• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

rudi1990

Schraubenverwechsler(in)
Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

Ich bin grade auf der Suche nach einem günstigen Sockel 775 Mainboard, womit ich richtig gut übertakten kann.

Habt ihr irgendwelche Empfehlungen, preislich bis ca. 50?
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

Dumm nur dass man bei dem Elitegroup laut Anleitung den FSB nicht verändern kann.
Die günstigsten OC-Boards mit P35 Chipsatz sind das IP35-E von Abit und das
TForce TP35D2-A7 von Biostar.
Beide kosten ~60 und schaffen laut Foren-Berichten auch FSB über 500Mhz.

Wenn das immer noch zu teuer ist solltest du dich nach gebrauchten P965 Boards umsehen, die liegen zum Teil nur noch bei 30.
 

Bumblebee

F@H-Team-Member & F@H-Moderator
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

Ich bin grade auf der Suche nach einem günstigen Sockel 775 Mainboard, womit ich richtig gut übertakten kann.

Habt ihr irgendwelche Empfehlungen, preislich bis ca. 50?

Na ja, eigentlich ist das (leider) ein Widerspruch
Man kann mit einem SMART halt keine 300 km/h heizen
Bissele mehr muss "der Wagen" schon kosten (dürfen)

Allerdings stellt sich auch die Frage was genau du übertakten willst
je nachdem ist ein 965er tatsächlich besser (Preis/Leistung)
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

Ich bin grade auf der Suche nach einem günstigen Sockel 775 Mainboard, womit ich richtig gut übertakten kann.

Habt ihr irgendwelche Empfehlungen, preislich bis ca. 50?

Forget it!
Das was du suchst gibts eifnach nicht, du musst schon noch 50% drauflegen, um was brauchbares zu bekommen.

oder du nimmst halt was von AMD...
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

Glaub ich nit, ohne OC sind sie vielleicht gut, aber wenn man etwas mehr Spannung auf die NB und SB gibt, dann glühen die Kühler.
Ich rede nicht vom Elitegroup sondern von dem auch von dir verlinkten Biostar(im Moment ist es schlecht verfügbar und daher "teuer") sowie dem IP35-E bei welchem sogar die Spawas einen Kühler spendiert bekommen haben.

Ob die SB gekühlt wird oder nicht ist fürs oc übrigens egal da diese damit sowieso nichts zu tun hat ;) . Da frag ich mich eher warum alle einen Kühler verbauen wenn ECS doch ganz klar beweist dass er unnötig ist.
 

$Lil Phil$

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

Ich schließe mich da Player007 an, gib lieber ein bisschen mehr dafür aus, sonst ärgerst du dich nur damit rum. Der kühler schaut mir zu klein aus. :D

Ich würde ein Gigabyte (E)P35-DS3 oder ein MSI P35 Neo2-F(I)R nehmen. Ich hab das Neo2, meiner Schwester hab ich das DS3 verbaut und man kann mit beiden sehr zufrieden sein.
 

S3l3ct

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

Das Foxconn P35 AX-S kann ich empfehlen.
Habs bei nem bekannten eingebaut und funktioniert einwandfrei.
Ach beim OC. solltest du da deinen Spaß haben und wenn du ein BIOS Update machen solltest ist auch 1066er Ram drin.

Mix Computerversand GmbH
 

Mr.Ultimo

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

gigabyte p35-ds3 :>

mehr ist nicht zu sagen^^

und ich sach biostar tp35d2-A7
weil ich das board bisher 2 mal verbaut habe und die boards von der übersichtlichkeit in hinblick auf ein gigabyte ds4 (p35) vom bios her wesentlich einfacher zu handhaben sind.auserdem hab ich bis jetzt noch kein board gefunden was schneller bootet als das biostar. zum thema temperaturen ..also das biostar board is mit einam auf 3,6 ghz getaktete e8400 oder einen 6750 (auch auf 3,6) wesentlich kühler bei schlechterer gehäuse belüftung als mein gigabyte board ..im last modus sind das schon mal um die 15 grad ..das biostar mit cine bench bei unter 50 grad (22grad raumtemp) und mein gigabyte bei 60-65 grad..mann bedenke ggayte hat ne kupferkühler heatpipe drauf..biostar nur 2 alu kühler ...und is trotzdem kühler ..wenn du mehr zu dem biostar board wissen willst wende dich an olli von pcgh ...der hat das board in verbindung mit dem test ner 8600gt getestet und kam ohne mods stabiel auf über 520 ...also von daher ..nimm das biostar ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

mann bedenke gigabyte hat ne kupferkühler heatpipe drauf..biostar nur 2 alu kühler
Das "Kupfer" ist beschichtetes Alu.
Nehm einfach mal einen Schraubenzieher und kratz etwas an dem Kühler;).
 

mille25

Freizeitschrauber(in)
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

und ich sach biostar tp35d2-A7
weil ich das board bisher 2 mal verbaut habe und die boards von der übersichtlichkeit in hinblick auf ein gigabyte ds4 (p35) vom bios her wesentlich einfacher zu handhaben sind.auserdem hab ich bis jetzt noch kein board gefunden was schneller bootet als das biostar. zum thema temperaturen ..also das biostar board is mit einam auf 36 ghz getaktete e8400 oder einen 6750 (auch auf 3,6) wesentlich kühler bei schlechterer gehäuse belüftung als mein gigabyte board ..im last modus sind das schon mal um die 15 grad ..das biostar mit cine bench bei unter 50 grad (22grad raumtemp) und mein gigabyte bei 60-65 grad..mann bedenke ggayte hat ne kupferkühler heatpipe drauf..biostar nur 2 alu kühler ...und is trotzdem kühler ..wenn du mehr zu dem biostar board wissen willst wende dich an olli von pcgh ...der hat das board in verbindung mit dem test ner 8600gt getestet und kam ohne mods stabiel auf über 520 ...also von daher ..nimm das biostar ^^

tjo also mein ds4 wird lange nicht so heiss :>
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welches 775-Mainboard empfehlt ihr zum Übertakten?

Also ich finde die Boards von Evga relativ gut. Eine gute OC Kompatibilität hätten diese auch-> LINK
 
Oben Unten