unterschiedlicher Download-Speed

jostfun

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moinsen,

aufgrund von "stay-the -fugg-at-home" habe ich mir diverse Spiele gekauft und/oder gratis abgestaubt.
Dabei fiel mir auf, daß je mehr Daten je Spiel runtergeladen werden müssen, desto höher ist die Downloadrate.
Beispiel heute, bei GOG habe ich mir
Spiel a mit 18 MB Größe und 0,1-0,5 MB/s
Spiel b mit 164 MB und ~8 MB/s und kurze Spitzen bis auf 20 MB/S
Spiel c mit 2,6 GB und ~20 MB/s mit Spitzen bei 30 MB/s
direkt hintereinander runtergeladen.
Woher kommt diese Unterschiede in der Downloadgeschwindigkeit??
Ich hatte auch den Fall, daß ich per STEAM ein Spiel mit 5 GB und ~10-15 MB/s runtergeladen,
den GPU-Treiber direkt im Anschluß mit 30 MB/s aktualisiert habe.

Ihr merkt sicher, von solchen Sachen hab ich nicht den Schimmer einer Ahnung des Planes...
Danke trotzdem für Eure Antworten, um etwas Licht ins dunkel zu bringen!

lg
jostfun
 

hwk

Software-Overclocker(in)
Das Ganze hängt auch stark an der Auslastung des jeweiligen Servers (also der Gegenseite) da können solche Schwankungen also durchaus vorkommen.
 

mumble_GLL

Freizeitschrauber(in)
Du schreibst ja bereits selber im ersten Satz: Stay at Home.
Es werden also auch viele zuhause sein und sich Spiele runterladen und wie hwk bereits schreibt, kommts auch immer auf die Auslastung des Servers an.
Und nur wenige saugen sich aktuell nen Treiber für die Graka. Daher auch die Unterschiede. Aber eigentlich kann man sich das doch in dieser Situation der letzten Wochen auch selbst denken auch wenn man nicht den besten Plan hat.
 

WhoRainZone

BIOS-Overclocker(in)
Bei mir brauchen Downloads immer etwas, um "auf Speed" zu kommen.
Zumindest bei Steam brauchts meistens 1-2 Minuten, bis ich von ursprünglichen ~1MB/s auf die 28MB/s
 
TE
TE
J

jostfun

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@mumbke_GLL
Das ist sicher korrekt, ich hatte aber innerhalb von 10 Min drei Spiele mit sehr unterschiedlichen Downloadraten gezogen...und das umfangreichste halt mit der gewohnt hohen Geschwndigkeit.

@WhoRainZone
Bei mir zwar auch, allerdings max. 1 Minute.

Danke euch!
 

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei mir brauchen Downloads immer etwas, um "auf Speed" zu kommen.
Zumindest bei Steam brauchts meistens 1-2 Minuten, bis ich von ursprünglichen ~1MB/s auf die 28MB/s

Das aber auch nur, weil die Anzeige relativ langsam aktualisiert.
In Wirklichkeit ist der Speed bereits viel höher als angezeigt, wenn er noch am klettern ist.
 
Oben Unten