• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

WaKü für 6700k & GTX 1080

Pelle0095

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü für 6700k & GTX 1080

Moin
Was denn für ein Problem?

Die von Alphacool sollen sehr gut sein.

Alphacool Eiszapfen 13/10mm Anschraubtulle G1/4 - Chrome | 13/10mm | Anschraubtullen | Anschlusse | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

Alphacool Schlauch AlphaTube HF 13/10 (3/8"ID) - Klar | Schlauche | Schlauche | Wasserkuhlung | Aquatuning Germany

Muss es das Gehäuse sein?
Es hat nicht viel Platz für Radiatoren
Und der Airflow dürfte bei der fast geschlossen Front auch nicht so gut sein.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
 

Skaugen

PC-Selbstbauer(in)
AW: WaKü für 6700k & GTX 1080


Ich habe nur mal kurz drübergeguckt, und hier stimmt was nicht! Du brauchst den Aufsatz nicht weil
  • der Eisbecher bereits einen Pumpendeckel integriert hat und
  • die DDC Pumpe eine andere Pumpe ist als die D5 (die VPP655 ist auch eine D5)


Ansonsten gilt: Zu jeder Komponente der WaKü gehören 2 Anschlüsse.
 
TE
G

Grozz

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü für 6700k & GTX 1080

Eig wollte ich das Gehäuse lassen da ich es sehr edel und schlicht finde.
Hast du andere Vorschläge?
Der obere Radiator sollte eig Freigelegt werden.
Der untere sollte so bleiben.

Ich kenn mich mit den Tüllen 0 aus. Weiß nicht welche ich brauche usw..
Stimmt das ansonsten alles von den Komponenten her? Brauche ich noch was?

Vielleicht könntet ihr mir ja im gleichen Preisbereich ein ähnliches edles Gehäuse anbieten.. Ich sag mal bis 200€
 

Pelle0095

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü für 6700k & GTX 1080

Moin
Wie Skaugen schon sagt brauchst du zu jeder Komponente 2 Anschlüsse und davon je nach dem wie du es verbaust gerade oder Winkel, das meiste sind aber gerade Anschlüssen.
Als Standard hat sich die Größe 13/10 etabliert, kannst aber auch 16/10 nehmen wie es dir halt gefällt. Musst halt nur gucken, das die Anschlüsse und der Schlauch die gleiche Größe haben.
Oder du gehst auf Hardtubes, das ist aber etwas schwieriger zu verlegen und dauert länger.

Gehäuse solltest du nochmal überdenken, du gibst ne menge Geld für die Wakü aus um sie dann in ein nicht so gut dafür ausgelegtes Gehäuse zu packen. Das Gehäuse behälst du am längsten von den ganzen Komponenten.

be quiet! Dark Base Pro 900 schwarz mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Phanteks Enthoo Primo schwarz mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Fractal Design Define S mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Phanteks Enthoo Luxe schwarz mit Sichtfenster Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Wakü-Case-Liste die Dritte
 
TE
G

Grozz

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü für 6700k & GTX 1080

Naja so richtig schöne andere habe ich nicht gefunden..
Das gefällt mir eig schon am besten :D
Sieht halt edel und schlicht aus. und das wollte ich ja.

Meint ihr da kriegt man sone Probleme wenn die front so ist wie sie ist?
 

Skaugen

PC-Selbstbauer(in)
AW: WaKü für 6700k & GTX 1080

Das Problem ist halt, dass die Lüfter kaum Frischluft bekommen und hauptsächlich die Luft im Gehäuse umwälzen anstatt auszutauschen.
Das Evolv ATX sieht zwar schön aus, aber sowohl Front-, als auch Deckellüfter werden ihre Probleme bekommen (bei voller Lüfterbestückung sind die Öffnungen zu klein / begrenzen den Luftstropm)!

Oder du nimmst das Evolv und stellst einen MoRa nebendran hin. Dann gibt es keine Probleme mehr.
 
TE
G

Grozz

Software-Overclocker(in)
AW: WaKü für 6700k & GTX 1080

naja muss Wakü mir eh aus dem Kopf schlagen :D
Dafür reicht dann das Geld nicht :D
 
Oben Unten