VIA HD Audio Deck

hiob187

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe Community,


in meinem Geräte-Manager unter Audio-Controller finde ich folgende Hardware-ID:
HDAUDIO\FUNC_01&VEN_1106&DEV_8446&SUBSYS_15583537&REV_1000

Nun habe ich herausgefunden, dass der Hersteller VIA heißt.

Vorher hatte ich immer eine schöne Realtek inkl. grafischem Audio-Controller mit Equalizer, Raumklang usw.
Als Musiker genau richtig.

Doch VIA scheint auch so etwas zu haben, namens "VIA HD Audio Deck".

Das Problem ist nur, dass ich nicht herausfinde, welche Bezeichnung diese Soundkarte hat. Sie fangen meistens mit VT an, also VTxxxxx.

Auf pcidatabase.com habe ich die Device-Number eingegeben, ohne Ergebnis.
Wie findet man die richtige Bezeichnung heraus?
Hat jemand von euch evtl. die gleiche Soundkarte und hat diesen VIA HD Audio Deck? Wenn ja, welchem Treiber brauche ich?

Und wie kriege ich eigentlich das "Unbekannte Gerät" aus meinem Geräte Manager installiert?


Vielen Dank für Eure Antworten.


Hiob
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
hiob187

hiob187

Kabelverknoter(in)
Erstmal DANKE für Deine Antwort.

Das Problem ist, dass VIA der Hersteller meiner Soundkarte ist und ich nicht herausfinden kann, welche genaue Bezeichnung die Soundkarte hat.
VIA HD Audio Deck ist nur ein visuelles Zusatzprogramm um Einstellungen vorzunehmen, ähnlich dem Realtek Audio Manager.

Um diesen zu installieren, benötige ich die genau Bezeichnung VTxxxxx

Wie finde ich diese heraus?

Das "Unbekannte Gerät" in meinem Geräte-Manager ist übrigens nochmal eine andere Hardware.
 
Zuletzt bearbeitet:

max310kc

Freizeitschrauber(in)
Wie schon gesagt: Was für ein Mainboard ist verbaut?

Wenns ein Komplett-PC ist wäre zumindest davon die genaue Bezeichnung hilfreich.
 
TE
TE
hiob187

hiob187

Kabelverknoter(in)
Modell W35xSTQ_370ST (SOCKET 0)
Chipsatz Hersteller Intel
Chipsatz Modell Haswell
Chipsatz Revision 06
Southbridge Hersteller Intel
Southbridge Modell HM87
Southbridge Revision C2
 

max310kc

Freizeitschrauber(in)
Also ein Notebook...

Hier gibts zumindest mal anschienend passende Treiber dafür. Genaueres nennt die Seite aber leider auch nicht.

Hast du noch die Herstellerbezeichnung vom Notebook?



edit: Schenker XMG A503, leider geben die nichts geanueres dazu an, sollte aber nicht bei der dort zur verfügung stehenden Treibersoftware das Audiodeck dabei sein?

edit2: Der Treiber auf der Seite von Schenker enthällt definitv das Audiodeck, installier also am besten den.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
hiob187

hiob187

Kabelverknoter(in)
edit: Schenker XMG A503, leider geben die nichts geanueres dazu an, sollte aber nicht bei der dort zur verfügung stehenden Treibersoftware das Audiodeck dabei sein?

In welchem Bezug steht dieser Laptop, den Du gefunden hast zu meinem? Steckt da irgendein tieferer Sinn dahinter vom Hersteller oder so?
 

max310kc

Freizeitschrauber(in)
Das kommt davon wenn man nicht aktualisiert, der verwendet offenbar das gleiche Grundgerüst. Ich schau mal weiter.
 
TE
TE
hiob187

hiob187

Kabelverknoter(in)
Was meinst Du mit nicht aktualisieren?
Also Treiber aktualisiere ich nur, wenn irgendwas nicht läuft, nach dem Motto "Never change a running System" und bisher bin ich auch gut damit gelaufen ;)

Also am Geräte Manager muss Microsoft noch arbeiten. Dass der Gerätename nicht schon in der Übersicht genau dasteht... Versteh ich nicht.
Obwohl, dann wäre es zu einfach.
 

max310kc

Freizeitschrauber(in)
Mit aktualisieren meine ich mich selber, hab da einfach so geschrieben und vergessen das Thema hier zu aktualisieren.


Also die passenden Treiber gibts hier. Die ECT-GmbH gehört wohl zu ONE.de
In dem dort angebotenen Treiberpaket ist das Audiodeck vorhanden, wenn du das installierst sollte das Deck funktionieren.
Leider kann ich so auf die schnelle aus dem Paket nicht rauslesen wie der Chipsatz jetzt genau heist aber wenn es dort die Software gibt sollte das ja auch kein Problem mehr sein.
 
Oben Unten