• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Test Dell U2913WM: Erster 29-Zoll-Monitor bei Prad.de

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Test Dell U2913WM: Erster 29-Zoll-Monitor bei Prad.de

Der Dell U2913WM gehört zu den ersten TFT-Bildschirmen am Markt mit 21:9-Breitbildformat. Während es im TV-Sektor dieses breite Bildformat zwar nicht häufiger, aber doch schon länger gibt, ist es bei TFT-Bildschirmen erst im Kommen. Da aktuelle Filme meistens im überbreiten 2.40:1 Format aufgenommen werden, sind selbst bei einem 16:9-Anzeigegerät schwarze Balken zu sehen. Mit 21:9 Seitenformat und einer Auflösung von 2.560 x 1.080 Pixel kann der Inhalt beim U2913WM tatsächlich Bildschirm füllend wiedergegeben werden. Doch der Dell U2913WM möchte nicht nur Cineasten ansprechen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


Zurück zum Artikel: Test Dell U2913WM: Erster 29-Zoll-Monitor bei Prad.de
 

Bu11et

BIOS-Overclocker(in)
Strg+C/Strg+V FTW wa?

Also wirklich... ist es schon so weit gekommen, dass die Texte der Artikel kopiert werden :daumen2:?
 

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
Für Shooter ungeeignet....
Reaktion und Inputlag magelhaft...



Prad sagt... "...Verhältnismäßig hoch fällt der Input-Lag und die Reaktionszeit des Dell U2913WM aus..."


Schade..Dell...aberso wird das nix.
 

technus1975

PC-Selbstbauer(in)
Mmmh? Kurz überlegen: 3x24" TFT als gebraucht verkaufen --> Erlös ca. 400.- --> Aufpreis für 1 x 29" ca. 100.- bei kleinerer Gesamtbildfläche!

Nein, das geht nicht. Da müssen die 24" TFT´2 schon kaputt gehen.

:-)

Ansonsten wäre das schon ein ganz schöner 29" TFT! :-)
 

Mick-Jogger

PCGH-Community-Veteran(in)
Echt schade das die Bildschirme für Spiele ungeeignet sind. Bin nämlich momentan auf der Suche nach nem Hybrid zwischen Filme gucken und Gamen!
 
W

WTSHNN

Guest
Also ich habe den Dell jetzt seit ein paar Wochen zum Arbeiten in meinem Besitz und kann mich nicht beklagen. Ich muss aber dazu sagen, dass ich vorher gegen 21:9 war, bis ich den Monitor live testen konnte. Danach war ich absolut überzeugt. Ich verwende ihn aber nicht zum Zocken sondern ausschließlich zum Arbeiten. Ich hab's zwar getestet aber zum Zocke setze ich weiterhin auf das 16:10 Format. Trotz des Inputlags ist er dennoch voll spieletauglich, auch wenn die Auswahl noch begrenzt ist.
 

al007

PC-Selbstbauer(in)
Ich hab das Modell seit Anfang Dezember und bin damit rundum zufrieden.
Schnelle Shooter sind nicht so optimal, das kann ich bestätigen. Heißt aber nicht, daß sie nicht spielbar sind.
Das ist aber auch das einigste Manko, was ich bis jetzt feststellen konnte. Gerade das schicke Bild, die nutzerfreundliche Bedienung und die vielen Anschlüsse sind als positiv hervor zu heben.
Alles in allem bin ich mit dem Monitor sehr zufrieden und möchte ihn nicht mehr missen .
 
Oben Unten