RGB Beleuchtung macht Probleme

Junkoholika

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe Com, da ihr mir erst vor kurzem bei einem Problem geholfen habt, dachte ich mir gleich mal das nächste :D


Meine RGB Beleuchtung Spinnt etwas und ich weis nicht ganz wieso

Ich nutze :

iCue für meine RGB Lüfter
EVGA Precision für meine Grafikkarte
NZXT für meine Wasserkühlung
G.Skillz Trident Z für meine RAM Riegel

und EIG RGB Fusion für meine Motherboard/LED Strips

aber irgendwie, sobald ich RGB Fusion installiere gehen die Strips und die Motherboard Beleuchtung aus
und ich weis nicht warum und auch nicht mit welchem anderen Programm ich diese ansteuern könnte

zudem wird einer meiner RAM Riegel immer in einer anderen Farbe nach kurzer Zeit beleuchtet das macht mich verrückt

ich hatte schon G.Skillz deinstalliert weil mir die RAM Riegel auch bei RGB Fusion angezeigt werden, mache ich das gibt es auch kein Konflikt bzg der RAM Riegel, aber die andere Beleuchtung ( Motherboard und LED Strips) gehen dann einfach aus

am EVGA Precision wird es nicht liegen weil der nur für die Graka zuständig ist und mir die Graka auch sonst nirgendwo angezeigt wird

iCue brauche ich auch weil mir meine Corsair Lüfter auch nirgendwo angezeigt werden außer in diesem Programm

Am liebsten hätte ich 1 Programm wo mir alles angezeigt wird aber das wird anscheinend nie wirklich Klappen


hat irgendjemand ne idee, wo mein pc sein problem hat ?
 

Anhänge

  • NZXT_CAM_1690051311.png
    NZXT_CAM_1690051311.png
    464,7 KB · Aufrufe: 39
hat irgendjemand ne idee, wo mein pc sein problem hat ?
iCue für meine RGB Lüfter
EVGA Precision für meine Grafikkarte
NZXT für meine Wasserkühlung
G.Skillz Trident Z für meine RAM Riegel

und EIG RGB Fusion für meine Motherboard/LED Strips
Da ist dein Problem. Es kommen sich quasi 5 verschiedene Programme in die Quere. Das Fusion von Gigabyte nichts taugt ist auch nichts neues. Die Software ist einfach schlecht. Mit Pech fällt sie aus wenn es ein Windows Update für .NET gegeben hat. Selbst Produkte(GPUs) von Gigabyte werden zT. erkannt und lassen sich nicht entsprechend ansteuern.

Du kannst schauen ob Du mit Open RGB oder auch Signal RGB deinen ganzen Krempel angesteuert bekommst. Mach dir aber nicht zu viel Hoffnungen.

Ansonsten schauen und staunen:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
ich verstehs halt nicht, ich hab jetzt alles deinstalliert und nur rgb fusion ...

sobald ich rgb fusion öffne geht die beleuchtung vom motherboard und die led strips aus :D
 
Das Deinstallieren ist mit solch einer Software etwas problematisch, weil viel zu viele Reste zurückbleiben. Diese ganze Software beißt sich gegenseitig, wie hier bereits angemerkt. Habe dasselbe Problem, aber bei mir funktioniert alles zum Glück.

RGBFusion 2.0 => Grafikkarte
MSI-Center => RGBs Mainboard + Arbeitsspeicher
iCUE => Tastatur und Maus
Aquasuite - Farbwerk 360 => RGB Strips.

Der ganze Schmarn auf einmal kost locker 10% FPS im CPU limit :ugly:
Mit einer festen Farbe muss der Prozessor nicht ständig was Neues berechnen, dann fällt die Last dazu etwas geringer aus. Mit bestimmten Effekte muss natürlich der Prozessor mehr leisten und die Last fällt daher schon etwas höher aus, aber 10 % der FPS, ist lustig. :D
 
Das Deinstallieren ist mit solch einer Software etwas problematisch, weil viel zu viele Reste zurückbleiben. Diese ganze Software beißt sich gegenseitig, wie hier bereits angemerkt. Habe dasselbe Problem, aber bei mir funktioniert alles zum Glück.

RGBFusion 2.0 => Grafikkarte
MSI-Center => RGBs Mainboard + Arbeitsspeicher
iCUE => Tastatur und Maus
Aquasuite - Farbwerk 360 => RGB Strips.


Mit einer festen Farbe muss der Prozessor nicht ständig was Neues berechnen, dann fällt die Last dazu etwas geringer aus. Mit bestimmten Effekte muss natürlich der Prozessor mehr leisten und die Last fällt daher schon etwas höher aus, aber 10 % der FPS, ist lustig. :D
ja ist irgendwie der größte scheiß ... will mein kompletten pc einfach in gelb leuchten lassen und bekomme es einfach nicht hin weil meine led strips auf blau eingestellt sind und ich die farbe nicht mehr umgestellt bekomme ...

das is so der moment wo ich am liebsten den ganzen pc neu aufsetzen würde :wall::wall:
 
aber 10 % der FPS, ist lustig. :D
Ist zwar schon etwas älter der Test, aber der TE nutzt auch mehr Software :ugly:
Eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Für mehr Informationen besuche die Datenschutz-Seite.
 
jesus habs hin bekommen, hab jetzt das gigabyte app center anstatt rgb fusion instaliert ... dann ambientLed geladen und siehe da.... es funktioniert
 
Das AC für den Update Service eine jährliche Gebühr von 9,90€ berechnet ist die größte Frechheit.
Solange man nichts ändert, braucht man eigentlich jahrelang keine Updates.
Die Profile bleiben auf dem Controller gespeichert,
selbst im Fehlerfall würde der Kram ohne Software erstmal weiterlaufen.

Wenn man dann ein neues Gerät dazu kauft, ist die aktuelle Version sowieso oftmals dabei.
Ist echt nicht so schlimm wie man denkt.
 
Auf Bilder kommt es oft nicht so gut rüber, in Live sieht es immer anders und auch besser aus. :)

Lichtquellen lassen sich immer schlecht abfotografieren. Zumindest ohne eine hochwertige Kamera, wie in meinem Beispiel, mit nur einem Handy.
 
Zurück