• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

welchen DVD-Brenner?

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem guten DVD-Brenner, in der PCGH wird der Samsung SH-203B mit der besten Wertung und P/L-Verhältnis empfohlen. Hier im Forum las ich aber von dem ein oder anderen das er Probleme mit dem Laufwerk hat.

Ist der Brenner nun gut oder nicht und welche Alternativen könnt ihr mir raten?

Zu der Bezeichnung der Samsung-Brenner habe ich auch noch eine Frage, für was stehen die unterschiedlichen Buchstaben am Ende?

Danke, Lordac
 

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
Ich stand kürzlich vor der gleichen Wahl.
Jedoch gab es für mich weitere Kriterien: Ich wollte einen DVD-Brenner mit SATA-Anschluß und Litescribe (wenn man sich schon nen neuen gönnt).
Zum einen hat der Samsung SH-203N diese Anforderung erfüllt, jedoch hatte ich auch schon von leichten Schwächen dieses Brenners gelesen. Also hab ich nach Alternativen gesucht.
Dabei bin ich auf den LiteOn LH-20A1L gestoßen, der sowohl bei online Tests (z.B. PCWelt) wie auch bei der c't (DVD-Brenner-Vergleichstest Heft 03/08) sehr gut abgeschnitten hatte.
Kurzerhand hab ich mir das Ding als Retail Ware (mit Blenden in silber, schwarz und beige) gekauft. Es ist zwar nicht das leiseste Laufwerk (was auch c't als einzigen Schwachpunkt neben dem Lesen von RAM-Medien angemerkt hatte), doch ansonsten bin ich sehr zufrieden damit.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Ich wollte einen Brenner, der nicht viel kosten und zugleich viel Leistung mitbringen sollte.

Am Ende entschied ich mich für den GSA H 62 N von LG. Hat zwar kein Lightscribe, beherrscht sonst alles es sehr gut. Die Brennqualität soll sich nach dem neuen Firmware-Update des Brenners enorm verbessert haben.
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
Aud Lightscribe kann ich auch verzichten, bzw ich nutze es inzwischen überhaupt nicht mehr. Der Farbkontrast war mir dann doch zu bescheiden
 

HTS

PC-Selbstbauer(in)
Ich bin bisher mit den DVD-Brennern von LG sehr zufrieden.
Ob ein anderer Brenner ein paar Sekunden schneller ist oder nicht, ist mir relativ egal, Hauptsache der Brenner macht seinen Job gut und da musste ich bei LG bisher nicht klagen.
Und Lightscribe ist ein nettes Feature, das auch gerne hin und wieder nutze.

Gruß
Hendrik
 
TE
Lordac

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Hallo,

danke für eure Vorschläge, ich denke das ich mir einen LG GH20N kaufen werde und hoffe das der gut ist.

Noch eine allgemeine Frage, macht es Sinn sich noch ein normales DVD-Laufwerk dazu zu kaufen?

Gruß

Lordac
 
TE
Lordac

Lordac

Lötkolbengott/-göttin
Ja, mich wundert nur immer wieder da bei manchen Komplettangeboten sowohl DVD-Brenner als auch Laufwerk verbaut sind. Mein Fachhändler wollte mir auch unbedingt ein zusätzliches Laufwerk verkaufen.

Aber danke, dann ist alles geklärt!

Gruß

Lordac
 

schneiderbernd

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich habe mir gerade einen Samsung SH-203B bestellt,da irgendwie mein Sony die ganzen DVDs nicht mehr ließt bzw. immer Fehler bei Installationen bringt...nun ich gebe dann mal beschei wie der so ist!
 

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
Noch eine allgemeine Frage, macht es Sinn sich noch ein normales DVD-Laufwerk dazu zu kaufen?
Wie so oft - es kommt auf Deine Anforderungen an.
Ein zweites Laufwerk kann Sinn machen. Zum Beispiel, wenn man DVDs/CDs gerne einfach und schnell kopieren möchte.
Oder, wenn der Brenner zum Beispiel eine Schwäche beim Lesen von CDs hat, was das zweite Laufwerk gut beherrscht.

In der Regel würde ich jedoch sagen, ein Laufwerk reicht.
 

Ares_Providence

PC-Selbstbauer(in)
So ich suche auch ein gutes Laufwerk was schnell und ruhig ist, Lightscrible kann muss aber nicht.
normales DVD laufwerk wäre nicht schlecht da ich gelegentlich das prob habe das der Brenner eine originale CD als Rohling erkennt.

Was wäre da zu empfehlen hat da einer Erfahrung?
 

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey es gibt ja noch mehr Leute mit meinem Problem :D

Ich suche auch einen DVD-Brenner (als einziges Laufwerk).
Dabei gehts mir besonders darum, dass er schön leise ist und auch gute Qualität zeigt beim lesen. Wie lange er zum Brennen braucht ist mir schnuppe, ich brenn eigentlich eh nie auf max. ^^

In der PCGH steht ja wie oben geschrieben der SH-S203B. Allerdings gibts den ja gar nicht mehr sooo oft, außerdem gibts ja auch noch den D, N, P ... bla Oo
Ich bin verwirrt...
es wäre seeehr schön, wenn jemand eine Liste griffbereit hat mit getesteten Brennern.
Klingt jetzt doof, aber bei goolge fand ich nichts :/
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Sehr zu empfehlen ist die komplette Samsung SH-203 Serie, da sie mit enormen Speed schreibt und liest.
Ich selber hab ein SH-203D und bin voll zufrieden damit.
 

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hey, danke für die Antwort :)
Wie sieht es denn mit der Lautstärke aus?
Ich würde gerne einen Brenner mein Eigen nennen, der schön leise ist.
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Von aktuellen Brennern kannst du jetzt nicht wikrlich verlangen dass die Summend leise bei Full Speed ne CD brennen!
Jedoch beim lesen von CDs und DVDs ist er nicht wirklich sonderlich leise allerdings auch nicht ohrenbetäubend laut. Sagen wir so: ein gutes Mittelmaß :D
Hab allerdings gehört das 203B soll leiser sein. Aber genaues KA: Frag mal Kiwi!:sabber:

Laut PCGH ist das LG GBW-H10N mit 1,8 Sone/36 dB(A) das leiseste von allen. Nur hier solltest du lieber nicht auf den Preis gucken sonst tritt der Schocktod ein, und dafür will ich nicht verantwortlich sein ;)
Ist halt so teuer wegen BluRay
 

kiwi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Von aktuellen Brennern kannst du jetzt nicht wikrlich verlangen dass die Summend leise bei Full Speed ne CD brennen!
Klar, ich brenne eh nur selten. Mir ist es wichtig, dass der Brenner beim lesen angenehm leise bleibt.
Den LG aus der PCGH hab ich auch schon gesehen, der Preis treibt einen dabei Tränen in die Augen ^^

Hab allerdings gehört das 203B soll leiser sein. Aber genaues KA: Frag mal Kiwi!
Kiwi fragen? Ich weiß doch keine Antwort auf meine Frage :P
 

SilentKilla

BIOS-Overclocker(in)
Ich vertrete die Meinung, dass es heutzutage fast egal ist, von wem der DVD-Brenner kommt. Die Technik ist mittlerweile so ausgereift, dass sich kein Hersteller Patzer leistet, solange er nicht absolut Noname ist. Steht LG, Samsung oder Plextor drauf, kannste zuschlagen. Letztendlich entscheiden Preis und persönliche Wünsche, wie SATA, Farbe oder Lightscribe, wobei Letztgenannteres auch nur ca. 5 Euro Aufpreis kostet.

Für den aktuell zusammengestellten Rechner für meiner Freundin, wollte ich auch einen Samsung Brenner kaufen. Leider gabs den bei dem Shop, wo ich bestellen wollte net in schwarz. Also habe ich für den gleichen Preis einen LG Brenner gekauft. Der kann sogar Lightscribe, was ich ziemlich hübsch finde, auch wenn ich es bisher nur einmal genutzt habe. Aber wer hat, der kann.

Und mal ehrlich, wie oft wird der Brenner benutzt? Ich nutze meinen vllt. einmal im Monat.
 
R

Railroadfighter

Guest
Ich benutz den eigentlich nur um Fernsehsendungen zu Brennen, aber das lahme IDE macht langsam zicken....
 
Oben Unten