Wakü für 5900x und evtl. RX6900XT - 1.Wakü überhaupt

TE
TE
T

tragl

Kabelverknoter(in)
Ok, also die hohe Version für die Lüfterseite (die Noctuas haben 30er Bauhöhe - und den Lüfteradapter muss man auch noch rechnen). Habe vor mir die weiße Variante des LT zu holen und die Adapterplatte für Noctua dann zusätzlich. Dann schwarze Lüfter und weiße Abdeckung - dann passt das zum Rest vom PC
 
TE
TE
T

tragl

Kabelverknoter(in)
So, MoRa ist da und heute alles angeschlossen.
Intern hab ich alles drin gelassen, bin nach CPU nach draußen in den MoRa und dann wieder zurück. Pumpe
schafft das ohne Probleme ohne dass ich sie höre.

Die Noctua's am MoRa gehen erst bei 30 grad an mit 300U, ab 35 grad laufen die mit 400U - Intern laufen alle Lüfter fest mit 400U -> Also komplett Lautlos die Geschichte.

Bei 21 Grad Raumtemperatur hab ich grad so die 35 grad angekratzt nach 30-40 Minuten BF2042 mit Ultra-Settings. :-) - und es ist bestimmt noch jede Menge Luft im System...

Als Schnellverbinder hab ich dann übrigens doch die CPC genommen. Ich bin vom MoRa begeistert und hab durch die Schnellverbinder trotzdem jederzeit die Möglichkeit auch nur meinen internen Kreislauf zu nutzen.

WhatsApp Image 2022-02-20 at 13.27.14.jpeg WhatsApp Image 2022-02-20 at 21.47.44.jpeg WhatsApp Image 2022-02-20 at 21.48.43.jpeg
 

psalm64

Freizeitschrauber(in)
Super schön!

Frage:
Wäre es nicht sinnvoll die Schläuche zwischen Rechner und MoRa durch EPDM zu ersetzen? Im Rechner sind ja schon Tubes. Und dann würdest Du keine Weichmacher in den Kreislauf bekommen, oder? Und ob die jetzt klar sind oder nicht, da kommt es doch nicht so auf die Optik an, oder?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Diesen Schlauch hatte ich fast 3 Jahre verbaut.

Der enthält sehr wenig Weichmacher und wenn die Wassertemperatur nicht sehr hoch ist, wäscht der sich auch nicht stark aus. Zum Mora hin hätte ich aber Weichmacher freien Schlauch genommen, denn dann ist gar nichts mit enthalten.
 
TE
TE
T

tragl

Kabelverknoter(in)
Diesen Schlauch hatte ich fast 3 Jahre verbaut.
Dann passt doch alles. Ich denk nicht, dass das System 3 Jahre geschlossen bleibt. Die Graka kann ich ja reinigen, sowie auch den CPU-Block (bei dem sieht man ja auch direkt ob was drin hängt) und die Radi's kann ich durchspülen wenn's zu Krass ist. Temperaturen liegen aktuell bei max 35 grad - im Sommer mal schauen, da kann ich die Lüfter aber auch noch einen ticken straffer einstellen, sodass man die beim Zocken höchstens leicht wahrnehmen kann ohne Headset. Ich denk die 35 grad überschreite ich nicht mehr :-P
 
Oben Unten