• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

Hallo zusammen,
ich habe ein Asus Maximus IV Z-68 bei Ebay erstanden und möchte damit endlich mein System aufrüsten. Jetzt suche ich aber schon seit Wochen nach passenden Kühlern. Auch wenn das Board nur einen Z68 Chipsatz hat, so reicht es für meine Zwecke vollkommen. Habe auch nur einen i7-2600k.
Jetzt meine Frage ob jemand schon Erfahrung mit den Boards von Asus hat, also der Maximus IV Serie, weil ich Angst habe,
das das Mainboard zu heiß wird, wenn ich den CPU mit Wasser kühle und damit der Luftstrom des Kühlers wegfällt.
Im Gehäuse Arbeiten noch im Deckel 3x120mm Fans mit 7Volt für den 360Radiator. Sowie in der Seite befindet sich noch ein 220mm Lüfter den ich auch mit 7Volt betreibe.
Ansonsten ist das ganze auf Silent ausgelegt.

Danke für eure Hilfe!
 

Combi

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

hi.ich habe das neue asus maximus v formula.
ok hat den aktuellen chipsatz,aber ist ja ähnlich.
bei mir sind die wasserkühler schon beim board dabei.also verbaut.
auch ein grund es zu kaufen,da der rest des sys auch unter wakü ist.
mein board wird unter last,gaming über stunden,maximal 38 grad warm.

mit nachrüstkühlern,solltest du eine temp von ca 40-50 grad erreichen,was immer noch einiges besser ist,als mit lukü.
leider sind diese kühler oft so teuer wie ein board allein im mittleren preissegment.
also zwischen 100-150 euro können da zusammen kommen.
wenn du sowas suchst,wirst du zu 90% bei aquatuning fündig.
die haben etliche kühler im angebot.
oder bei ebay,da dies doch schon ein altes board ist.
und da du ja über 100 beiträge hast,kannst du ja im forum unter hardware:suche,nen thread erstellen.wenn du glück hast,hat jemand so einen kühler.

das hier ist der kühler bei aquatuning.noch 4 stk auf lager..

http://www.aquatuning.de/product_in...e-Z-Fullcover-Nickel-POM-Limited-Edition.html
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

Danke, hab für das Board 120€ bezahlt und das Maximus V kostet nur 250€... dann werde ich lieber den Versuch der Wasserkühlung absagen und wenn der Chipsatz/Board zu heiß wird, mir ein Maximus V holen und meins Verkaufen. 140€ sind einfach zu viel, dafür das ich kein PCI-Express 3.0 habe. Vielleicht langt ja der Lüfter in dem Seitenteil meines Gehäuses um das ganze zu kühlen... Im Deckel ziehen ja 3 Enermax T.B. Silence die warme Luft raus.

PS. Schon erschreckend wie schnell die Produkte alt werden und bessere rauskommen.... leider kostet das ganze auch immer ne menge :D
 

ruyven_macaran

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

weil ich Angst habe,
das das Mainboard zu heiß wird, wenn ich den CPU mit Wasser kühle und damit der Luftstrom des Kühlers wegfällt.
Im Gehäuse Arbeiten noch im Deckel 3x120mm Fans mit 7Volt für den 360Radiator. Sowie in der Seite befindet sich noch ein 220mm Lüfter ...

Ich hätte eher Angst, dass es erfriert.
 

blautemple

Lötkolbengott/-göttin
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

Danke, hab für das Board 120€ bezahlt und das Maximus V kostet nur 250€... dann werde ich lieber den Versuch der Wasserkühlung absagen und wenn der Chipsatz/Board zu heiß wird, mir ein Maximus V holen und meins Verkaufen. 140€ sind einfach zu viel, dafür das ich kein PCI-Express 3.0 habe. Vielleicht langt ja der Lüfter in dem Seitenteil meines Gehäuses um das ganze zu kühlen... Im Deckel ziehen ja 3 Enermax T.B. Silence die warme Luft raus.

PS. Schon erschreckend wie schnell die Produkte alt werden und bessere rauskommen.... leider kostet das ganze auch immer ne menge :D

PCI-Express 3.0 hat nichts mit dem Mainboards zu tun, da die Lanes von der CPU kommen. :)
 
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

Also Luftbewegung habe ich, aber überall liest man immer das die Kühlung um den Sockel auf den CPU Kühler angewiesen ist. Also eine Luftbewegung die ich definitiv nicht haben werde. Aber eine Nachrüstung über 100€ ist mir zu fett.:daumen2:

@blautemple

Wenn ich jetzt eine Ivy CPU einsetze habe ich keine Möglichkeit PCI-Express 3.0 zu nutzen. Darum ging es mir eigentlich. Mein System soll ja noch 2-3Jahre aushalten
 

Kurry

Freizeitschrauber(in)
Die heutigen Boards kommen mit minimalstem Luftstrom aus. Die können darüberhinaus auch genug ab, mach dir deswegen keine Sorgen!
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

Also Luftbewegung habe ich, aber überall liest man immer das die Kühlung um den Sockel auf den CPU Kühler angewiesen ist. Also eine Luftbewegung die ich definitiv nicht haben werde. Aber eine Nachrüstung über 100€ ist mir zu fett.:daumen2:

@blautemple

Wenn ich jetzt eine Ivy CPU einsetze habe ich keine Möglichkeit PCI-Express 3.0 zu nutzen. Darum ging es mir eigentlich. Mein System soll ja noch 2-3Jahre aushalten

Ich hatte das Maximus IV Extreme mit nem 2700k stark übertaktet. Cpu und Grakas waren unter Wasser und im Case herrschte nur ein minimaler Luftstrom. Eine Wasserkühlung ist heutzutage absolut unnötig, da die Chipsätze nichtmehr so heiß werden. Somit kannste dir den Kühler echt knicken. Einziger Grund wäre Optik oder Bastelwahn.

Hier mal mein damaliges System:
p1110916-jpg.563290
http://extreme.pcgameshardware.de/m...albums-stuff-5441-picture563290-p1110916.html
64697-the-hai-albums-stuff-5441-picture563290-p1110916.html
 
TE
knightmare80

knightmare80

Freizeitschrauber(in)
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

Ich hatte das Maximus IV Extreme mit nem 2700k stark übertaktet. Cpu und Grakas waren unter Wasser und im Case herrschte nur ein minimaler Luftstrom. Eine Wasserkühlung ist heutzutage absolut unnötig, da die Chipsätze nichtmehr so heiß werden. Somit kannste dir den Kühler echt knicken. Einziger Grund wäre Optik oder Bastelwahn.

Hier mal mein damaliges System:
64697-the-hai-albums-stuff-5441-picture563290-p1110916.html
http://extreme.pcgameshardware.de/m...albums-stuff-5441-picture563290-p1110916.html
64697-the-hai-albums-stuff-5441-picture563290-p1110916.html

Danke für die Info, dann werde ich erst in 2-3Jahren beim CPU-Wechsel über ein Mainboard mit Wasserkühlung nachdenken :-)
 

Leolo

Kabelverknoter(in)
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

Ist ein wenig unklar ausgedrückt (the:hai) "Eine Wasserkühlung ist heutzutage absolut unnötig, da die Chipsätze nichtmehr so heiß werden." soll wohl heissen die Kühlung der Chipsätze ist unnötig ! Meine Gtx 680 hat bei Crysis 3 gerauscht wie ein Düsenjager mit Custom Air cool. Jetzt ist da entspannte Ruhe mit vielleicht 40 Grad.
Abgesehen davon, wer eine Wasserkühlung einbaut hat meist einen größeren Tower. Da kann man mit Gehäuselüftern ja ein Luftstrom über die Chipsätze erzeugen. Die werden dann garantiert nicht heiß. ;)
 

the.hai

Lötkolbengott/-göttin
AW: Wasserkühler für MAXIMUS IV EXTREME-Z Z68

Ist ein wenig unklar ausgedrückt (the:hai) "Eine Wasserkühlung ist heutzutage absolut unnötig, da die Chipsätze nichtmehr so heiß werden." soll wohl heissen die Kühlung der Chipsätze ist unnötig ! Meine Gtx 680 hat bei Crysis 3 gerauscht wie ein Düsenjager mit Custom Air cool. Jetzt ist da entspannte Ruhe mit vielleicht 40 Grad.
Abgesehen davon, wer eine Wasserkühlung einbaut hat meist einen größeren Tower. Da kann man mit Gehäuselüftern ja ein Luftstrom über die Chipsätze erzeugen. Die werden dann garantiert nicht heiß. ;)

Wir reden hier von Mainboards, du von Grafikkarten, merkstes?:D Ich würde nie behaupten, GPUs/CPUs brauchen keine gute Kühlung. Aber wir müssn es klar zum Chipsatz eines Boards trennen, was nunmal weniger Leistung (wesentlich weniger als früher) verbrät und somit kaum heiß wird.

Und für Boards reicht heutzutage ein minimaler Luftstrom, damals gings beim OC nicht ohne aktive Chipsatzkühler oder WaKü.

Keine Sorge ich hatte schon paar WaKüs, bei meinem Bastelwahn aber zu teuer und unnötig.
 
Oben Unten