• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Watch Dogs: Spiltscreen-Video vergleicht die Grafik von Playstation 4 und Xbox One

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Watch Dogs: Spiltscreen-Video vergleicht die Grafik von Playstation 4 und Xbox One

Watch Dogs wird nicht nur für den PC, sondern auch für die älteren und aktuellen Konsolen von Microsoft und Sony veröffentlicht. Bekanntlich wird die Playstation 4 dabei mit 900p eine etwas höhere Auflösung bieten als die Xbox One mit 792p. Wie sich das in der Praxis auswirkt, zeigt ein Vergleichsvideo.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Watch Dogs: Spiltscreen-Video vergleicht die Grafik von Playstation 4 und Xbox One
 

taskone03044

Kabelverknoter(in)
also ich hab das spiel schon von nem kumpel und ich kann nur sagen aufn pc ist die grafik halt immer noch am besten

gameplay macht absolut fun Story hab ich noch nicht viel anspielen können aber ich bin so zu frieden von dem game

eine richtige empfehlung
 

Gilli_Ali_Atör

Software-Overclocker(in)
Also die PS4 Version wirkt recht blass und insgesamt deutlich unschärfer als die X1 Version. Wobei mir die PS4 Grafik stellenweise besser gefällt als die X1.
Meine mal gelesen zu haben, dass die Grafikeinstellung der Konsolen der Einstellung "Hoch" auf dem PC entsprechen sollen. Entweder das stimmt nicht, oder der PC hat eine ähnlich armselige Grafik.
 

Alex555

Software-Overclocker(in)
Also mir fällt es schwer große Unterschiede zwischen den beiden Versionen feststellen zu können.
Die PS4 hat vielleicht glattere Kanten, aber sonst finde ich fast die XBONE Version besser. Die Farben auf der PS4 wirken irgendwie ziemlich matschig.
Nun ja, ich hols mir morgen sowieso für PC, mal schauen was meine 7950 und mein Sandy I7 da so reißen können :daumen:
 

Da_Vid

Freizeitschrauber(in)
Die Standard Unterschiede zwischen den Konsolen... der Schleier und die generelle Farbarmut der Playstation ansonsten erkenne ich kaum Unterschiede.

Meine mal gelesen zu haben, dass die Grafikeinstellung der Konsolen der Einstellung "Hoch" auf dem PC entsprechen sollen. Entweder das stimmt nicht, oder der PC hat eine ähnlich armselige Grafik.

Angeblich tatsächlich so, und die Unterschiede zu Hoch und Ultra sind teilweise lächerlicher als bei Crysis 3 was ich bis jetzt so gesehen hab. Das einzige was den PC wirklich noch rausreisst ist die weitaus höhere Auflösung und die weitaus bessere Kantenglättung
 

Pyroplan

Freizeitschrauber(in)
Finde die Grafik von der PS4 richtig genial.
Wobei sie aufm TV schon besser aussieht, als in den ganzen Videos (Kompression und so).
Für ne 400€ Konsole finde ich es Klasse, klar dass sie nicht mit nem 1k Rechner mithalten kann.

Das Spiel macht super viel fun. Klare Kaufempfehlung von mir.
Würde mir GTA V für die PS4 aufgrund von WD nicht mehr holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

alfalfa

Software-Overclocker(in)
Auf den ersten Blick sieht die X1 Fassung besser aus, weil die Farben kräftiger und der Kontrast höher sind.
Auf den zweiten Blick scheint die PS4 Fassung etwas schärfer zu sein.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das Spiel auf beiden Konsolen gleich viel Spaß macht und man die eher geringen Unterschiede höchstens bei Standbildern wahrnimmt, oder wenn man beide Konsolen auf zwei gleichen Bildschirmen gleichzeitig am laufen hat.

Wieder mal ein Konsolenvergleich...
Wenn jetzt noch der Vergleich zur PC-Version folgt, find ich's aber ok.
 

DoGyAUT

Software-Overclocker(in)
Die Xbox One hat die besseren Farben/Kontrast Werte als PS4 (ähnlich wie Xbox 360 vs PS3 in älteren Titeln). Doch die PS4 hat hier und da ein paar Details mehr - man achte auf das rote Auto - dort sind auf der PS4 eindeutig Decals zu sehen (Dreckspuren/Details) auf der Xbone dagegen sieht das Auto aus wie neu.

Ehrlich gesagt sehen beide Versionen gut aus. Ob jetzt 792p oder 900p ist eh schon egal. Da ichs am PC zocken werde - weiß schon jemand ob WD nativen 21:9 Support hat? Bei den Ubisoft Games siehts da eher immer mager aus ^^
 

plusminus

BIOS-Overclocker(in)
Mal ganz von der durchschnittlichen Grafik von WD abgesehen sind auf der PS4 erheblich mehr Details zu sehen und die Farbwerte nicht so übertrieben was mal wieder deutlich die überlegene Leistung der PS4 zeigt :daumen:
 

alfalfa

Software-Overclocker(in)
Doch die PS4 hat hier und da ein paar Details mehr - man achte auf das rote Auto - dort sind auf der PS4 eindeutig Decals zu sehen (Dreckspuren/Details) auf der Xbone dagegen sieht das Auto aus wie neu.

Das mit dem Auto dachte ich auch erst, aber dann ist mir aufgefallen, dass das Auto auf der X1 andere Felgen und z.B. einen platten Reifen vorn rechts hat.
Das Auto auf der PS4 scheint vorher wohl durch Dreck gefahren zu sein im Gegensatz zu dem anderen auf der X1.
War sicherlich nicht leicht, die Szenen ungefähr gleich nachzustellen.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Man sieht das auf dem Player alles blass und unscharf aus.
Ich hab die PS4 Version zuhause, und das sieht bei mir auf dem TV deutlich besser und schärfer aus.

Ein Bekannter von mir zockt die PC-Version in FHD, SMAA und High, und ich sehe keine Unterschiede.
 

cp.ginx

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Xbox One hat die besseren Farben/Kontrast Werte als PS4 (ähnlich wie Xbox 360 vs PS3 in älteren Titeln)
1. Schärfe Filter der XO
2. Farben sind bei beiden gleich siehe diverse andere Videos
3. Ähnlich zur PS3/360
Also die PS3 hatte nie schwierigkeiten Full/Limited RGB darzustellen.
Die Xbox360 hatte Crushing Blacks zb.
Sony verzichtet auf Filter was ich zu schätzen verstehe, aber es
gibt zuviele die Denken ein dunkleres Bild mit mehr Farben wäre automatisch besser.
Dabei ist es meisten anders rum (Details gehen verloren).
 
Zuletzt bearbeitet:

dirttrasher

Komplett-PC-Käufer(in)
Mal ganz von der durchschnittlichen Grafik von WD abgesehen sind auf der PS4 erheblich mehr Details zu sehen und die Farbwerte nicht so übertrieben was mal wieder deutlich die überlegene Leistung der PS4 zeigt :daumen:

Du scheinst ein anderes Video zu sehen, wo sieht man hier bei welcher Version mehr Details, die beiden Versionen absolut sehen von den Details her identisch aus, mal von den fabrlichen Unterschieden abgesehen die ja über die Leistung nichts aussagen. Die beiden Autos die explodieren sind übrigens nicht die gleichen Autos!
 
Oben Unten