch nicht 100% perfekt). Das Midgard war eines der ersten. Das Elysium wurde dieses Jahr gekauft.
 
Oben Unten