• Wenn Ihr hier einen Thread erstellt, dann erwartet Euch im Beitragformular eine Vorlage mit notwendigen Grundinformationen, durch die Euch die Community schneller helfen kann. Mehr Informationen dazu findet ihr in diesem Thread.

Upgrade oder Neukauf?

lalaluu

Schraubenverwechsler(in)
Schönen Guten Morgen,

Da mein alter PC schon einige Jahre auf dem Buckel hat und ich doch gerne aktuelle Spiele wie Witcher 3 oder GTA spielen möchte stellt sich mir die Frage ob ich denn aus meiner Kiste noch irgendwie etwas rausholen kann um diese Spiele einigermaßen, mit geringen Details flüssig spielen zu können oder ob ich doch komplett austauschen sollte.

Mein System sieht folgendermaßen aus:

Motherboard: GIGABYTE GA-MA770T-UD3P (AMD 770)
Prozessor: AMD Phenom II X4 955
Ram: 2x2Gigabyte GSkill DDR3 PC-3 10700H 1,5V (hier ist wohl sicher nachholfbedarf)
Graphic:Gigabyte Windforce GTX 760
Netzteil: Cooler Master Silent Pro 500w
Win7 64

Budget wären etwa 300€ nach oben ist aber falls nötig auch noch etwas platz

Vielen Dank schonmal!
 

Kaufberatungsbot

Werbung
Teammitglied
APU-PC für leichtere Spiele, Office & Medien
Das Board war auch im PC von meiner Frau ;) . Nicht, dass du das gekauft hattest. Spaß beiseite.

GTA V läuft mit dem umgerüsteten i5-3570K auf 4GHz exzellent.
8GB RAM sollten es aber schon sein.

Grafikkarte ist die Gigabyte Windforce GTX670 in 1680x1050. Die Settings sind so um "hoch" mit FXAA.
Eventuell müsstest du in FHD noch etwas Details runtersetzen, da die GTX760 einen Shadercluster weniger hat.

Also würde ich ein H97-Board (~90 €), einen günstigen i5-4xxx (leider mind. 177€) und 8GB (62€) oder 16GB (110€) DDR3 kaufen.
Günstiger kommst du nicht weg, wenn du spürbar mehr Leistung haben willst.

RAM kannst du natürlich auch den gleichen nochmal nachrüsten, aber da bekommst du eher für 42-50€ nur DDR3-1333er Kits. Die 10€ kann man also noch ausgeben und hat dann keine Kompatibilitätssorgen.

Die FX-xxxx passen auch nicht aufs Board. (Und sind in GTA V auch schrecklich langsam: Wyniki procesorów (CPU test) – 1920 × 1080 Very High :: PCLab.pl)

Beim Kühler müsstest du schauen. Es passen aber auch alle Kühler seit den ersten i3/5-CPUs auf die neuen Sockel, da sich die Bohrungen nicht geändert haben. Evtl. gibt es ein Umrüstkit, da ggfs. ein paar Löcher in der Backplate anders ausgespart sind.

1 x Intel Core i5-4460, 4x 3.20GHz, boxed (BX80646I54460)
1 x G.Skill Ares DIMM Kit 16GB, DDR3-2400, CL11-13-13-31 (F3-2400C11D-16GAB)
1 x Gigabyte GA-H97-D3H
Summe aller Bestpreise: 380,02 Euro
 
Nein. Mein Bekannter hat eine PC Laden und wenn der mal viel zu tun hat, helfe ich aus.
Meist baue ich dann im Hinterzimmer die Rechner zusammen, die die Kunden bestellt haben.
 
Zurück