[Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

AW: [Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

Also habe auch den Lüfter und einen Phenom II X4 925(4x2,8GHz)

Prime 95 gestartet und HWMonitor Maximaltemp:
höchsttemp: 44Grad C
Allerdings muss ich dazu sagen das ich einen 120mm lüfter vorne (reinblasen) und einen 120mm Lüfter hinten (rausblasen) im gehäuse habe und einen 80mm Lüfter (reinblasen) an der Seite
und ein 120mm Lüfter (rausblasen) im Netzteil
Alles Silent Produkte!!
 
AW: [Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

...als Tip, versuch doch mal die Seite zuzukleben (den 80er), nicht selten sind dann die Ergebnisse noch besser oder nicht schlechter...
 
AW: [Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

Kommt drauf an wo der 80mm reinbläst. Wenn er unten bei der Graka reinbläst (wie bei mir :D) dann lohnt das für die GPU Temp wenn er oben reinbläßt stört er vielleicht den Airflow.
 
AW: [Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

Da hast Du recht ;) - ein Kumpel hat das TJ08 mit passiver Graka, da isses "offen" besser....
 
AW: [Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

Hi,..

Also ich hab den 64 pro in meinem System.
Find nicht, dass er schlecht kühlt. Habe im Idle bei 980 Umdrehungen ca 41C° Cpu bzw Tcase und 28C° Core Temps. Gehäuse drehen bei 470 Umdrehungen.
Das Wichtige ist ja die CPU Temp. Also die, die auch im Bios angezeigt wird.

Wenn ich einfach mal bei Speedfan die automatische Lüftersteuerung ausschalte und mal auf 100% stelle, dann siehts ganz anders aus mit den Temps. 36 C° Cpu, bzw Tcase und 21C° Core.

Muss dazu sagen, dass ich 3 * 12cm AC 12025 PWM hab die dann ebenfalls bei 100% also ca 1500 Umdrehungen etwas Luft bewegen.

Ich kann den Temps von Niza nicht ganz glauben.
44 C° unter Last ala Prime95 sind nicht möglich. Da würd ich wohl mal auf die Tcase Temp schauen als auf den Coretemp, denn Laut AMD (hab da mal angerufen) ist nicht die Coretemp wichtig für die, sondern die Tcase temp.

Ich hab unter Last mit Prime 95 und 100 % Lüfter 53 bis 55 C°
Nur halt sehr laut.
Werd mal schaun, ob ich mir noch mal zwei AC 12025 hole und den Kühler so noch verbesser..

MfG darkycold
 
AW: [Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

Hallo ich kühle selber meinen AMD Phenom II X4 965 BE (4x3,4 GHZ) mit dem Artic Cooling Freezer 64 Pro! Von den Temperaturen bin ich ganz zufrieden, IDLE 36 - 41 C° und unter Last maximal 64C° nach 50min Prime95! Nur finde ich das er während dem Spielen zu oft aufdreht (auf 2200 Udpm) und das gefällt mir überhaupt nicht da dann so ein Hall erzeugt wird der während dem spielen die Atmosphäre stört. ! Kann ich den Lüfter austauschen ? Welchen Lüfter würdet ihr mir empfehlen ?
 
AW: [Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

man sollte den lüfter aber auch irgendwie befestigen. am einfachsten wärs warscheinlich mit kablebindern ;) dann könnte man ihn auch senkrecht montieren, so dass er die luft nach hinten ausm gehäuse rausbläst
@GTA3: ich kann dir den enermax magma 12 cm empfehlen. hab den selber auf dem Boxed Kühlkörper drauf und erreiche mit nem Phenom II x4 940 im Idle um die 32° und beim zocken so 45 ° ;)
 
AW: [Tipp] + [Praxis] Arctic cooling Freezer 64 Pro umrüsten (bessere Temps)

Haben die denn einen 4pinanschluss ? Ich sehe nur welche mit 3pinanschluss... :(
 
Zurück