• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Vega64, RTX2070 oder GTX1070Ti?

TE
R

raiden87

Komplett-PC-Käufer(in)
Also vom Aussehen muss ich gurdi rechtgeben! Die Karte sieht schon schick aus. Vllt hab ich ja Glück und es gibt wieder welche, wenn der Zeitpunkt zum kaufen für mich da ist.
Ich könnte die mir schön mit ner riserkarte vorne an der Gehäusewand vorstellen :D vllt noch mit Beleuchtung in Szene gesetzt
 
Zuletzt bearbeitet:

lipt00n

Freizeitschrauber(in)
Bei Mindfactory gibts die besten Preise und dort gibts das Spielebundle nicht dazu.

Das kann man so nicht sagen. Für meine EVGA 2080 XC hab ich 729 EUR auf amazon.fr bezahlt (inkl. Porto), die 2070 XC von EVGA gabs bisher am günstigsten bei Cyberport (glaube 559 war Tiefstpreis bisher) und sogar Alternate lag in den letzten Wochen bei manchen Karten kurzzeitig im Bestpreissegment.
Naja, Preisagent auf geizhals hilft ungemein...



Hätte die Vega wohl auch genommen, wenn ich die gleiche Ausgangssituation gehabt hätte. War auf jeden Fall klar, dass die Karte schnell weg ist (wurde hier ja auch zehn Mal erwähnt). Ob sowas jetzt wertstabil ist oder nicht, sei mal dahingestellt. Wenn man Hardware sammelt, wäre sie auf jeden Fall etwas, was in der Vitrine ganz oben steht ;)
 
S

Schaffe89

Guest
Du hast immer so einfältige Betrachtungsweisen.

Nö er hat absolut recht.
Was du hier zum besten gibst ist nicht nur einfältig, kindisch oder gar höchst naiv, sondern klare Desinformation.

Zu glauben eine Vega LC sei wertstabil, bzw das Wort bei Hardware generell in den Mund zu nehmen ist absurd.

Du suchtest nur in einem Anflug von Verzweiflung ein pro AMD Argument, das alberne nicht sein könnte.

Spätestens nach 4 Jahren darf man da eine neue Wakü draufschrauben, wertstabil ist da gar nichts, genausowenig wie bei einer 2070.

Oder sonst einer GPU.
Wassergekühle GPUs mit einer AIO verkaufen sich wenn sie alt sind sogar ziemlich schlecht.

Mein Schlumpf wandert auch ins Regal nachdem der irgendwann mal ausgedient hat. Der Kühler ist einfach ne Wonne. Für ne LC Vega kriegt man immer nen anständigen Preis selbst wenn alle anderen Karten irgendwann nicht mal mehr 50 Euro wert sind.

Vergiss es.
Wer heute noch ne 3DFX Vodoo hat hat auch noch eine Karte mit Wert, selbst wenn die Leistung nichts bringt.

Eine Voodoo? Aber nur die Reihe die kaum produziert wurde..., Vega LC wurde x mal produziert, ist ergo nix besonderes.
Die LC ist wie gesagt ein Liebhaberstück, das war ne selten Gelegenheit für die Suchenden hier.

Gibt's in Ebay bald für 350 Euro gebraucht.
Team Green hat durch sinnfreies trollen hier den TE so verunsichert das er die nun mit nichts auf die 2060 mit 6Gb wartet, da kann man nur Applaudieren, stolze Leistung.

Was soll an einer Nvidia Karte bitte verkehrt sein? Du musst mal damit leben dass es auch mehrere Empfehlungen geben kann, ausser einem Stromsäufer mit uralter Raster Architektur, und alter Grafikpipeline, nur weil du die Karte selbst besitzt.

Ich sehe in neutralen Magazinen wie der PCGH nirgends eine Vega Empfehlung, die RTX 2070 wird deutlich besser benotet und bewertet.
Ein absolut einwandfreies Angebot bei so einer Karte madig zu qautschen ist schon ein Kunststück.

Wieso? Die Karte kostet fast genauso viel wie eine 2070 EX von KFA, ohne schneller zu sein und das mit mehr Aufwand bezüglich Netzteil und Stromkosten und ist eine überholte Architektur, was soll da so ein gutes Angebot sein?

Regelmäßig erzählst du Vega 64 sei so ein gutes Angebot dabei ist die PL doch gar nicht besser...
Das ist etwa so wie ne 1080ti Kingpin für 600Euro zu diskreditieren und zu empfehlen ne 2070 von KFA zu kaufen für 650 :wall:

Eine 1080 Ti ist auch etwa 25% schneller, als eine 2070 KFA und nicht tendenziell langsamer wie die LC, vor allem wenn man den AMD Treiberoverhead für 144 Frames kennt.

AMD Karten laufen häufig viel früher ins CPU Limit, das berichtet unter anderem auch immer wieder die PCGH. Zuletzt in der 04/18.

Und andere des Trollens zu bezichtigen, wenn man so auftritt wie du ist unter aller Kanone.

Bei dir existiert nur AMD, eine Alternative ist dann immer Trolling...
 
Zuletzt bearbeitet:

Downsampler

Software-Overclocker(in)
Ja das stimmt schon, es ist ja auch irgendwie dein Recht das zu tun. Ich bin da glaub einfach zu „mitfühlend“, weil ich immer denke das alles was kleiner als Amazon ist, das trifft wenn jemand 3 Karten bestellt und zwei davon benutzt zurückschickt.
Ich bin glaub zu „verweichlicht“ :D

Genau deswegen gibt es doch das 14 Tage Rückgaberecht.

Im Laden hast du die Möglichkeit, die Ware vorher zu prüfen und dich vom Verkäufer beraten zu lassen. Im Onlinehandel nicht, deshalb 14 Tage Rückgaberecht.
 

lipt00n

Freizeitschrauber(in)
Genau deswegen gibt es doch das 14 Tage Rückgaberecht.

Im Laden hast du die Möglichkeit, die Ware vorher zu prüfen und dich vom Verkäufer beraten zu lassen. Im Onlinehandel nicht, deshalb 14 Tage Rückgaberecht.

Es geht aber auch um eine Begutachtung der Ware in einer Art und Weise, die der im Fachhandel entspricht.
Ich will mal sehen, wer sein Rig zu MediaMarkt schleppt und dann drauf besteht, die Karte einzubauen und 8 Stunden durchbenchen und anspielen zu dürfen...
 
TE
R

raiden87

Komplett-PC-Käufer(in)
So ich konnte mir sehr sehr günstig (280€) ne Vega64 LC schießen. Ist halt gebraucht, aber erst ein halbes Jahr alt. Ein Kumpel von nem Kumpel, ach ihr wisst schon :D
Jetzt bin ich ein bisschen am recherchieren gewesen und teilweise auf krasse Werte bei der Leistungsaufnahme gestoßen (manche reden von über 1000W.....)
Ich hab mir ein Be quiet SP 11 mit 650W gekauft und bin mir nicht mehr so sicher ob das ausreicht. Wie sind denn eure Erfahrungen so?
System ist ein 2700x, 16gb vengeance rgb pro, 5 Lüfter, eine d5 pumpe, eine m.2 ssd und eine sata ssd
 

King_Kolrabi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
So ich konnte mir sehr sehr günstig (280€) ne Vega64 LC schießen. Ist halt gebraucht, aber erst ein halbes Jahr alt. Ein Kumpel von nem Kumpel, ach ihr wisst schon :D
Jetzt bin ich ein bisschen am recherchieren gewesen und teilweise auf krasse Werte bei der Leistungsaufnahme gestoßen (manche reden von über 1000W.....)
Ich hab mir ein Be quiet SP 11 mit 650W gekauft und bin mir nicht mehr so sicher ob das ausreicht. Wie sind denn eure Erfahrungen so?
System ist ein 2700x, 16gb vengeance rgb pro, 5 Lüfter, eine d5 pumpe, eine m.2 ssd und eine sata ssd

Ich ziehe bei der gleichen Kombo (LC und BQ SP11 650W) im Extremfall - z.B. der Witcher auf Skellige - 560 Watt aus der Wand.
Von extremen Lastspitzen habe ich noch nix bemerkt.
 
TE
R

raiden87

Komplett-PC-Käufer(in)
Wollte schon fast den trigger bei der rtx2070 ziehen, als mir n Kumpel geschrieben hat, dass er wen kennt der seine lc loswerden will. Tja und der Rest war verhandlungssache :D
Bin froh das es jetzt ne amd geworden ist :)
 
S

Schaffe89

Guest
Für den Preis muss man da nicht lange überlegen, aber da sieht man mal wieder wie viel preisstabilität die AMD GPUs haben, keine.
 
TE
R

raiden87

Komplett-PC-Käufer(in)
Man muss fairerweise sagen, dass er erst deutlich mehr wollte. Ich dann aber gesagt hab, dass ich sie direkt so nehme wenn er mir beim Preis entgegenkommt. Ich konnte dann noch das fehlende Gamepaket und den aktuell niedrigen Preis der LC anbringen und dann hat er es „eingesehen“ :D
Er hatte auch nicht wirklich Bock lang nach nem Käufer zu suchen, weil er ne 2080ti kaufen will... alles positiv für mich :D
 

hoffgang

BIOS-Overclocker(in)
Für den Preis muss man da nicht lange überlegen, aber da sieht man mal wieder wie viel preisstabilität die AMD GPUs haben, keine.

Jemand bekommt von seinem Freund einen Schnapp angeboten, daraus würde ich jetzt persönlich auch keinen Trend ableiten wollen.
Ich hab meine 980ti auch weit unter Wert verkauft, an einen sehr guten Freund...

Es ist echt schade, dass du jede Gelegenheit immer nutzen musst um Propaganda zu machen. Gurdi triggert dich mit seiner Behauptung, schon musst du immer wieder drauf rumreiten.
Am besten ist, du machst ma ne Umfrage wie gebrauchte Vega 64 LC in Freundeskreisen gehandelt werden, nur um sicherzugehen.


Ja ich bin so ein Trottel.

Manchmal schon...
 
S

Schaffe89

Guest
Es ist echt schade, dass du jede Gelegenheit immer nutzen musst um Propaganda zu machen.

Na das gilt natürlich genauso für Nvidia Karten, das schrieb ich schon im letzten Kommentar.
Was daran Propaganda sein soll, dass AMD Karten, in dem Falle die LC nicht preisstabil sind, musst du mir mal erklären Hoffgang.
Hättest du den Thread mitverfolgt, wäre dir der Kontext klar, so reicht das leider nur für die übliche Beleidigung.
Da fragt man sich doch wer hier wen triggert.:)
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Na das gilt natürlich genauso für Nvidia Karten, das schrieb ich schon im letzten Kommentar.
Was daran Propaganda sein soll, dass AMD Karten, in dem Falle die LC nicht preisstabil sind, musst du mir mal erklären Hoffgang.
Hättest du den Thread mitverfolgt, wäre dir der Kontext klar, so reicht das leider nur für die übliche Beleidigung.
Da fragt man sich doch wer hier wen triggert.:)

Hör doch mal auf aus jedem Thema einen scheiß Battlethread zu machen.
 

King_Kolrabi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja, sieh's mal so: der arme Kerl wird gezwungen sich Abend für Abend her zu hocken und sich fürn paar Mark mehr Argumente für NV einfallen zu lassen.
Ist doch kein Leben, sowas...
 
S

Schaffe89

Guest
Hör doch mal auf aus jedem Thema einen scheiß Battlethread zu machen.

Sry, Gurdi, aber kehr mal vor deiner eigenen Tür.
Du bist derjenige der alles dafür tut immer AMD zu empfehlen und da gehört so eine ominöse Preisstabilität ins Land der Wunder und Sagen.:rollen:
 
Oben Unten