• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Verbindung beim Spielen mit Surfstick bricht häufig ab

simhon

Schraubenverwechsler(in)
Verbindung beim Spielen mit Surfstick bricht häufig ab

Hallo Zusammen,

ich bin häufig dienstlich über Nacht unterwegs und nutze dabei einen Surfstick zum spielen.

Ab und zu gibt es allerdings Tage, an denen immer wieder die Internetverbindung abbricht. Das Spiel friert ein, der Stick blinkt und es dauert ca 30-60 Sekunden, bis die Software erkennt, dass die Verbindung weg ist. Zum Wiederverbinden muss ich den Stick abstecken und wieder anstecken.

Je nach "Tagesform passiert das ganze alle 1-2 Minuten oder auch mal einen ganzen Abend gar nicht.

Ich nutze aktuell einen Telekom Speedstick LTE V und Windows 10.

Das Problem trat aber auch bei anderen Sticks und auch anderen Netzanbietern, sowie unter Windows 8.1 auf.

Kurioserweise passiert das ganze nur beim Spielen. Wenn ich surfe oder das Notebook nur online stehen lasse passiert das nicht. Auch Videos gucken und Downloads laufen problemlos.

Mittlerweile bin ich ziemlich ratlos. Ich habe auch schon ein Problem mit dem USB Port oder dem USB Verlängerungskabel vermutet, aber weder ein Kabelwechsel, Weglassen des Kabels oder ein Wechsel der USB Buchse (egal ob USB 2 oder 3) hat dauerhaft geholfen.

Kann es sein, dass die Datenpakete bei Onlinespielen anders verschickt/ empfangen werden, als beim Surfen/ Downloaden und es deshalb Probleme mit dem Sendemast gibt? Klingt für mich erstmal abwegig, aber andere Ideen hab ich nicht mehr.
 

Tobi0613

Kabelverknoter(in)
AW: Verbindung beim Spielen mit Surfstick bricht häufig ab

Hallo simhon,

da ich schon einmal ein ähnliches Problem hatte kannst du ja mal Probieren im Gerätemanger (Systemsteuerung) unter Netzerkadapter die Treiber vom Adapter zu aktualisieren, oder wenn du eine CD vom Stick hast, die Treiber zu deinstallieren und neu von der CD zu installieren. Das hat bei mir geklappt. Hoffe es hilft :)

Gruß Tobi
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Verbindung beim Spielen mit Surfstick bricht häufig ab

Bei mir ist es eher umgekehrt. Da bricht die Verbindung immer ab, wenn gerade nichts gesendet wird, weil man z.B. gerade auf der Website einfach nur ließt.
 
TE
S

simhon

Schraubenverwechsler(in)
AW: Verbindung beim Spielen mit Surfstick bricht häufig ab

@Tobi0613
Ein Treiberproblem würde ich ausschließen. Zum einen habe ich den Treiber schon mehrfach vom Stick neu installiert, zum Anderen trat das Problem auch schon mit anderen Sticks auf.

@DKK007
Dein Problem klingt nach der automatischen Trennung bei Inaktivität. Das kann man in der Software einstellen.
 

Vio16

Schraubenverwechsler(in)
AW: Verbindung beim Spielen mit Surfstick bricht häufig ab

Hast du mittlerweile eine Lösung zu dem Problem gefunden? bei mir ist es genau das selbe. Verbindung top, aber nach 10sec online, bricht es die Verbindung immer ab. Ab und an geht es mal, dass ich komplett durchzocken kann, ohne auch nur einen Verbindungsabbruch. Ich vermutete eine Fehleinstellung am Laptop mit Win 8. Habs dann am Rechner mit Win 7 probiert, wo es leider das selbe Problem war.
 
TE
S

simhon

Schraubenverwechsler(in)
AW: Verbindung beim Spielen mit Surfstick bricht häufig ab

Tja, leider gab es bisher keine vernünftig funktionierende Lösung. Meine letzte Vermutung ist, dass Surfstick und Zocken sich einfach ab und zu nicht vertragen und vielleicht das Wetter oder die Funkzellenauslastung schuld sind.
:ka:
 
TE
S

simhon

Schraubenverwechsler(in)
AW: Verbindung beim Spielen mit Surfstick bricht häufig ab

So, das Problem scheint gelöst zu sein. Ich habe nun mal versucht den Surfstick mit einem USB3 Kabel an einem USB3 Port anzuschließen und habe seitdem (jetzt ca. zwei Monate) keine Probleme mehr.
Erklären kann ich mir das nicht wirklich, da der Stick, so weit ich weiß USB 3 nicht unterstützt.
...aber wer fragt schon nach dem "Warum", wenn es läuft.
 
Oben Unten