• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

USB Stick bitte bei 60Grad waschen

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Hi zusammen

Ich habe Heute Wäsche gewaschen und meinen USB Stick drin vergessen, der Hersteller müsste Emtec oder so ähnlich heisst der, sein und es ist ein 2GB-Modell.

Ich wasche bei 60Grad und er funktioniert immer noch auch nach dem Schleudern in der Waschmaschine und ich bin mir sicher das auch Waschmittel und Wasser in den Stick gekommen sind.

PCGH hat mal ein Mainboard "gewaschen" ich habe einen USB Stick gewaschen.

Als ich den an meine G15 angeschlossen habe, schaltete sich zuerst die Beleuchtung und das Display aus dann ging es wieder an und der Treiber hat die Anzeige geladen. Beim anschliessen an den anderen USB-Anschluss an der Tastatur funktioniert er.

Muss ich in der nächsten Zeit damit rechnen das der bald gar nicht mehr funktioniert und ich einen neuen brauche, oder hält er das aus?
Solange er nicht wieder gewaschen wird natürlich :D
 

s-c-a-r-e-c-r-o-w

Software-Overclocker(in)
Also ich hab auch mal nen Stick mitgewaschen, nachdem ich ihn formatiert habe hat er wieder problemlos funktioniert :D
Und er ist so lange gelaufen, bis ich ihn verlegt habe :lol:
 

Stryke7

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Also, für gewöhnlich überleben USB-Sticks mehrere Waschvorgänge, und spätestens nach dem Trocknen funktionieren sie wieder. Ich würde sicherstellen, dass er richtig trocknen kann, also wenn du ihn öffnen kannst solltest du das auf jeden Fall tun.

Wenn er noch funktioniert, wird er vermutlich auch nicht in nächster Zeit nachträglich ausfallen.
 

s-c-a-r-e-c-r-o-w

Software-Overclocker(in)
komischerweise ist mir vor Kurzem einer einfach so gestorben :(
Und ein paar Tage davor hat Kaspersky gesagt es wär ein Virus drauf :huh: (nachdem ich ihn an nem Laptop in der Schule verwendet hatte :ugly:) - na ja, passiert :schief:
 
TE
Gamer090

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
komischerweise ist mir vor Kurzem einer einfach so gestorben :(
Und ein paar Tage davor hat Kaspersky gesagt es wär ein Virus drauf :huh: (nachdem ich ihn an nem Laptop in der Schule verwendet hatte :ugly:) - na ja, passiert :schief:

Juhu der Virus ist endgültig vernichtet :lol: Schade das er Kaputt ist aber kannst froh sein den angeblichen Virus los geworden zu sein.
 

s-c-a-r-e-c-r-o-w

Software-Overclocker(in)
Hab gleich mal Kaspersky nen Rundumschlag machen lassen :ugly:
Und da der Autostart von dem Stick sich nicht mal gemeldet hat wird mein PC auch nichts abgekriegt haben :D

back to topic:
Mir fällt gerade ein, dass ein anderer Stick von mir auch schon mal über Nacht im Hof gelegen ist... im Schnee :lol: - die kleinen Dinger sind hart im Nehmen :daumen:
 

CrAzY DeAleR

PC-Selbstbauer(in)
Ich würde den Stick auf jeden fall versuchen zu öffnen, falls nicht möglich in reines Wasser legen um evtl. Waschmittel-Reste anzulösen. Auch sollte geschaut werden ob die kontakte sauber oder angegriffen sind.
 
TE
Gamer090

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich würde den Stick auf jeden fall versuchen zu öffnen, falls nicht möglich in reines Wasser legen um evtl. Waschmittel-Reste anzulösen. Auch sollte geschaut werden ob die kontakte sauber oder angegriffen sind.

Das Plastikgehäuse ist auch schon alt und hält schon lange nicht mehr zusammen, das muss ich öfters wieder zusammendrücken dann hält es.
Ich habe nichts beschädigtes von aussen gesehen und er funktioniert einwandfrei.
 

derP4computer

BIOS-Overclocker(in)
Ich bin fast versucht zu schreiben, was ist denn das hier für ein Käse?
Das wäre ja einem Schweizer gegenüber Diskriminierung, oder?
Hast du kein Geld für einen neuen 2GB Stick, die kosten doch nichts?

Bitte nicht falsch verstehen: Schreib mir eine PN mit deiner Adresse und ich schenke dir einen.
 
TE
Gamer090

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich bin fast versucht zu schreiben, was ist denn das hier für ein Käse?
Das wäre ja einem Schweizer gegenüber Diskriminierung, oder?
Hast du kein Geld für einen neuen 2GB Stick, die kosten doch nichts?

Bitte nicht falsch verstehen: Schreib mir eine PN mit deiner Adresse und ich schenke dir einen.

Und ich zahle die Versandkosten? :D Als ob ich im Internet irgendwo meine Adresse bekannt geben würde.

Wenn ich einen neuen will dann hätte ich den schon lange gekauft und würde nicht fragen ob ich mir Sorgen um die Daten darauf machen muss oder nicht.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wenn würde ich den Stick doch erneut reinigen, damit keine Rückstände doch irgendwo Rost ansetzen oder was angreifen.
 

derP4computer

BIOS-Overclocker(in)
Wenn ich einen neuen will dann hätte ich den schon lange gekauft und würde nicht fragen ob ich mir Sorgen um die Daten darauf machen muss oder nicht.
Ich bin jung und unerfahren, bitte bestrafe diesen Fopa (Fauxpas) sofort. :D
Manchmal habe ich so eine großherzige Art an mir, da übersehe ich so einiges.
Aber einem "wirklich" bedürftigem würde ich trotzdem spenden.
 

Quppi

Freizeitschrauber(in)
Ich mal nen Schneemann mit nem Usb-stick gebaut. Don't ask me how :D
Nach 3 Jahren funktioniert er immernoch :ugly:
 
D

Dr Bakterius

Guest
Wasser und Metall verträgt sich nicht unbedingt, bei destilliertem Wasser bin ich jedoch nicht sicher.
Ich weiß ja nicht womit du die Wäsche wäscht, ich denke das dort auch Wasser zum Einsatz gekommen ist :lol:. Ich würde es mal mit Spiritus versuchen
 
TE
Gamer090

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich weiß ja nicht womit du die Wäsche wäscht, ich denke das dort auch Wasser zum Einsatz gekommen ist :lol:. Ich würde es mal mit Spiritus versuchen

Ich wasche mit Wein da muss ich die Kleidung nicht mehr Färben :lol:

Ich dachte noch mehr Wasser würde dem Stick schaden, werde zur Sicherheit aber erstmal die Daten auf die Festplatte sichern, die kommt ganz bestimmt nicht in die Waschmaschine :D
 
D

Dr Bakterius

Guest
werde zur Sicherheit aber erstmal die Daten auf die Festplatte sichern
Müßte jetzt ja auch leichter gehen da die Daten jetzt Aprilfrisch und richtig fluffig und flauschig sind. Das Kunststoffgehäuse würde ich aber gleich abwischen, und den Sticjk nicht drin baden sondern nur mit der Spitze eintunken.
 
TE
Gamer090

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Müßte jetzt ja auch leichter gehen da die Daten jetzt Aprilfrisch und richtig fluffig und flauschig sind. Das Kunststoffgehäuse würde ich aber gleich abwischen, und den Sticjk nicht drin baden sondern nur mit der Spitze eintunken.

Mache ich Morgen weil habe kein Spiritus da, muss erst noch kaufen.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
Waschmittel?
Aus was besteht die Platine/Chip/Leiterbahnen und aus was deine Kleidung?

Wasser?
Nur wenn du ihn nass ansteckst.
 

Research

Lötkolbengott/-göttin
Da dürfte gar nichts passiert sein außer das ein paar Leiterbahnen/Lötstellen oxidiert sind, sollte nicht weiter kritisch sein, gut trocknen lassen.
 
D

Dr Bakterius

Guest
Du kannst es machen mußt es aber nicht. Wenn der Stick den Aufwand wert scheint dann mach es ansonsten nutze den einfach
 
Oben Unten