• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Trident Z RGB und Gigabyte Z390 Aorus Pro LED Beleuchtungs Fehler

Timbonade

Schraubenverwechsler(in)
Hallo, Kann sein dass diesen Fehler schon mal jemand hatte, aber ich finde so leider keine lösung. Habe zwar schon ein paar Videos bei Youtube gesehen, aber die haben keine Abhilfe gebracht.

Also ich habe bislang 2 x 8GB TRident Z RGB 3200 LC14-14-14-34 auf meinen MoBo gehabt und die LED Beleuchtung konnte ich auch über RGB Fusion 2.0 von Gigabyte Steuern.
Ich habe mir jetzt 2 Zusätzliche 8GB Riegel geholt, natürlich genau die selben. Doch jetzt kann ich nur noch einen Ram Riegel mit RGB Fusion 2.0 steuern und die anderen 3 reagieren auf das Programm von G.Skill. Mit welchem Programm ich es nachher anstuer ist mir erst mal egal, Hauptsache ist erst mal das ich alle 4 über eins der beiden Programme steuern kann.

Hat den fehler schon mal jemand gehabt, und wie hat er ihn behoben. Oder soll ich lieber den Support von G.Skill anschreiben oder den support von Gigabyte?

mfg
 

HGHarti

Freizeitschrauber(in)
Ja hatte ich auch,das erste Set konnte ich ansteuern,habe mir dann ein zweites Set geholt das lies sich nicht ansteuern.Auch als ich nur das neue Set eingebaut habe ging es nicht.

Habe sie darauf zurück gegeben.
 
TE
T

Timbonade

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe die Ram Riegel jetzt mal unter einander getauscht. Über RGB Fusion 2.0 lassen sie sich nun alle ansteuern, aber nur alle zusammen. Auf das Programm von G.Skill reagieren sie nun gar nicht mehr. Kann ich irgend wie Funktion fdür die Rams aus RGB Fusion löschen? DAs MoBo möchgte ich weiterhin über RGB Fusion steuern.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Normalerweise ist es normal das sich nur alle gemeinsam ansteuern lassen, denn das Riegel separat angesteuert werden können hatte ich noch nie. Solche Probleme kommen aber von der Software und nicht von den Arbeitsspeicher selbst und wird ein anderer Hersteller von Arbeitsspeicher gekauft wird es wieder laufen da diese der Software unbekannt sind.

Im allgemeinem muss man sich auch entscheiden ob die Software der Arbeitsspeicher oder des Mainboards verwendet werden soll, denn beide zugleich können sich auch in die Quere kommen und solche Probleme verursachen. Solche Fehler bekommt man oft nur durch neu aufsetzen des Betriebssystem wieder hin oder wenn einem genau bekannt ist wo was gespeichert wurde. Denn das löschen des Installationsverzeichnis reicht hier meist nicht aus.
 

Cody_GSK

G.SKILL Staff
Hallo Timbonade

Das beschriebene Verhalten deutet darauf hin, dass eventuell ein Softwarekonflikt beim Zugriff auf die Module besteht.

Um dies zu vermeiden, raten wir dazu wenn möglich nur eine einzelne Software zur LED Steuerung zu installieren/verwenden und raten von der parallelen Nutzung mehrerer Programme ab.

Wenn du das Problem mit einer Deinstallation der entsprechenden Anwendung nicht lösen kannst, folge bitte dieser Anleitung im G.SKILL Forum, welche die häufigsten Ursachen solcher Konflikte berücksichtigt:

[Trident Z Lighting Control] Driver Conflict / Clean Uninstall Guide - G.SKILL TECH FORUM

Installiere anschließend nur das von dir bevorzugte Programm zur Steuerung der Beleuchtung der Komponenten, wie zum Beispiel RGB Fusion 2.0 (empfohlen).

Sollte das Problem nach dem Clean-Up bestehen bleiben, teste beide Kits bitte einzeln in den Steckplätzen A2 und B2 auf Funktion.

Gruß

Cody

G.SKILL Deutschland
Tech Support Team
 
TE
T

Timbonade

Schraubenverwechsler(in)
Normalerweise ist es normal das sich nur alle gemeinsam ansteuern lassen, denn das Riegel separat angesteuert werden können hatte ich noch nie.

Tija, bei den G Skill ist das aber normal, Solange ich das Programm von G Skill benutze, (sollte) kann ich dogar jede LED jedes Ram Riegels einzeln ansteuern.
Das RGB Fusion kann das nicht, das ist mir bewusst.


Danke auch an Cody_GSK. Ich werde mal weiter suchen. Den das RGB Fusion muss ich behalten, da ich in der Front des PC´s RGB Lüfter habe, und diese vom MOBO gesteuert werden. Außerdem kann ich dann die RGB Beleuchtung meiner Gesamten MOBO nicht mehr steuern. Ich habe da etwas gesehen, wo jemand mit der Asus AURA Software das Gigabyte MOBO steuert, und trotzdem das G Skill Programm verwendet.
Trotzdem danke für die Antwort
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Mit D-RGB lassen sich alle LEDs einzeln ansteuern, aber das können die Programme die wir bekommen nicht. Auch mit der Aura Software von Asus ist dieses nicht möglich. Aber mit eigenen Programmierkosten und das nötige Skript dazu wäre natürlich dann auch möglich.
 
Oben Unten