• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Guten Abend,

meine aktuellen Werte beziehen sich auf den MSI Afterburner.
Aktuell habe ich folgende Werte:

Core Voltage: +25
Power Limit: 120
Core Clock: +100
Memory Clock: +0

Läuft unter BF1 soweit stabil. Ich könnte jetzt noch den Speicher Takt erhöhen. Aber woher weiß ich wie weit ich gehen kann? Beim Core Clock weiß ich, dass ich mit der Spannung soweit hoch gehe bis ich im Benchen keine Artefakte haben. Danach Bf1. Stabil.

Jetzt könnte ich ja noch den Speicher erhöhen. Dadurch könnte ich evtl noch den einen oder anderen fps rausbekommen. Aber wie weit kann ich gehen? Wie macht es sich bemerkbar dass ich der Memory Clock zu hoch ist?

Vertehe noch nicht wie ich herausfinde wie weit ich beim speicher gehen kann ???
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Ist beim RAM ähnlich, nur dass die Leistung schon vor den Artefakten nachlässt (Fehlerkorrektur).
D.h. Du musst tatsächlich den Takt so lange testen, bis die FPS runter anstatt hoch gehen.

Aber nicht das wir schöne Sammler für diese immer wiederkehrende Frage haben^^

GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

BTW .. die meisten betreiben untervolting mit overclocking, weil Du so den Bereich in dem die Karte ihren (hohen) Takt hält erweiterst.
 
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Kann ich den Speicher beschädigen?
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Theoretisch ja, praktisch eher nein.
Pass auf dass du da keine völlig abgehobenen Werte einstellst, dann passiert eigentlich nichts. Garantieren kann dir das natürlich niemand.
Vram kann auch durchaus spürbar schneller verschleißen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

In der Regel knallt Dir eher die (ungekühlte) Phase der VRAM-Spawas weg.
Ist bei den 980er öfter mal passiert.

Aber wieder etwas, was ich nicht verstehe ... OC bis die Schwarte Kracht, aber Angst um die Hardware?
Dann einfach lassen, hält die Phase länger^^

GTX 980Ti SpaWa durchgebrannt - ComputerBase Forum
 
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Ich meine damit dass es gelesen habe, dass es ein größeres Risiko wäre, den Memory zu oc.
 

micha34

Freizeitschrauber(in)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Wie bereits gesagt wurde,erst für ausreichende Kühlung sorgen und dann Übertakten.Speicher macht sichtbare Artefakte wenns zu viel wird.
Aber die SpaWas sind seit Maxwell nicht besser geworden und müssen zwingend gekühlt werden.Allerdings gibt es keinen "Pascal Bios Tweaker" und das Übertaktungspotential der Pascal Karten ist geringer und das in Verbindung mit geringerer Stromaufnahme.Nur nicht im Bereich des VRAM.
Dazu kommt noch der Hersteller Zotac,der halt nicht das leistungsfähigste verbaut und baut.

Dann muss man Überlegen wo man mit dem Übertakten hin will,für 5% Leistungserhöhung lohnt es eher nicht.Mit 10% ist man auch nicht Glücklich,erst wenn man in Leistungsregionen grösserer Karten kommt,lohnt es sich und das würde ich einer Zotac Pascal nicht antun wollen.

Die Spulen der SpaWas fangen übrigens erst dann an zu Kokeln wenn schon Ram und SpaWa längst durchgebrannt sind und es höchstwahrscheinlich auch den Taktgeber mitgenommen hat.
 
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Regulär läuft der Speichertakt (Memory Clock) bei 4000mhz. Dadurch dass sich die Karte ruhig mehr Strom ziehen kann, lagen die Werte ohne oc bei 4100Mhz.
Habe nun mal 4300Mhz eingestellt und gestern 3 Stunden Far Cry 5 gespielt. Keine Artefakte. Stabil. Kann mir jemand sagen ob die 4300Mhz aus Erfahrung (zb lesen von anderen Beiträgen) noch im grünen Bereich sind? Habe werte von 4500Mhz und 4600Mhz gesehen. Finde ich schon ein wenig heftig. Meine Karte kommt mit 50% Lüfterleistung auf Max 59 Grad. Finde ich völlig ok. Denke nicht dass die SpaWa darunter leiden?
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Hast ja keinen Sensor an den Spawas.
Du schließt gerade von der Core-Temp (also von einem Teil das DIREKT gekühlt wird) auf ein Bauteil das ne ganze Ecke weit weg liegt.

Aber wenn ich mir die Bilder so anschaue, dann sind die Dinger sogar passiv gekühlt, und es sind mehr als üblich.

Roundup: 5x GeForce GTX 1070 mit Custom-Design im Test - Hardwareluxx

Und wie erwähnt, bevor die Artefakte kommen, fallen in der Regel die FPS schon wieder. Prüfen.
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Die CPU Temperatur ist aber keine Aussage über die Spawa Temperatur...

Den grünen Bereich bestimmst du ganz allein. Meinen habe ich bei meiner Graka bei 4440 MHz beim Speicher gesetzt, weil mehr einfach nicht geht.:D

Da mir aber das Leistungsplus in Spielen mit OC der GTX 1070 im Allgemeinen zu gering ist, im Vergleich zur Leistungsaufnahme, verzichte ich sogar ganz auf OC im Alltag.
 
Zuletzt bearbeitet:

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Meine Grafikkarte läuft mit 4500MHz VRam.
Könnte noch ohne Probleme auf 4600 MHz gehen oder für Benchmarks sogar fast auf 4700Mhz.
Das macht aber nicht jede Grafikkarte mit und meine wird noch mit Wasser gekühlt, so das die VRam und Spannungswandler nicht so heiß werden können.

Hatte aber auch mal die selbe Grafikkarte.
Die Zotac Extreme läuft ja schon ab Werk mit einem Stocktakt von 4100 MHz VRam.
Ich konnte damals noch 350Mhz drauf packen und so lief sie dann mit 4450 MHz.

Was du nun haben möchtest musst du selbst entscheiden.
In meinem Fall macht es schon was aus die 4500 Mhz zu nehmen, denn mit nur 4000 MHz Stocktakt erreiche ich etwa 20 FPS weniger.
Im Spiel Overwatch komme ich so mit Episch immer noch auf 120 FPS, was dann auch mit meinem Monitor und dessen 120Hz besser passt.
Natürlich ist es in meinem Fall nicht so gravierend, denn selbst wenn ich etwas darunter liegen sollte gleicht es dann das G-Sync wieder aus.

Und am ende müsste ich gar nicht übertakten, denn ob ich jetzt Episch oder Ultra nehme macht am ende auch kein großen Unterschied.
Mit der Zotac konnte ich aber ein höheren GPU Takt als mit meiner jezigen MSI erreichen, aber ich erreiche immer noch 2050Mhz was mir vollkommen ausreicht.
Bei der Zotac konnte ich hier bis zu 2150 MHz erreichen, auch wenn dieser Takt nicht mehr ganz 100% stabil war. Bei der MSI ist jedoch bei max. 2100Mhz Schluss.
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

4500 MHz sind ein üblicher Wert. Meine hat bei 4700 kleinere Artefakte (aufblitzende Punkte) gezeigt, aber Abstürze gab es erst bei 4800.
Du kannst beim Übertakten einfach Unigine Heaven im Hintergrund laufen lassen, sodass du siehst, wann es zu viel wird.

Der Strombedarf des Speichers steigt durch die Übertaktung nur marginal und bei dieser Karte werden Speicher und deren VRMs im Gegensatz zu den VCore gut gekühlt.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Nutze auch immer Unigine Heaven dazu.
Bei mir laufen die 4700Mhz noch durch, aber ich meine mich zu erinnern das hier gelegentlich, auch wenn selten Artefakte (aufblitzende Punkte) auftraten.
Mit 4750Mhz läuft es noch, aber da stürzt das Unigine Heaven irgendwann ab.
 
TE
Lupoc

Lupoc

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Dann hören sich ja meine 4300mhz harmlos an im Vergleich zu euren werten
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Bei mir hat aber die Zotac vom VRam Takt nicht so viel mitgemacht als meine jetzige verbaute MSI.

Aber auf 4,4 bis 4,5 Ghz solltest du auch noch hinkommen. Aber ich mache mir bei mir keine Gedanken da ich eine große Wasserkühlung verbaut habe und unter Last ich nicht über 41 Grad komme. Mit Untervolt lag ich sogar bei nur 39 Grad. Untervolt wäre auch noch eine Möglichkeit wenn du nur leicht erhöhen möchtest oder gar Stock verwendest. Ich kann bei mir 2000 MHz GPU und 4000 MHz mit 1,000v betreiben. Das würde sich auf Bezug der Temperatur dann besser machen und ggf. die Lüfter etwas langsamer drehen lassen.

Untervolt bekommst du mittels MSI Afterburner und Kurvenregelung hin.
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Viele 1070 machen 2000 MHz mit 950mV, einige schaffen sogar 900mV. Der Speicher ist unabhängig vom Undervolting, weil man ohnehin keinen Zugriff auf VMem hat.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Das hatte ich jetzt bei mir nicht versucht, da ich von meiner Zotac ausging wo es unter 1,000v nicht ging.
Kenne ich aber auch aus einigen Beiträge her. :)

Könnte ich mal bei Gelegenheit auch mal versuchen.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Habe es mal heute versucht, mit nur 0,900v oder 0,950v und 2000Mhz GPU-Takt und 4000Mhz VRam lief es mit meiner Grafikkarte nicht.
Das ganze hat sich innerhalb vom Heaven Benchmark nach sehr kurzer Zeit auf gehangen. Bei mir geht es erst ab 1,000v.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Was zieht so eine 1070 OC an Stromverbrauch bei gesundem OC?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Wann fange ich an bei meiner Zotac 1070 AMP Extreme den Speicher Takt zu erhöhen???

Laut HWInfo sind es bei mir um die 170Watt.
OC 2050/4500Mhz.
Anhang anzeigen 994920

Ein Messgerät habe ich jetzt aber nicht, daher ist mir nicht bekannt ob HWInfo so zutreffen ist.
 
Oben Unten