• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Welche Graka denn nun ?

L0cke

Software-Overclocker(in)
Abend zusammen, die Komponenten für meinen neuen PC sind nun schon zusammengestellt.:sm_B-]:
Asus Blitz Formula,Q6600 und 4 GB Arbeitspeicher und Komponente für eine Wasserkühlung.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage eine 8800gt kaufen , auf die neue 8800GTS warten oder gar eine Lowend Graka alá 7600 einbauen um die Zeit bis zu den neuen Grakagenerationen von N und A zu überbrücken.
Entscheiden muss ich mich, hab nämlich zur Zeit keinen PC mehr im Haus und ich bin schon auf enzug ;) (5 Wochen kein Game mehr gezogt :( )
 

SeoP

PC-Selbstbauer(in)
AW: Welche Graka denn nun ???? oO

geht mir aehnlich,

nachdem im Newsletter heute erwaehnt wurde dass 13% der ausgelieferten 8800GT's schon defekte aufweisen, bin ich mittlerweile am gruebeln, ob ich mir nicht ne 2900XT rauslass.
Hand aufs Herz, auf die 50 Euro kommts dann auch nicht mehr an.
Nvidia hat mir momentan Marketingmaessig zu viel Blut geleckt und ich habe die dumpfe Befuerchtung dass es so ein Fiasko wie Beispielsweise "Gothic 3" geben wird...also das diesmal deutlich mehr Kaeufer als "Tester" fungieren werden.

Benfried
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: Welche Graka denn nun ???? oO

also meine 2 GT funktionieren bestens und sind deutlich schneller als meine 2x GTS
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Welche Graka denn nun ???? oO

ich würd unbedingt auf das 2. refresh der 8800gts warten. wird garan tiert der neue p/l-killer :)
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welche Graka denn nun ???? oO

Ja die schöne 8800GTS mit G92 Chip. Die kommt bestimmt auch an ne Ultra (mit Ächzen und Krächzen)
 
TE
L0cke

L0cke

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Graka denn nun ???? oO

@Piy und Soulsnap

Das Denke ich mir auch, nur mich stört es ein bischen das die nun nur noch ne 256bit Anbindung bekommen soll und das will mir nicht so recht schmecken.

Wenn man schon mal Benchmarks von PCGH oder CB zur neuen ATI 3xxx oder 8800GTS in der Hand hätte, wäre die Wahl viel einfacher, nur sollte die Graka dann nicht mehr als ca 300 usen kosten.

p.s. Den Namen "Schraubenverwechsler" find ich saudoof, da hätte man sich mal was anderes einfallen lassen können :( .
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Welche Graka denn nun ???? oO

Die ATI wird auf jeden fall langsamer sein als Nvidias 8800GT. Sonst würden sie sie nicht so billig verkaufen (Siehe PCGH) Ich glaube nicht das die 256 Bit Anbindung so sehr runterziehen wird das merkt man doch schon an der 8800GT welche ja auch bloss 256 bit hat aber trotzdem gut an die 8800GTX heranreicht. Ich denke Nvidia stellt sich gerade selbst ein Bein und wird gar nicht so schnell gucken können wie es passiert das keiner mehr ne Ultra bzw GTX kauft.
 

Merty

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich denke auch, daß die 8800 GT der P/L-Sieger für die nächsten Monate sein wird. :sm_B-]:
 

Maggats

Software-Overclocker(in)
bin auch am spekulieren ob ich auf die 8800 gts g92 warten sollte.

hab zwar schonmal ne 8800 gt bestellt, aber wann und ob die kommt ist natürlich fraglich.

hat jemand ne ungefähre preisvermutung für die 8800 gts g92??
 

oli114

Schraubenverwechsler(in)
Ich kaufe mir ein Q 6600 @3GHz, 2GB DDR2 800, P35 DS4 und möchte wissen welche (möglichst günstige ) Grafikkarte ich bräuchte um Crysis auf hoch (kein AA oder AF) flüssig auf 22" zu zocken??????????:ugly:
 

Metty79

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich denke mal die 256bit werden zumindest Teilweise durch den höheren Ramtakt ausgeglichen. Ich hatte auch zuerst ne 8800gt bestellt, aber da die eh nicht kommt in absehbarer Zeit werde ich wohl lieber auf ne gts warten. Ich weiß nur noch nicht so recht ob die 512er oder gleich mit 1024mb. Viele sagen ja, das bringt nicht viel, aber andererseits limitieren 512 bei hohen FSAA Einstellungen und hoher Auflösung auch recht schnell.

Andererseits kann man sich ja auch totwarten, denn die nächste tolle Karte ist immer in Sicht.
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Imo lieber gleich eine GT(S) 1024, wie schon gesagt, 512Mb sind für so ein Kaliber schon gerne mal zu wenig, die 8000er brechen aufgund des VRAM Bugs zudem bei vollem VRAM teils übel ein - eine GTS/320 liegt schon mal 40-70% hinter der 640er und eine GT/512, die sonst nur knapp hinter der GTX liegt, bricht weg und liegt 30-50% hinten. In manchen Fällen sogar noch mehr.

cYa
 

Overlocked

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Abend zusammen, die Komponenten für meinen neuen PC sind nun schon zusammengestellt.:sm_B-]:
Asus Blitz Formula,Q6600 und 4 GB Arbeitspeicher und Komponente für eine Wasserkühlung.

Jetzt stellt sich nur noch die Frage eine 8800gt kaufen , auf die neue 8800GTS warten oder gar eine Lowend Graka alá 7600 einbauen um die Zeit bis zu den neuen Grakagenerationen von N und A zu überbrücken.
Entscheiden muss ich mich, hab nämlich zur Zeit keinen PC mehr im Haus und ich bin schon auf enzug ;) (5 Wochen kein Game mehr gezogt :( )

Ach, dann nimm doch einfach die alte gts!!! Die ist auch sehr schnell und ist im Moment sehr billig!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
L0cke

L0cke

Software-Overclocker(in)
Die HD3870 ist jetzt ja jetzt auch noch im Rennen... wird immer schwerer sich zu entscheiden.

Jep hab ich auch schon gesehn nach einem user aus hardwareluxx-forum ist die im Crossfire (2 x 3870) ein ganzes stück schneller als ne Ultra, lohnt sich echt durchzulesen.

Es wird einem die Grafikkartenwahl zur Zeit echt nicht leicht gemacht, man kann ja warten da die meisten interessanten Karten zur Zeit ja eh nicht verfügbar sind :ugly:.


Der Thread zum 3870 Crossfireverbund gegen Ultra:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=421443
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Die HD3870 ist jetzt ja jetzt auch noch im Rennen... wird immer schwerer sich zu entscheiden.

Nö, eigentlich nicht, da die HD38x0 durchaus recht verfügbar sind, während die 8800GT Modelle immer noch sehr schwer zu bekommen sind, darüber hinaus scheinen die auch Qualitätsprobleme zu haben...

Jetzt könnte man natürlich noch was zu Foxconn sagen aber das könnt ihr euch auch denken...
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@DF_zwo
das passt schon, wirst sehen. Die GT wird in 95% aller Benches immer vor der 640MB GTS liegen ;)
Die 1024MB GT wird nicht schlecht aber die 1024 MB GTS.....

Edit:Oh mir ist grade eingefallen, dass der RAM der 1024MB GT auf 1000MHz läuft. Daraus ergibt sich eine Speicherbandbreite und eine Pixelfüllrate die genauso groß ist wie bei der 640MB GTS. Dadurch müsste die 1GB GT in allen Benchmarks mindestens genauso schnell sein, wie die 640MB GTS
 
Zuletzt bearbeitet:

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Hilfe was hab ich da nur für ein Link angegeben. Ich hab mir den grad mal durchgelesen und hab festgestellt, dass die ihre Infos von PCGamesHardware haben :D
Bitte liebe PCGH Mitarbeiter bestraft mich nicht allzu hart dafür ^^
 

simons700

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@DF_zwo
das passt schon, wirst sehen. Die GT wird in 95% aller Benches immer vor der 640MB GTS liegen ;)
Die 1024MB GT wird nicht schlecht aber die 1024 MB GTS.....

Edit:Oh mir ist grade eingefallen, dass der RAM der 1024MB GT auf 1000MHz läuft. Daraus ergibt sich eine Speicherbandbreite und eine Pixelfüllrate die genauso groß ist wie bei der 640MB GTS. Dadurch müsste die 1GB GT in allen Benchmarks mindestens genauso schnell sein, wie die 640MB GTS

ich würde sagen dass die 512er gt schon in 90% aller benches besser ist als die große gts.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
@simons700
ja das stimmt schon, aber ich hab dann halt die Sachen gemeint mit den 5% in denen nicht mehr als 640MB Videospeicherbenutzt werden aber die GTS durch die höhere Speicherbandbreite Vorteile hat. Aber wie gesagt der Fall kann nicht mehr eintreten, da die Speicherbandbreite bei Zotac 1024MB und 640MB GTS gleich groß ist....
 
Oben Unten