Wasserkühlung versch. fragen.

TE
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

ich würde den extern aufstellen
und ich hab mih eh umentschieden, ich mach es so:
pumpe -> graka -> 120 radi -> CPU -> 240er Radi
Das bedeutet CPu kriegt weiterhin kühles wasser (is aber nat. nich so als wenns direkt zu der CPU laufen würde) und ums dann noch vollends zu kühlen en 240mm, Beide außerhalb des gehäuses werde die kabel außen lang verlaufen lassen, hab eh ne UV Neon röhre, macht sich praktisch, ein modding effekt mehr^^
Aber mal sehen vlei reicht auch 2 120er

Werde mir aber zuerst eh nur einen 120er holen, da ich ja erst nur CPU kühle,später hol ich mir dann noch den Zahlman 8800GTS GPU Wasserkühler, der kostet ja nur 50

Und hier muss man einfach nur den PUR Schlauch (10/8) drüberziehen oder? http://www.caseking.de/shop/catalog/images/WACH_124_4g.jpg?pID=6737
Und wie war das bei diesemn schraubteilen? adapter holen und dann schlauch drüber zeihen?

Schade das man nich für den zalman kühler und diesen Nexxxos Kühler son adapter gibt wo man einfach nur den 10/8 Schlauch reinstecken muss in das teil, und ohne das was ausläuft also sicher solltes sein
Gibts sowas?

Wenn ich mal neues wasserzusatz ab und zu reinschütte, wie soll ich das machen? in den AB oder?
und wie nehm ichn bissl wasser raus? kann ja nich immer wieder neues UV BLau reinschütten ohne mal was rauszunehmen oder?
Sollte ich, wenn ich z.bn. wass umbau, muss ja das ganze wasser raus, den schlauch der sonst in den AB geht in ein anderes gefäß tun und solange laufen lassen bis alles wasser raus is? oder läuft da die pumpe heiß? bzw. geht die pumpe überhaupt an ohne das der PC hochfährt?
Ich würd gerne tests machen um wieviel grad Die twemp sinkt, Also standart, mit schläuchen und einmal mit meist 90° Anschlüssen
Is ja daann mehr widerstand, weniger weg, mal sehen ob sich das lohnt, odeer wisst ihr das wenn man die möglichkeit hat keine 90° zu nehmen die lieber weglassen sollte?
 
Zuletzt bearbeitet:

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

also ich würde wenn ich schon wasser tausche alles wechseln, wenn du nur ein wenig nachkippen musst dann tu das einfach must nichts weiter hinzufügen weil korro und uv zusatz sind ja schon drinnen

also überleg dir gut wie du die kühlung aufbauen möchtest und vor allem mit welchen materialien das beste ist immer noch bei einem metall zu bleiben und keine mixe einzubauen.

ach ja und bei wasserwechsel einfach am tiefstmöglichen punkt den schlauch lösen und in nen eimer laufen lassen den kram.

also würde dir empfehlen das du dir einfach mal ein set von aquatuning besorgst und dann einfach mal weitersiehst, es sei denn du möchtest eine andere pumpe nutzten.

ich persönlich kann die laing nur empfehlen ander meinen die sei zu laut und bevorzugen lieber ne eheim oder deren derivate ( nicht wahr xrayde ;))

und zuguter letzt das du zwischen cpu und graka einen radi hängen willst bringt der kühleistung insgesamt nix weil sich nach ner zeit die temperatur im kreislauf (also die wassertemp) auf einem gleichbleibenden niveau halten wird wenn du nun nur einen 240 einbaust ist die temp generell etwas höher als wenn du jetzt gleich einen 360 (oder240+120) einbaust aber das ändert an der kühlleistung nix also ich meine die gpu wird dadurch das du einen radi zwischen cpu und graka einbaust nicht kühler.

hoffe das war jetzt nich zu undurchsichtig wenn ja gibts darüber aber hier im forum einen thread wo das schon zu genüge palabert wurde musst nur mal ein wenig schauen
 
TE
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

hab schon geguggt nix gefunden, und ich nutze die möglichkeit einfach weil ich an der rückseite einen freien 120mm slot hab: http://www.caseking.de/shop/catalog...=5660&osCsid=bcb3d95b79959ae0b2e5bed5f8cdcf19
ALso wenn jemand ein set mit ner
Laing Ultra oder HPPS Plus
Alphacool NexXxos X2 Highflow
Findet mir pls sofort sagen!
hallo, ich bitte jemanden der sich mit wasserkühlungen auskennt wo mehrere ABs in betrieb sind mich in ICQ zu Adden oder MSN, werde da paar fragen stellen und paar bilder (geht kein imageshack) könnte aber erst ab morgen vormittag wäre aber dankbar für hilfe!
 
Zuletzt bearbeitet:

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

2 post sind besser als einer, danke euch beiden, und geht 1x Graka, 4xRAM, 1x CPU und 2x 360 Radis und NB und SB mit einer normalen Eheim HPPS Plus oder wie die heißt?

ich sach mal - das ist relativ viel, da hängts von den kühlern ab.
bei einem nexxos würde ich spürbare leistungseinbußen erwarten, das ding lebt vom druck.
bei einem heatkiller hätte ich keine bedenken (bei system ist schlimmer und eheim1046 hat kein problem :) ), der erzielt seine kühlleistung vor allem durch große oberfläche - und das klappt auch wenn der durchfluss n bissl geringer wird.



bezüglich schlauch&löcher: guck mal im baumarkt nach kabeldurchführungen, sollte es auch in der größe geben.
gummierte schlauch/rohrschellen würde auch eine polsterung passender größe mitbringen.
oder einfach isolierband drum rum.
oder n stückchen dickeren schlauch kaufen und drüber schieben.
oder...
wenn du ordentlich entgratest sollte es aber auch ohne schutz gehen.



bezüglich lüftern:
6 lüfter kannst du vermutlich nicht mehr über bord regeln.
aber ich dacht, du holst dir ne wakü - was willst du mit so einem haufen lüfter? 3 reichen völlig.



bezüglich netzteil&gehäuse:
sicher, dass in dem gehäuse nicht noch ein bißchen platz unter dem netzteil ist?
viel braucht dass ja nicht, die meisten guten netzteile versuchen ja mit leisen lüftern&wenig luft auszukommen. (außer tagan - aber die haben den lüfter eh vorn, was gänzlich unproblematisch ist)

ein nach oben hin offenes netzteil am gehäuseboden in einem waküsystem zu positionieren erfordert jedenfalls ein bißchen mehr vorsicht als normal üblich.

p.s.: allgemein ist das gamer900 n sehr gutes case für luftkühlung, da es vielle optionen zur luftführung bietet.
aber für wakü ist es einfach zu eng.
bis 150 würde ich spontan nen cs901 bzw. nachfolger vorschlagen, wenn du keine besonderen ansprüche an die optik stellst.


p.p.s.: ein set mit hpps und nexxos wirst du nicht finden - erstere ist von innovatek, letztere von alphacool.
erstere sind schon zu arrogant, zuzugeben, dass ihre schläuche aus normalem pvc sind, letztere haben mit der station reihe und laing aufsatz selbst ein breites pumpenspektrum.

aber kombinationen mit einer stink normalen eheim1046 sollte es geben. (warum will alle welt immer gleich ne hpps?)
 
TE
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

Wieso denn zueng, das hat ordentlich platz unten neben netzteil, manchehaben nur platz bis zum motherboard und mann muss die pumpe daneben quetchen, und bei mir muss nur pumpe hin, radi is draußen, und AB innem 5,25" Schacht
Bei Laing hab ich aber nich gecheckt, wieso die eine3 anschlüsse hat, 2 rein 1 raus -> zuviel wasser, 2 raus 1 rein -> zuwenig wasser =(
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

nein nein du hast dann wahrscheinlich die laing mit agb gesehen ein einlass musst du dicht machen die pumpe hat nur einen auslass und einen einlass wenn du die version mit agb hast epfiehlt sich das untere mittlere loch zu verschliessen und nur das obere im agb zu nehmen

und dein gamer case hat in der tat ein bisschen wenig platz für ne wakü da eignet sich ein coolermaster stacker besser oder zb die grossen chiefteks, aber ich habe auch schon in andere gehäuse mit einigen tricks eine wakü eingebaut
 
TE
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

zurnot bau ich die auserhalb auf, fertig, ich find die stacker hässlich
Außerdem ist 90kein falscher preis
 
Zuletzt bearbeitet:

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

naja es gibt eben auch noch andere das war jetzt nur so ein beispiel

zb. eignen sich für wakü volgende gehäuse:

Chieftec Giga Series GX-01SL-OP
Cooler Master Mystique RC-632S-KWN2-GP - Black Steel Window
Enermax BIG Chakra ECA 5001-B - black

alles bei caseking recherchiert
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

Enermax hat kein seitenfenster,
Chieftec Giga Series auch kein seitenfenster
Cooler Master Mystique im vergleich zu meinem:
Abmessung: 480 x 205 x 445 mm (LxBxH) (coolermaster) - 468mm X 206mm X 493mm (HxBxT)
Coolermaster ist kleiner von breite und tiefe her, und außerdem kaum lüfter (2 aber im prinzi nur 1, weil man müpsste vorne immer die casetür offenlassen und das is sinnlos, da lauf ich einm,al gegen und ab is die xD
Es muss doch nur ne Pumpe neben das netzteil bei meinem chassis, das wird ja wohl passen, radi draußen, und ein 5,25" Schachtg für AB, brauh eh nur 2 Laufwerke, DVD brenner und Später Blu Ray (die zukunft für HD!)
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

Beim Mystique saugt der Lüfter vorn durch die kleinen Schlitze an. Die Casetür muss nicht offen sein; iese kann man aber auch abbauen.
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

ach ja und nur mal so nebenbei hast du 2 linke hände das du dich so vor arbeiten an deinem gehäuse scheust? ;)

wenn du den radi oben drauf stellst hast du so wie so platz die pumpe würde ich in ein ,35" laufwerksschacht einbauen und gut ist nix neben nt oder so

wenn du ne wakü hast benötist du so gut wie keine casebelüftung mehr deswegen sind auch die ganzen lüfterplätze sinnfrei :D musst du aber selber wissen habe dir nun ein paar gehäuse genannt aber so wies aussieht hast du dich auf dein gamer case schon eingeschossen und willst dir nix anderes mehr vorschlagen lassen, ich meine das dieses gehäuse etwas ungünstig für ne wakü ist da gibts bessere die auch noch schöner aussehen.

und ganz nebenbei wenn man mit dem gedanken einer wakü spielt muss man auch mit kosten rechnen die sehr viel höher als die für ne lukü sind da kommt unter anderem auch das gehäuse dazu
 
Zuletzt bearbeitet:

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

naja muss nicht immer nen dremel sein stichsäge oder flex geht auch und die bekommt man schon für 10-20 bei aldi oder so (auch wenn diese werkzeuge nicht viel taugen)
 
TE
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

Na wenn das so is^^, aber leider würde mit dann noch der obige lüfterr fehlen, da ich den hinlüfter als radi nutzenw ill
 

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

mehr bringt wie gesagt nicht immer was. ein 360er radi reicht für deine zwecke vollkommen aus ... kühler wird es eh nicht da er sich nach einer zeit auf eine temp einpegelt ... bringt nur nen langsameren durchfluss

zu den sets , junge kauf dir das zeug einfach teil für teil bei einem händler zusammen und gut ist , zudem ist das mystique besser als dein antec da das auch gleich öffnungen für waküschläuche hat , platzmäßig besser durchdacht ist und lüfter wie gesagt sind nicht unbedingt nötig ...

warum fragst du wenn du eh keine kritik verträgst ?
 
TE
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

ich vertrage doch kritik, aber ich mag nu mal das ein oder andere gehäuse nicht, wenn mir keins gefallen würde, könnte ich das teil ja auch ohne gehäuse zusammenflicken^^
Und ich brauche halt die lüfter noch für meine 8800GTS die ja dann vorerst Luft gekühlt wird, jedem seinen geschmack, okay? :)
@ S1lencer, 2 linke hände ist gut, eher 3 Linke hände

EDIT:Aber da ich jetzt en bissl neugierig bin, hab mich noch nie mit beschäftigt, wie kommt man denn oben bitte schön durch das stahl/aluminium/was auch immer? Ich nutzt die stichsäge für holz, aber Metall?
Dann könnte man sich ja überlegen ob das von euch angebotene gehäuse in mein haus findet...
Die anregung das zu fragen hab ich hier gefunden:
http://www.awardfabrik.de/forum/showpost.php?p=91210&postcount=1297
Würde mich interessieren wegen dem linken PC, so hab ich mir ja meinen vorgestellt, blos bei mir würde das zeuch aufm PC rumliegen, aber das sieht besser aus^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Morytox

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

beim linken wie beim rechten ist es so dass da eigenhändig ein loch oben ins gehäuse geschnitten wurde. und da kommt auch der dremel ins spiel , stichsäge würde ich nicht vorschlagen damit würde man dat metall eher ganz zerhaun ... musst halt die umrisse des radis aufmalen und dann dat stück ausschneiden . einziges problem : du brauchst ein Gehäuse was oben genug platz hat da son teil auch reinzusetzen und das hat dein antec z.B. nicht kannst ja ma in dfer rubrik casemod oder so kucken da is n thread zu hochwertigen wakügehäusen von mir drin !

und wegen der kühlung : die gts is kein drung noch extra luft reinzublasen , sie hat ja n kühlkörper drauf , eigentliche gründe sind eher passivkühler ... wenn de da dann noch viel drin hast dann solltestes dir überlegen
 

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

mit der stichsäge geht das auch ist aber nicht so elegant wie ne flex oder nen dremel, mit der stichsäge mist du an den ecken löcher bohren um dich mir dem blatt bewegen zu können und du benötigst natürlich ein feinzahniges metallsägeblatt dafür geht alles hab ich selber auch schon gemacht geht halt net so schnell wie mit der flex aber geht, und ach ja du musst nachher ein bisschen meht feilen bzw schleifen damit du keine scharfen kannten hast nachher.
 
TE
TE
S

Shaddy

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

Sicher das in mein antec nicht eigentlich nen 360er Radi + Pumpoe einfach unten hinlegen kann?
Wäre zu schön... Oder kann ich zum beispielden radi nich einfach außen drankleben wie ich es vor hatte bzw. draufstellen, ich meine jetzt rein vom geld her, statt mir nen 50 teureres case zu holen würd ich nämöich lieber nen 8800GTS Wakü holen
im Prinzip macht es doch keinen unterschied is doch ne wakü?
 
Zuletzt bearbeitet:

S1lencer

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Wasserkühlung versch. fragen.

ob du den radi unten oder üben anbaust macht kein deut aus wenn du für genug belüftung sorgst.

und ob du den radi innen oder aussen anbaust ist der persönliche geschmack und wie beweglich das ding nachher sein soll
 
Oben Unten