• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen?

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Die Verlegerin

Was ich im Nachgang richtig Schade fand - die ARD hat rumgeschnippelt.
Meine Aufnahme war 107min - laut Wiki ist der Film aber 117min lang.

Jetzt kriegen die Milliarden von Gebühren und schaffen es nicht solch einen guten Film ungeschnitten zu zeigen :daumen2:
 

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Ist bei den 117 Minuten der Abspann mit drin?
Darauf verzichten die Fernsehsender ja.

Ich denke schon das im der langen 117min Angabe der Abspann mit drin ist.
Die ARD hat auch kurz nach Handlungsende ausgeblendet.
Aber 10min Differenz (auch wenn die den Abspann draußen haben) finde ich schon viel...
 
Zuletzt bearbeitet:

Tengri86

BIOS-Overclocker(in)
Die letzte beide folgen von Miami Vice

:(

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

T'PAU

Software-Overclocker(in)
Deadpool heute mit meinen Sohn geguckt (der darf das mitlerweile): 8/10
Einfach nur geile Unterhaltung. :lol:

Die nächsten Tage gucken wir uns den zweiten Teil an. Den finde ich auch mega witzig.:D
Kennst du schon die "weichgespülte" Version von Deadpool 2, namens "Es war einmal ein Deadpool..." (Once upon a Deadpool)? Hätte nie gedacht, dass eine derb geschnittene Film-Version so viel Spass machen kann! :D
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
BlackKklansman 8/10
Ein guter Film der das Thema BLM ohne zuu viel Besserwisserei aufnimmt.
Nur der Abspann mit den Dokuausschnitten aus der Neuzeit mag zwar thematisch passen, bricht aber stark mit der eher lockeren Erzählweise des eigentlichen Films.
 

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Das Ghostbusters "Remake" von 2016 auf Prime.
War passabel bis ganz ok - ins Kino wäre ich dafür nicht und die DVD/BluRay hätte ich auch nicht gekauft.
Aber da es atm bei Prime gratis mit drin ist... Mitnehmen kann mans mal.
Die vernichtenden Kritiken find ich übertrieben. Der Film kommt nicht an das Original ran, ist aber auch kein totaler Schund.

Und so konnte ich den neuen TV auch mal mit 4K Material füttern
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Woher weißt du, dass es Liebe ist 8/10

Ich hab den Film nur durch Zufall gefunden und war positiv überrascht. Ich hab folglich Ja nichts erwartet und ja es ist eine Liebeskomödie, aber eben nicht auf übliche Weise, sondern anders. Die Protagonistin hat mich an eine meiner ersten Freundinnen erinnert, was zusätzliche Sympathie mit rein und mich zum schmunzeln brachte. Ruhig mal mit der Partnerin gucken. Ein sehr charmanter Film.
 

T'PAU

Software-Overclocker(in)
Enzo und die wundersame Welt der Menschen 7/10

Tragikomödie, erzählt aus der Sicht eines Hundes. Durchaus sehenswert!
Leider mit ziemlich unrealistischen Zeitsprüngen. Soo lange dauert eigentlich keine Rennfahrer-Karriere an, wie die von "Herrchen".
Seit wann gibt's das Halo-Schutzbügel System in der Formel 1? Seit 2018? Wenn dann plötzlich acht Jahre in die Zukunft gesprungen wird (es soll die Gegenwart dargestellt werden)... ups! :D
 

kero81

Lötkolbengott/-göttin
Parasite 9/10

Gestern aus Langeweile angefangen, dachte erst das is nix für mich aber WOW... der is echt gut! :daumen:
 

Taskmaster

Software-Overclocker(in)
Project Power 5-6/10

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

Die Story war eigentlich gar nicht so uncool. Aber irgendwie wollte der Funke nie so richtig überspringen. Die Figuren waren mir zu generisch und trotz der vielen Action wurde ich doch nie wirklich gefesselt.
Für einen langweiligen Restabend, den man anders nicht gefüllt bekommt, sicherlich ok. Aber gewiss kein Film, den man unbedingt gesehen haben muss.
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
The Circle - 5/10

Inhaltlich tw. ziemlich verstörend (weil man sich vorstellen kann, dass das Ganze nur minimal überspitzt dargestellt wird), einiges an Potential. Aber das bleibt ungenutzt liegen. Es gibt zu viele unerklärte Sprünge im Verhalten der Protagonistin, und das vermeintliche "Happy End" ist sehr fragwürdig. Hatte mir auch eine bessere Performance von Emma Watson erhofft.
 
TE
RyzA

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Bis dass der Tod sie scheidet: 6/10

Zuerst fand ich den Film ok. Aber der Schluß hat mir gar nicht gefallen. Vollkommen an den Haaren herbeigezogen.
 
Oben Unten