• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Von GTX 970 auf 1080 TI upgraden?

Zer000

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,

mein aktueller Rechner sieht so aus:

CPU: Intel Core i7 4790K
CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 3
Mainboard: GIGABYTE GA-Z97X-Gaming 5
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
RAM: 2x G.Skill DIMM 4 GB DDR3-1600 Kit
Monitor: ASUS VG248QE (144 HZ)
Netzteil: be quiet! DARK POWER PRO 10 (550 Watt)

Mein Kollege hat sich die RTX 3080 bestellt und möchte mir seine alte 1080 TI für 150€ verkaufen.

Soll ich da zuschlagen oder eher nicht?

Da mein PC schon recht alt ist, wollte ich fragen, ob das Sinn macht, das ich mir diese für 150€ kaufe?
Bzw. da mein PC ja generell alt ist, was müsste ich denn sonst noch aufrüsten?

Ich zocke, wenn überhaupt, mit meinen Full-HD Monitor und möchte einen "etwas neueren" PC haben, der mit aktuelleren Spielen mithalten kann. Ich möchte noch ganz klar erwähnen, dass ich nicht auf ULTRA SETTINGS spielen möchte. Ich möchte einfach "etwas aktueller" sein mit meinem PC.
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
Also für "etwas" schneller reicht die 1080Ti auf jeden Fall. Einen Unterschied wird du auf jeden Fall eindeutig spüren.
Du solltest aber noch ein wenig (in Zahlen acht) GB mehr in denen RAM investieren ... der Gebrauchtmarkt ist für DDR3 die richtige Wahl.

PS: Der Preis ist okay.
 
TE
Z

Zer000

Kabelverknoter(in)
Hallo,

danke für die Antworten.

Welchen DDR3 RAM soll ich mir denn holen? (am besten über eBay Kleinanzeigen, oder?)
Ich habe auf die schnelle diesen gefunden: eBay Link
Ist der gut? Reicht der? (gerne freue ich mich über alternative/bessere Angebote!)

Bzw. wie sieht es denn mit meinen restlichen PC Komponenten aus?
Reichen die restlichen Komponenten? (ich habe die CPU nicht übertaktet)
 

Tetrahydrocannabinol

Software-Overclocker(in)
Ja der RAM ist okay. Die Wahl gleich 16 GB ohne Mischbetrieb zu nutzen mit dem Alten ist genau richtig. Der Rest ist auch noch gut und mit dem Netzteil bist du auch noch auf der sicheren Seite.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Bzw. wie sieht es denn mit meinen restlichen PC Komponenten aus?
Reichen die restlichen Komponenten? (ich habe die CPU nicht übertaktet)
Die CPU ist zwar nicht mehr die Schnellste aber du kannst ja, auch in FHD, alles bis zum Anschlag im Spiel hochstellen und dann mal gucken wie die Grafikkartenauslastung und CPU-Auslastung aussieht.
Ist die CPU-Last gering und Graka hoch dann bist du im Grafikkartenlimit und die CPU limitiert nicht.
 

AlphaMale

Software-Overclocker(in)
Die Grak ist okay, der CPU würde ich noch bissel die Sporen geben. 4,5 Ghz sollten da bei dem Kühler auch gut drinne sein. Ich hatte sie auch, ein immer noch ganz nettes Teil.
Beim Ram hatte ich diesen hier, vielleicht triffst du den auch irgendwo bei ebay gebraucht. ;)
 
Oben Unten