• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

The Divison 2 Benchmark

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Ich mach mal was auf hier für das Game und häng auch direkt mal Werte einer VII dabei.
VII @ 2025 Core 1232 Speicher.
6700k @4,4Ghz
24GB Ram
Ultra Preset
Division 2 Ultra FHD .jpgDivison 2 QHD Ultra.jpgDivison 2 UHD Ultra.jpg

MaxOut Settings
Divison 2 UHD Max_Out HBCC _off.jpgDivison 2 QHD Max_Out HBCC _off.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Threadripper 2950X SMT on vs. off. Ich habe das Ultra Preset gewählt, jedoch die Auflösung auf 720p (Fenster ein wenig größer gezogen) und Renderscale auf 50% gesetzt.

Im Game Mode mit 8/16 habe ich tatsächlich rund 10% weniger Leistung im Vergleich mit dem Creator Mode + SMT off.

Edit: Run mit 1440p ergänzt. Die Ti war dabei übertaktet und lief mit ca. 1987-2000/6000.
 

Anhänge

  • Creator_Mode_SMT_On.png
    Creator_Mode_SMT_On.png
    1,5 MB · Aufrufe: 153
  • Creator_Mode_SMT_Off.png
    Creator_Mode_SMT_Off.png
    1,7 MB · Aufrufe: 182
  • Ultra_Preset_1440p_Ti@OC.jpg
    Ultra_Preset_1440p_Ti@OC.jpg
    837,5 KB · Aufrufe: 181
Zuletzt bearbeitet:
TE
Gurdi

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
@gaussmath..........das ultra Preset kaputt? :D

1080p/1440p/2160p ultra Preset

Die Ti rockt ja auch noch ziemlich gut. In WQHD bin ich defintiv partiell limitiert mit meinem System. Da rasiert mich dein erstklassiger Unterbau.
Ne RTX 2080 wäre sehr interessant, ich denke die 1080Ti kann üertaktet Kapital aus Ihrer dicken Bandbreite ziehen.

@Gauss:Da kann man echt net meckern, das Spiel erstellt tatsächlich csv Dateien, ich kann die aber weder mit CapFrame noch mit Flat oder Ocat auslesen.
 

DaHell63

BIOS-Overclocker(in)
Wenn Du das Preset ultra wählst, darfst Du nichts mehr verändern. Schon V-Sync aus reicht um auf Benutzerdefiniert zu stehen.
Aber Benutzerdefniert kann eben alles bedeuten.
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Ich habe ja das Ultra Preset gewählt und dennoch 20% weniger FPS im GPU-Limit als du mit dem gleichen Modell.
 

DaHell63

BIOS-Overclocker(in)

Anhänge

  • Screenshot_2019-03-16 3DCenter Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - The Division 2 Benchmark.jpg
    Screenshot_2019-03-16 3DCenter Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - The Division 2 Benchmark.jpg
    388,8 KB · Aufrufe: 91

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
Du holst doch keine 20% raus mit OC. Ich gewinne mit 2000/6000 6% Mehrleistung.

Ich bin übrigens mit der Leistung der 1080 Ti in dem Game nicht mehr zufrieden. Hab mit UWQHD teilweise 50-60FPS.
 

DaHell63

BIOS-Overclocker(in)
Du holst doch keine 20% raus mit OC. Ich gewinne mit 2000/6000 6% Mehrleistung.

Wer sagt das? DU?
Normalerweise würde ich auf so eine unterschwellige Unterstellung gar nicht mehr antworten. Aber bis jetzt konnte man man Dir vernünftig reden.
Meine Grafikkarte hat out of the Box schon die Taktraten die Du OC hast. Mach mal 4K ultra, da müßtest Du auf ~49 FPS kommen. Das ist auch das Ergebnis was mein PC stock schafft. Mit übertaktung komme ich da auch nicht mehr weit. Unter Luft kann ich in 4K 2100/6350MHz nicht halten.
In 1440p hab ich stock übrigens, genau wie Du 87 FPS. CPU oc und Graka oc sinds dann 97 FPS.

Ich bin übrigens mit der Leistung der 1080 Ti in dem Game nicht mehr zufrieden. Hab mit UWQHD teilweise 50-60FPS.

Im Spiel selber gibt es genug CPU lastige Stellen. Muß nicht unbedingt die GTX 1080 Ti sein. Erst in 4K ist die CPU relativ egal, wenn man genug Kerne hat.
 

Anhänge

  • 1440p stock.jpg
    1440p stock.jpg
    785,2 KB · Aufrufe: 110
  • 2160p stock.jpg
    2160p stock.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 101
Zuletzt bearbeitet:

RX480

Volt-Modder(in)
Bei gamegpu sieht mit passender CPU und ausreichend Ram die 1080ti auch besser aus als die 2080.(auf max.)
Und ist evtl. sogar ne 2080FE mit mehr TDP.
 

Anhänge

  • 1080ti.PNG
    1080ti.PNG
    41,3 KB · Aufrufe: 118
Zuletzt bearbeitet:
TE
Gurdi

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
DaHell seine Karte ist schon hart übertaktet, das ist schon absolute Kotzgrenze der 1080ti. Selbst mit Wasser erreichen viele seine Stats nicht.
Der starke Unterbau samt Quadchannel tut sein übriges. Nutzt du die Karte eigentlich 24/7 so?
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Hmm, mein Ryzen 2600 ist doch wohl ein wenig lahm.
GPU Ist eine Gigabyte Gaming OC RTX 2080 +100Mhz GPU + 700 Mhz Speicher.

Wird Zeit für ne schnellere CPU

edit: Mit 900 + Speicher
 

Anhänge

  • division2.jpg
    division2.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 129
  • division 2.jpg
    division 2.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 107
Zuletzt bearbeitet:

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
@DaHell: Mach doch mal bitte folgenden Test. Takte deinen Skylake-X mal auf 3GHz und das GPU OC lässt du so. Ich würde gerne mal wissen, wo groß der Einfluss der CPU ist bei deinem System.
 

DaHell63

BIOS-Overclocker(in)
DaHell seine Karte ist schon hart übertaktet, das ist schon absolute Kotzgrenze der 1080ti. Selbst mit Wasser erreichen viele seine Stats nicht.
Der starke Unterbau samt Quadchannel tut sein übriges. Nutzt du die Karte eigentlich 24/7 so?

24/7 nutze ich die Karte stock. In der Regel sollten 1974-2000/6000MHz für 1440p reichen.
Ich vergleiche mich gerne mit Guru3d. Die nehmen ja auch immer den intregierten Benchmark :D. Und haben mit dem i9 9900K auch eine schnelle CPU. Die Tests vom Luxx kannst Du ja nicht nehmen. Dank deren Tretroller bin ich oft schneller als die mit der RTX 2080 Ti :ugly:.
Die 17% die ich bei Division 2 in 1440p schneller bin als bei dem Test ist normal.
Beim Metro Test sind es ~16% und bei SOTTR sind es ~18%. Bei SOTTR habe ich das AF auf 16x erhöht, ansonsten alles gleich.

@DaHell: Mach doch mal bitte folgenden Test. Takte deinen Skylake-X mal auf 3GHz und das GPU OC lässt du so. Ich würde gerne mal wissen, wo groß der Einfluss der CPU ist bei deinem System.

Welchen Test? Welche Auflösung?
 

Anhänge

  • Metro.PNG
    Metro.PNG
    15,2 KB · Aufrufe: 91
  • SOTTR.PNG
    SOTTR.PNG
    15,8 KB · Aufrufe: 87
  • 1440p.PNG
    1440p.PNG
    83,6 KB · Aufrufe: 85
  • GTX 1080 Ti OCe.jpg
    GTX 1080 Ti OCe.jpg
    1 MB · Aufrufe: 93
Zuletzt bearbeitet:
TE
Gurdi

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Hmm, mein Ryzen 2600 ist doch wohl ein wenig lahm.
GPU Ist eine Gigabyte Gaming OC RTX 2080 +100Mhz GPU + 700 Mhz Speicher.

Wird Zeit für ne schnellere GPU

Was kriegst du in WQHD? Da sollte die 2080 mit der Übertaktung in etwa on paar kommen würde ich schätzen.
Auch interessant wie nah die 1080ti wieder an der 2080 ist mit OC.
 

DaHell63

BIOS-Overclocker(in)
@DaHell: Du hast 6-7% mehr Takt, aber 18% mehr Leistung. :ugly: Hast du mal geschaut, ob deine Treibersettings nicht auf Default sind?




TD2 natürlich. Und mit den gleichen Settings wie bei den vorherigen Tests.

Ist schon da.
:what: Absolut kein Unterschied ob ich die CPU übertakte/stock laufen lasse, oder wie hier auf 3 GHz einbremse. Auch für mich ein überaschendes Ergebnis. Zumindest in 1440p hätte ich einen Einbruch erwartet. :wow:
Anscheinend ist der i9 auch mit 3 GHz noch stark genug :D.

Das einzige was ich beim benchen mache, ist auf maximale Leistung stellen. Bin mir aber gar nicht so sicher ob das wirklich was hilft.
Wie kommst Du auf 6-7% mehr Takt? Die GTX 1080 Ti FE taktet vielleicht mit 1850 MHz und der VRam auf 5500 MHz. Meine Karte taktet beim Bench mit 2074-2100 MHz und 6300-6350 MHz VRam.
 

Anhänge

  • 1440p 3GHz.jpg
    1440p 3GHz.jpg
    793,4 KB · Aufrufe: 108
  • 2160p 3GHz.jpg
    2160p 3GHz.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 99
  • 3GHz.PNG
    3GHz.PNG
    169,4 KB · Aufrufe: 84
Zuletzt bearbeitet:
TE
Gurdi

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Hier Cheffe ;-)

Hey, wir dürfen uns doch garnicht unterhalten, du hast doch ne Radeon im Rechner :ugly:

Ist wie Weihnachten an der Front, zusammen unterm Baum sitzen und am nächsten Tag wieder aufeinander schießen :ugly:

Ich würde sagen abseits der Battlethreads und ohne Trolle die irgendwas anheizen klappts ja meistens ganz gut.
Interessant wie ich mit dem OC den Nachteil einholen kann und dann gleichzeitig oben raus noch was drauflegen kann mit der VII. Die skaliert wirklich übel mit dem OC.
@Stock ist die 2080 eigentlich ne gute Ecke flotter in dem Spiel.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Lt. Guru3D passts ganz genau in 4K und WQHD.

Mir reicht die Leistung vollkommen aus, ich undervolte lieber was und habs leiser.
 

RX480

Volt-Modder(in)
:what: Absolut kein Unterschied ob ich die CPU übertakte/stock laufen lasse, oder wie hier auf 3 GHz einbremse. Auch für mich ein überaschendes Ergebnis. Zumindest in 1440p hätte i

Sieht so aus, als ob die NV-Grakas vor Allem vom Speichermanagment mit Intel profitieren, bzw. Dieses mit Ryzen net so klappt.
Sollte außerdem QC viel ausmachen ?

Wie ist so die Cachegröße von den CPU´s ?
Der kleine i7 bei CB war ja auch net so gut.(hatte auch nur DC)
 
TE
Gurdi

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Quad Channel könnte ich mir gut vorstellen, das Spiel hängt ja gut am Vram und Ram.
 

RX480

Volt-Modder(in)
Man sieht schön, wo die CPU die Graka ausbremst. (Dips der GPU bei den Spikes der CPU)

Da hat DaHell63 echt mal Vorteile von seiner großen CPU+QC.
Dachte schon, die Specs bei Anthem sind überzogen, aber die Games werden sehr CPU-lastig.
 

gaussmath

Lötkolbengott/-göttin
@splice: Takte den 2600 mal auf 3GHz. Dann hast du vielleicht 2-3 FPS weniger. ^^
Quad-Channel wird nichts bringen. DaHell kann 2 Riegel ausbauen und die CPU auf 2.5GHz takten. Würde nichts ändern. Es liegt nunmal ein GPU-Limit vor.
 

RX480

Volt-Modder(in)
@spl1ce
Oder mal SMT off, evtl. sollten ja 6 Cores maxed reichen. (Benchmark = Singleplayer)
Damit steigt die Singlethreadleistung und der Speicherzugriff muss net so oft geteilt werden.
 

spl1ce

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@splice: Takte den 2600 mal auf 3GHz. Dann hast du vielleicht 2-3 FPS weniger. ^^
Quad-Channel wird nichts bringen. DaHell kann 2 Riegel ausbauen und die CPU auf 2.5GHz takten. Würde nichts ändern. Es liegt nunmal ein GPU-Limit vor.

hmmm nää...spiel ja nicht nur TD2


@spl1ce
Oder mal SMT off, evtl. sollten ja 6 Cores maxed reichen. (Benchmark = Singleplayer)
Damit steigt die Singlethreadleistung und der Speicherzugriff muss net so oft geteilt werden.

bringt nix:benchmark_20190318_00h13m.jpg
 

RX480

Volt-Modder(in)
Danke für die Info!
Zone 1+3 sehen damit bei der GPU etwas glatter aus, dafür 2+4 schlechter. Ideal wäre wie bei gaussmath mit dem TR.
DaHell63 hat auch in Zone 2+4 die höheren avg. Fps, liegt entweder NV besser oder sein Sys macht den Unterschied.

Kommt Juli der 3000er ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten