• Ihr möchtet selbst über spannende, neue PC-Komponenten, Peripherie und PC-Spiele berichten, habt aber noch keine Plattform dafür? Ihr kennt euch mit alter Hardware oder Retro-Spielen gut aus? Ihr möchtet neben Studium oder Job Geld verdienen? Dann solltet ihr euch noch heute bewerben - alle Infos gibt es im folgenden Link. https://extreme.pcgameshardware.de/threads/ihr-moechtet-pcgh-de-mitgestalten.620382/
  • In diesem Unterforum können nur PCGH-Redakteure Umfragen erstellen. Du willst selbst eine Umfrage ins Leben rufen? Kein Problem! Erstelle deine Umfrage am besten im Vorbereitungsforum und verschiebe den Thread anschließend in das thematisch passende Unterforum.

Welche Grafikkarte nutzt du derzeit zum Spielen? (Q3 2022)

Welche Grafikkarte nutzt du derzeit zum Spielen?

  • Radeon RX 6950 XT

  • Radeon RX 6900 XT

  • Radeon RX 6800 XT

  • Radeon RX 6800

  • Radeon RX 6750 XT

  • Radeon RX 6700 XT

  • Radeon RX 6650 XT

  • Radeon RX 6600 XT

  • Radeon RX 6600

  • Radeon RX 6500 XT

  • Radeon RX 5700 XT

  • Radeon RX 5700

  • Radeon RX 5600 XT

  • Radeon RX 5500 XT

  • Radeon VII

  • Radeon RX Vega 64

  • Radeon RX Vega 56

  • Radeon RX 590

  • Radeon RX 580

  • Radeon RX 570

  • Radeon RX 480

  • Radeon RX 470

  • Radeon R9 Fury X / Fury / Nano

  • Radeon R9 390X / 390

  • Radeon R9 380X / 380 / 285

  • Radeon R9 290X / 290

  • Andere oder ältere Radeon

  • Geforce RTX 3090 Ti

  • Geforce RTX 3090

  • Geforce RTX 3080 Ti

  • Geforce RTX 3080 12GB

  • Geforce RTX 3080 10GB

  • Geforce RTX 3070 Ti

  • Geforce RTX 3070

  • Geforce RTX 3060 Ti

  • Geforce RTX 3060

  • Geforce RTX 3050

  • Geforce RTX 2080 Ti

  • Geforce RTX 2080 Super

  • Geforce RTX 2080

  • Geforce RTX 2070 Super

  • Geforce RTX 2070

  • Geforce RTX 2060 Super

  • Geforce RTX 2060 12GB

  • Geforce RTX 2060 6GB

  • Geforce GTX 1660 Ti

  • Geforce GTX 1660 Super

  • Geforce GTX 1660

  • Geforce GTX 1650

  • Geforce GTX 1080 Ti

  • Geforce GTX 1080

  • Geforce GTX 1070 Ti

  • Geforce GTX 1070

  • Geforce GTX 1060

  • Geforce GTX 1050 Ti

  • Geforce GTX 980 Ti

  • Geforce GTX 980

  • Geforce GTX 970

  • Andere oder ältere Geforce


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

warlock0601

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich nutze immer noch Mein Laptop mit einer GTX1050 4GB und einem I7 7850H
Für meine Spiele völlig ausreichend.

Aber wenn es wieder ein PC geben würde Dann währe es Die ATI 6600XT
 

Wintendo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die iGPU der Switch :D

Am PC die 3060 Ti, nur spiele ich grad so wenig und so gar nix Neues, dass die alte RX 570 immer noch gereicht hätte...
 

Firestriker

Komplett-PC-Aufrüster(in)
[X] RTX 2080

da die Preise für ein adequates Upgrade alà RTX 3080 12GB mir persönlich immernoch zu hoch sind.
Aber die Zeit arbeitet hoffentlich für mich, das die Preise weiter sinken.
 

IICARUS

Moderator
Teammitglied
[X] Geforce RTX 3080 10 GB
Im Rechner meines Sohnes ist eine RTX 2080 Super verbaut und im Rechner meiner Tochter eine GTX 1070.

3080TI uv zieht noch stolze 220-250W.
Das stimmt, mit meiner 3080 kann ich auch einiges einsparen.

Ich nutze auch oft ein FPS-Limit oder V-Sync, da mein Monitor nur 120 FPS hat und dann muss meine Grafikkarte auch nicht mehr die volle Leistung erbringen.
 

rschwertz

Freizeitschrauber(in)
RX570 --> GTX 1650; die reicht auch für die alten Spiele in FHD. Ausserdem sind die Videocodec/ Softwareunterstützung für NVIDIA besser als für AMD.
Ich warte auf etwas Aktuelles, das ohne Stromanschluss auskommt.
Die letzte Karte von AMD in dem Bereich (RX6400) ist nicht wirklich zu empfehlen. Und von NVIDIA ist die GTX 1650 eingebaut (Standard ist hier 75W, kein extra Stromanschluss).
 

H4douken

Kabelverknoter(in)
[X] Geforce RTX 3080 10 GB
Im Rechner meines Sohnes ist eine RTX 2080 Super verbaut und im Rechner meiner Tochter eine GTX 1070.


Das stimmt, mit meiner 3080 kann ich auch einiges einsparen.

Ich nutze auch oft ein FPS-Limit oder V-Sync, da mein Monitor nur 120 FPS hat und dann muss meine Grafikkarte auch nicht mehr die volle Leistung erbringen.
Macht auf jeden Fall Sinn, bleibt Kühler und zieht um einiges weniger Strom bei dem Cap.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
Das ist etwas das ich ehrlich gesagt nicht so richtig nachvollziehen kann. Warum holt man sich eine Karte die für einen selbst überproportioiert ist und begrenzt sie dann? Wäre es in diesem Falle nicht ratsamer sich einfach die nächst kleinere Karte zu holen. Oft verbrauchen die ja schon deutlich weniger und wenn man eh die fps begrenzen würde...

Ich hole mir meist schnelle GPUs, weil die nächst kleinere GPU die gewünschten fps gar nicht erst erreichen würde.
 

H4douken

Kabelverknoter(in)
Naja, wenn man die kleine Karte nimmt kann es ja sein, dass du bei der gewünschten Auflösung Framedropps hast, die größere aber immer stabil die gewünschten Fps drückt, so wird ein Schuh draus. :)
 

MySound

Kabelverknoter(in)
Das ist etwas das ich ehrlich gesagt nicht so richtig nachvollziehen kann. Warum holt man sich eine Karte die für einen selbst überproportioiert ist und begrenzt sie dann? Wäre es in diesem Falle nicht ratsamer sich einfach die nächst kleinere Karte zu holen. Oft verbrauchen die ja schon deutlich weniger und wenn man eh die fps begrenzen würde...

Ich hole mir meist schnelle GPUs, weil die nächst kleinere GPU die gewünschten fps gar nicht erst erreichen würde.

Aber wenn ich 40% Leistung/Energie (= Hitze = Lautstärke) sparen kann bei nicht mal 10% weniger Leistung - wieso sollte man dann nicht undervolten? :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten