• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Temperaturen Q6600

McZonk

Moderator
Teammitglied
Tjunction - 20°C. So hatte es glaube ich die PCGH vormuliert (korrigiert mich falls es falsch ist). D.h. beim Q6600 mit B3 Step "lasche" 80°C. Meiner Ansicht nach zu viel. Ich würde hier sagen ab: 70°C wirds schon ernst! Bis 65°C dagegen halte ich noch für angemessen für den Heizkopf :p
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
meiner hat die tolle angewohnheit, unter last 2 grad kühler zu sein als bei idle :D kp, is wahrsch automatische lüftersteuerung... lauter wirds aber nicht....

also 51° idle 49° last xD

war aber auch schon an den 67° dran beim ocen, lief stabil.
 

quaddiGTX

Kabelverknoter(in)
meiner hat die tolle angewohnheit, unter last 2 grad kühler zu sein als bei idle :D kp, is wahrsch automatische lüftersteuerung... lauter wirds aber nicht....

also 51° idle 49° last xD

war aber auch schon an den 67° dran beim ocen, lief stabil.


"also 51° idle 49° last xD"???

Wie geht das denn??
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
sag ich ja xD wahrscheinlich automatische lüftersteuerung, klingt zumindest logisch xD
naja eben war er auch mal auf 55.... ich stell demnächst ma n paar screens rein



edit: aahhh gott bin ich blöd xD
also der grund war der: wenn ich spiele, mach ich folding@home aus xD das kann zumindest n bisschen erklärn
 

quaddiGTX

Kabelverknoter(in)
sag ich ja xD wahrscheinlich automatische lüftersteuerung, klingt zumindest logisch xD
naja eben war er auch mal auf 55.... ich stell demnächst ma n paar screens rein



edit: aahhh gott bin ich blöd xD
also der grund war der: wenn ich spiele, mach ich folding@home aus xD das kann zumindest n bisschen erklärn




Hast du C1E auf disable oder enable? Das ist dieser Stromsparmodus von "INTEL"
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
ääm... stromsparmodus oô müsste dann nicht eher der entgegengesetzte effekt auftreten, dass bei idle noch niedrigere temperaturen auftreten? naja is aus glaub ich, ich denk es lag an folding@home, was ich als last angegeben hab, war ne temperatur beim spielen, also wurd der prozessor wahrscheinlich einfach zu wenig belastet
 

quaddiGTX

Kabelverknoter(in)
ääm... stromsparmodus oô müsste dann nicht eher der entgegengesetzte effekt auftreten, dass bei idle noch niedrigere temperaturen auftreten? naja is aus glaub ich, ich denk es lag an folding@home, was ich als last angegeben hab, war ne temperatur beim spielen, also wurd der prozessor wahrscheinlich einfach zu wenig belastet



Ja wenn du C1E aktiviert hast, dann nutzt er den Modus nicht sodass der Prozessor mehr Hitze entwickelt als ohne C1E. Aber beim Spielen braucht man C1E nicht, das führt dann dazu dass es bei einigen Spielen anfängt zu ruckeln, kommt aber auch drauf an, bei welchem Spiel. Außerdem wirkt es sich negativ bei aktiviertem C1E bei Benchmarkwerte aus
 

Jackchecker

Kabelverknoter(in)
Ist EIST und Speedstep nicht das selbe??
Ich habe Eist ausgestellt.
Mein Q6600 läuft bei Vollast auf 60° (hab nen G0, mit 1.34V)
Auf 1.4 V geht er bis auf 67° hoch
 

Jackchecker

Kabelverknoter(in)
Meiner läuft dank Undervolting (von 1.34 auf 1.28) rund 4° kühler. Er ist nicht übertaktet und werde die FSB Zahl auf 333Mhz anheben. Hatte aber schon einen Blue Screen, nach 8 Stunden Enemy Quake Wars.
 

Doomsday06

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer eines Q6600 G0. Die CPU bleibt bei mir sowohl im IDLE als auch unter Volllast ca. 8-10 Grad Kühler als mein alter E4400@2,4GHz. Finde das ist ne tolle Leistung!
 

Doomsday06

Komplett-PC-Aufrüster(in)
da haste ja nen ganz tollen erwischt:top:

in dem Sinn:Bitte Oc-Bericht!:p

Habe die CPU bis jetzt nur bei 9*333 getestet, da mir die Leistung mit diesem Takt völlig ausreicht und ich net so mega risikofreudig bin. Aber bei 3GHz Takt sind die Temps nach ner Stunde Prime immer noch bei guten 58 Grad. Habe ne WaKü (Eheim Station 2-12 V, 360er Radi Slim Triple, CPU Heatkiller Rev. 2.5).
 

Deto

Kabelverknoter(in)
also mein q6600(9x266) läuft idle bei 29°C(mit everest ausgelesen) Coretemp sagt 32°C
unter last bei 40°C (everest) und 46°C Coretemp.

das ganze mit 9x333 genau gleich !

hab nen q6600 g0, gigabyte x38-dq6, Scythe Ninja plus Rev.B, Liquid Pro.

bin sehr zufrieden... derde ma noch weiter takten :P
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Mein q6600 (B3) lauft mit 3 Ghz (9x333) bei 1.3 V Stabil.

die Temps der Kerne werden im Idle 44 °C und unter Last max 65 °C mit Prime 95 laut Core Temp. Beim zockn sind se so um die 50 °C warm, Je nach Spiel.
 

ED101

Freizeitschrauber(in)
Also auf Standardtakt läuft meiner im Idle bei 33°C und unter lasst bei ca 38°C (Coretempwerte) im Moment noch auf Standardtakt mit Wakü. OC Werte kommen in kürze.
 

Valermos

Kabelverknoter(in)
Mein Q6600 ist im Idle gerade mal 25°C warm und unter Last nur max. 34°C! Gemessen mit Speedfan.
Habe bereits auf 3000 MHz Übertaktet.
VCore = 1.25 V eingestellt, aber CPU Z sagt 1,184 unter Last und im Idle (EIST ist aktiviert)
Läuft so mindestens 1 Std. Prime stabil (Noch nie länger laufen gelassen).

Können die Temperaturen wohl stimmen oder ließt Speedfan diese falsch aus?
Als Kühler verwende ich den Zalman 9700 NT.
Und wie sieht es mit der V-Core aus? Kann ich da CPU-Z vertauen?
1,184 V kommt mir irgendwie sehr wenig vor?

Board: GA-P35 DS3
Stepping: G0
 
Zuletzt bearbeitet:

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
vcore kann sein, ich hab meinen auch mit 1,24v laufen, b3
vertrauen kannst du cpu-z aber nicht ^^ und speedfan erst recht nicht ^^
meine erfahrung ist, dass speedfan oft ca. 20° zuwenig ausgibt. das wär realisitsch
die temps sind eher nich möglich mit lukü
außer du pustest luft frisch vom nordpol rein :P
 

chosen

Komplett-PC-Käufer(in)
Q6600 G0 3200 (8x400) MHz mit Titan Amanda (LuKü) auf DFI Lanparty UT P35-T2R
VCore: 1.30
idle: 33°C
prime95: 60°C

*edit*
Läuft auch auf 3600 Mhz bei den gleichen Temps, aber noch net ganz stabil. Brauch wohl noch ein wenig Feintuning :>
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dogy

Guest
hmmm....mein Q6600 ist wohl n'kleiner Hitzkopf (altes G3 Stepping). Unter Last immer um die 50-55°C rum, obwohl ich nicht den boxed Kühler drauf habe (nen Asus Silent Knight). hab ihn n'wenig übertaktet (9*285= ca 2.6Ghz). Jedoch läuft der unter Prime 95 auf 65°C. Der Silent Knight kann den aber tiefer halten, wenn er denn wollte. hab das Ga-P35 DS3P. Das MB hat laut PCGH eine gute Lüftersteuerung. Nur leider schraubt die die Drehzahl des Lüfters nie rauf. Kennt ihr n'gutes Prgm, mit dem ich manuell die CPU- lüfterspeed erhöhen kann? Ich weiss, es gibt SpeedFan, aber ich weiss nicht, wie das richtig konfiguriert werden muss.
 

quaddiGTX

Kabelverknoter(in)
Mein Q6600 ist im Idle gerade mal 25°C warm und unter Last nur max. 34°C! Gemessen mit Speedfan.
Habe bereits auf 3000 MHz Übertaktet.
VCore = 1.25 V eingestellt, aber CPU Z sagt 1,184 unter Last und im Idle (EIST ist aktiviert)
Läuft so mindestens 1 Std. Prime stabil (Noch nie länger laufen gelassen).

Können die Temperaturen wohl stimmen oder ließt Speedfan diese falsch aus?
Als Kühler verwende ich den Zalman 9700 NT.
Und wie sieht es mit der V-Core aus? Kann ich da CPU-Z vertauen?
1,184 V kommt mir irgendwie sehr wenig vor?

Board: GA-P35 DS3
Stepping: G0

@Last 34°C
Ich frage mich wie du das schaffst!?
Bei einer Zimmertemperatur von -1 Grad oder wie?
Überprüf mal Deine Werte nochmal neu. Da kann nur was nicht stimmen!:nene:
 

Ralphi

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich habe meinen (G0) auf 3,6 Ghz unter Last um die 60°C ..aber auch mit IFX-14 ^^ rest siehe sysprofil.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Unter Last mit dem FFT length 8k test ( maximale temps) bei Prime 95 gehen temps nicht über 65 °C bei niedrigster Lüfterdrezahl( 1200 RPM).Hab nen q6600@3 GHz (B3)
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Mit der mitgelieferten lüftersteuerung is das der niedrigste Lüfterdrehzahlwert.Ich kann nämlich über das Bios keine Qfan mode aktivieren wo das board den lüfter selbst steuert, weil der CPU kühler nen 3 Pin stecker hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

Wolverine_DH

Kabelverknoter(in)
Also mein Q6600 hat ne Temperatur IDLE: 38 Grad LAST: 46-50 Grad Prime95!:) Läuft übertaktet auf 2,8Ghz bei 1,22Volt laut CPU-Z!
Wassergekühlt!


MFG

WOlverine_DH
 
B

Bimek

Guest
niedrigste drehzahl sind 1200RPM??? wenn des min is will ich ned wissen wie laut der auf max is.. ^^

Auf max ist der schon deutlich hörbar..... das gute ist, man braucht nur mininmale Drehzahl mit dem Teil... um einen Q6600 auf 3,6GHz locker unter 60° zu halten,.

Was will man mehr :devil:
 
Oben Unten