• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Temperaturen werden scheinbar falsch ausgelesen

mille25

Freizeitschrauber(in)
Hallo!

Ich habe schon etwas länger einen neuen PC mit einem E6750 @3.4 GHz bei 1.4 V. Leider sind die Temperaturen, die das Bios, Everest Ultimate und Core Temp ausspucken müll. Angeblich ist die CPU im IDLE 10 Grad, und bei Volllast 30 Grad... :D Der Kühler ist ein Thermalright SI-128 mit einem 120mm Enermax Lüfter. Die Frage ist nun, wie kann ich die Temperaturen überprüfen? oO
MfG
 
X

xrayde

Guest
Hallo!

Ich habe schon etwas länger einen neuen PC mit einem E6750 @3.4 GHz bei 1.4 V. Leider sind die Temperaturen, die das Bios, Everest Ultimate und Core Temp ausspucken müll. Angeblich ist die CPU im IDLE 10 Grad, und bei Volllast 30 Grad... :D Der Kühler ist ein Thermalright SI-128 mit einem 120mm Enermax Lüfter. Die Frage ist nun, wie kann ich die Temperaturen überprüfen? oO
MfG
Du darfst nicht verschiedene Tools gleichzeitig nutzen, ich kenn das noch aus der Vergangenheit@MBM das dann meist Müll ausgelesen wird.

Sollte nichts bei raus kommen, egal welches Tool Du separat einsetzt, dann hat der On Board Sensorchip einen Hau(oft Winbond).

Da kannst Du nichts machen(mein eines So478-Brett spinnt diesbezüglich auch rum), außer ext. Temp.-Sensoren einzusetzen, dann bist Du von jeglichem Zeug unabhängig.
 
TE
M

mille25

Freizeitschrauber(in)
Habe jetzt primitiv mal an den Kühler gepackt, eiskalt... komisch eigentlich, bei 1.4 volt und vollast! Naja danke für eure hilfe :)
 

The-Pc-Freak-25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also entweder hab ich eine CPU fälschung oder meine CPU hatn problem :o
Core temp da ausm link von braindeath sagt ich hätte keine intel cpu dabei hab ich 100% eine ich hab die ja selbst eingebaut! oder muss ich erst die CPU installieren? :confused: Soweit ich weiß hab ich alles gemacht aber Core temp will bei mir ürgendwie nicht, :mad:
hat vielleicht einer ne idee?

PS: Mein pc liest die temperaturen auch alle falsch aus. Bei Speedfan sinds mal 97°, mal -12° und bei den anderen tools auch alle ungefähr so bei 97° einzig easy tune 5 sagt mit die cpu is nur bei 40° idle was ich ja noch verstehe aber ich will mir halt sicher seien ;) wenn einer tipps hat wie ich das wieder hinbekomme das core temp an geht, bitte sagen :)
 
TE
M

mille25

Freizeitschrauber(in)
Der Kühler unter Vollast eiskalt?? Nenene, das geht nicht ;)

Sag mal, bin ich jetzt bescheuert?? Habe prime 10 monuten laufen lassen, die cpu war die ganze zeit 100%, dann während dest tests das gehäuse aufgemacht und an den kühler gepackt, sowohl an die heatpipes als auch an die kühllammellen, nichtmal handwarm... ungefähr so, als wenn man den schreibtisch anfasst oO die kühler sitzt doch wohl richtig drauf oder?? :D:D:D
 

Marbus16

Gesperrt
10 Minuten reichen auch nicht. Sollte schon ne Stunde laufen, udn dann im Maximum Heat Modus.

@Den PC-Freak: Cortetemp kann die alten Pentium-CPUs auch nicht auslesen. Geht nur bei der Conroe-Generation...
 
TE
M

mille25

Freizeitschrauber(in)
10 Minuten reichen auch nicht. Sollte schon ne Stunde laufen, udn dann im Maximum Heat Modus.

@Den PC-Freak: Cortetemp kann die alten Pentium-CPUs auch nicht auslesen. Geht nur bei der Conroe-Generation...

jojo den maximum heat modus hatte ich... aber ich habe sonst immer gehört dass die cpu nach 10 minuten eh nicht mehr heisser wird... naja ok ich lasse den test jetzt nochmal länger laufen, wenn der kühler dann immer noch so kalt ist hat es sich wohl erledigt
 

The-Pc-Freak-25

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@ marbus
Ok, hatte eh vor mit ende dieses jahres einen Q6600 zu hohlen mit neuem board :D aber dennoch schade das der die 'alten' nicht aussliest.
Trotzdem, danke. :)
 

BRAINDEAD

PC-Selbstbauer(in)
jojo den maximum heat modus hatte ich... aber ich habe sonst immer gehört dass die cpu nach 10 minuten eh nicht mehr heisser wird... naja ok ich lasse den test jetzt nochmal länger laufen, wenn der kühler dann immer noch so kalt ist hat es sich wohl erledigt
Das ist irgendwie seltsam. Mein Scythe Infinity, der auch ein großer Kühlturm ist, wird zwar auch nicht gerade brennheiß, aber als eiskalt würde ich ihn auch nicht bezeichnen ;)
 
TE
M

mille25

Freizeitschrauber(in)
Das ist irgendwie seltsam. Mein Scythe Infinity, der auch ein großer Kühlturm ist, wird zwar auch nicht gerade brennheiß, aber als eiskalt würde ich ihn auch nicht bezeichnen ;)

Jo, habe mich auch schon immer gewundert, wie hohe temperaturen andere haben. verwende allerdings auch arctic silver 5 paste und antec 900 wo alle lüfter auf maximum dröhnen, ist klar, dass sich da nicht viel hitze staut :D berichte dann in 45 minuten nochmal, bo der kühler heisser geworden ist ~~

EDIT: Nach 30 minuten ist er immer noch nicht warm, also hat es sich erledigt. danke für eure hilfe^^
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten