Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

zocksuchti

Gesperrt
Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Hi
Ich brauche eine neue Graka da meine Zotac 660 Ti zu laut war hab ich sie sofort zurückgeschickt zu MF..Brauche eine 670,welche soll ich nehmen?:
KFA² Ex 670 Oc
Gigabyte 670 Windforce
Asus 670 DC2
Evga Signature 2
Gainward 670 Phantom

Mir ist nur wichtig: Keine Spulenpfeifen(!), Leise(muss jetzt nicht stumm sein,halt nicht störend), P/l sollte stimmen,Akzeptabler Support,(Erfahrungsberichte)

danke
 
TE
TE
Z

zocksuchti

Gesperrt
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Die Signature 2 soll ein wenig lauter als die Gigabyte sein,jedoch schließe ich die Karte noch nicht aus ;)
Zur Asus: Ist ein wenig teurer,wenn man die Lautstärke unter Last bemerkt(also den Unterschied zwischen Gigabyte/Evga und Asus) dann nehm ich die(lohnt sich das)
Gigabyte: Kenne Gigabyte nicht wirklich,habe aber mitbekommen das viele User Probleme mit Gigabyte Karten haben(Sprich billige Verarbeitung,Spulenpfeifen etc..)
Evga: Ein wenig lauter als Gigabyte,Support soll sehr gut sein(auch wenn ich keinen Kühler wechseln werde)

Ob 2 oder 3 Jahre Garantie spielt für mich keine Rolle,wichtig ist halt wie oben beschrieben:Keine Spulenpfeifen(!), Leise(muss jetzt nicht stumm sein,halt nicht störend), P/l sollte stimmen,Akzeptabler Support,(Erfahrungsberichte)
 

DrWaikiki

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Spulenfiepen kannst du bei jedem Hersteller haben. MSI hat auch einen verhältnismäßig guten Support.
 

PL4NBT3CH

Freizeitschrauber(in)
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Ich habe mir Gigabyte GTX 670 OC 4GB als Ersatz für die Gtx 580 3GB (sehr guten Preis für die gebrauchte bekommen) besorgt und bin sehr zufrieden. Für Downsampling/Mods etc. sollte man damit für die nächsten 1-2 jahre auf der sicheren Seite sein.

GIGABYTE Geforce GTX 670 OC, Grafikkarte

Die Karte hat im Idle gerade 27 Grad und in Spielen bin ich trotz 2880x1620 etc noch nicht über 50 Grad gekommen. Bei mir ist kein Spulenfiepen oder sonstige Probleme festzustellen.
 
TE
TE
Z

zocksuchti

Gesperrt
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Kurze Frage: Meint ihr ich soll auf die 700er Reihe warten die Mai kommen soll,die 760 ti oder 770(wobei die mit 4gb geben wird was unnötig für mich ist) wäre im Preisrahmen oder doch lieber 600 Reihe?
Also ist die Gigabyte 670 gut?Weil wie gesagt hab schlechtes gehört..
 

Core #1

Software-Overclocker(in)
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Wenn du JETZT zocken willst, kauf sie dir.
Wenn du noch warten kannst weil nicht so dringend, warte auf den Release der neuen Karten bzw. auf Tests bei PCGH und CB. Wenn sie dich überzeugen, kauf dir eine. Ansonsten greif dann zur dann vielleicht schon leicht günstiger gewordenen GTX 670.
 
TE
TE
Z

zocksuchti

Gesperrt
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Dann die 670 ;)
Also kann es passieren das auch bei einer Asus 670 Spulenfiepen vorkommen kann ?
Und : wenn ihr knapp bei Kasse Wärt : Gigabyte oder Asus ?
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Spulenfiepen kann man bei jeder Karte haben.
Wenn das Geld da ist kann man die Asus nehmen, aber die Gigabyte ist auch sehr gut :)
 
TE
TE
Z

zocksuchti

Gesperrt
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Wäre die Gigabyte 670 eine gute Wahl ? Also treten bei der genauso wenig/viel spulenfiepen wie andere (Asus ,evga etc )
 

Robbi373

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Welche Geforce 670 (kein Übertakten)

Also meine Giga hat keine Probleme, vielleicht hatte ich Glück. ;)
Und leise ist sie (für mich) auch.
Spulenfiepen kann bei jeder Karte sein; egal welcher Hersteller.
 

Evgasüchtiger

Volt-Modder(in)
Und wieso?Begründung wäre gut,denn was für die Evga sprechen würde wäre der Support

Beide sehr leise. Ok gigabyte könnte man auch noch nehmen aber hatte schon oft irgendwann und irgendwo gelesen das die Probleme macht. Und naja hübsch ist gerade auch nicht ;-) ist natürlich nicht bei jedem wichtig . Asus und evga haben halt einen guten Support
 
Oben Unten