• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Welcher Kühler und so für einen I9 system

D

DBGTKING

Guest
Welcher Kühler und so für einen I9 system

Hi Leute,habe nun folgendes Problem. Habe keine Tests mit luftkühlung gefunden. Will mir einen s2066 System zusammenbauen. Prozessor habe ich schon. Schreibe aber auch hin ob dieses Mainboard gut ist,wenn Namen habt, ob das dann gut ist.

Der Prozessor ist ein I9 7920x geköpft schon so erhalten.

Mein fürs erste ausgesuchte mainvoard:

Asus Prime X299-A Gaming Mainboard Sockel LGA 2066 (ATX, Intel, Aura Sync, M.2 Kühler, DDR4 4133 MHz, Dual M.2, SATA 6Gb/s)

Die RAMs da werde ich weiß nicht was das günstigste ist, brauche aber nur 4 RAM riegel. Die anderen Systeme von mir haben ja ddr4 2400 4x4 GB.

Der rambedarf wird sich auch in Zukunft bei mir nicht erhöhen. Mit dem höchsten RAM takt wird auch in Zukunft xmedia recode mit H264 auch nicht brauchen sowie profitieren.und bei den Spielen auch irgendwie nicht.

Nun zu meinem Ziel. Die CPU soll so um die 4,4 - 4,5 GHz übertaktet werden. Will aber luftkühlung einsetzten. Sli ist für mich kein Thema. Werde eine gtx 1050 ti reinstecken. Somit ist was zusätzliche Abwärme produzieren kann ausgeschlossen. Beim Netzteil denke ich wird wohl ein 550 Watt Netzteil reichen. Habe gelesen das der I9 7920x bei dem takt von 4,4 GHz auf 390 Watt kommt, sicher bin ich mir allerdings nicht.

Avx wird bei allen Software abgeschaltet. Der test war ja ohne avx gewesen. Dadurch soll Abwärme und Stromverbrauch gedämpft werden, bei sehr hoher rohleistung.

Und kann mir jemand bei der Zusammenstellung helfen. Ich sage schon mal danke im voraus für eure Hilfe und hoffe auf preiswertes zusammenstellt lieste.
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
Preis-Leistungs-PC unter 1.000 Euro: Unser Beispiel für Spieler
AW: Welcher Kühler und so für einen I9 system

Servus,

als CPU-Kühler könntest du den Dark Rock Pro 4, oder Noctua NH-D15 nehmen.

Zu den Mainboards hab ich vor ein paar Monaten mal bei YouTube ein Video vom "der8auer" gesehen *klick* - ab min. 3:10, er hat für den Sockel 2066 folgende drei empfohlen:
- Gigabyte X299 Aorus Master
- EVGA X299 Dark
- Asus ROG Rampage VI Extreme Omega

Bedenke bitte das die alle im E-ATX-Format sind!

Beim RAM schaust du einfach nach einem Quad-Kit, sowie der gewünschten Menge und Takt.

Gruß Lordac
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Welcher Kühler und so für einen I9 system

Wenn es bei Luft bleiben soll, gibt es keine besseren Kühler wie die von Lordac genannten.
 
AW: Welcher Kühler und so für einen I9 system

OK das sind bisher sehr gute Vorschläge und was sagt ihr zu der Wahl des Mainboards dazu?

Oh zu spät gesehen, lordac hat ja schon einen Vorschlag beim Mainboard ja gemacht. Danke dir, mal sehen was es denn noch so für Vorschläge bezüglich so kommen werden.

Ps: Der Mainboard Hersteller sollte WIndows 7 Treiber unterstüzung anbieten,warum weil mein Ziel es ist Windows 7 auf das system auch zu intsallieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück