[Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau "alles neu in 2019" V2.0

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
[Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau "alles neu in 2019" V2.0

Alles neu in 2019, hier ein kurzer Teaser:

full


Mehr dazu in diesem Post.





Hallo alle zusammen ;)

hab noch nen alten PC im Keller gefunden und nun ja wollte mal nen Casemod bauen, aber da ich eigentlich keinen weiteren PC mehr benötige wirds jetzt nen NAS.

Die alte Hardware:
(gibt aber schon NEUE)

Asrock 939S56 M
AMD Athlon 64 3800+
3 GB RAM
Nvidia 6600 GT
Gigabit Netzwerkkarte

[mittlerweile Folding@Home PC]



Festplatten: im Moment 300GB von Maxtor wird später aber noch durch 1x 2 TB oder 2x 2TB ersetzt.

img_0401-jpg.540407
img_0400-jpg.540406
img_0402-jpg.540408



Als Betriebssystem kommt die Freeware FreeNAS zum Einsatz welches auf einem 4GB USB-Stick Platz findet, da auf Festplatte installiert die ganze HDD für die Datenspeicherung bzw. NAS Verwendung sperrt wird.


Als Gehäuse dachte ich mir einen Alu Würfel mit den Maßen 300x300x300 bei 1mm Blechstärke... ists eigentlich noch ein Casemod wenn man das Case komplett selber baut :ugly: ???
Naja hier schonmal ein paar Bilder vom 3D Modell:

3d-modell-nas-1-jpg.540392
3d-modell-nas-4-jpg.540395
3d-modell-nas-3-jpg.540394
3d-modell-nas-2-jpg.540393


farblich dachte ich entweder an schwarz oder einfach das Alu bürsten, naja bin ja eh noch ein wenig davon entfernt.

Stand 18.04.2012:

4x Alu Bleche in U-Form gebracht (Grundgerüst)
Anniet-Muttern zur späteren Befestigung angebracht
2x Seitenteile und Trennwand zur Mainboard Befestigung angefertigt

img_0396-jpg.540405
img_0395-jpg.540404
img_0393-jpg.540403
img_0392-jpg.540402
img_0391-jpg.540401
img_0390-jpg.540400
img_0389-jpg.540399

Habt ihr noch irgendwelche coole Ideen die man evtl noch einbauen könnte, also die nicht auf dem 3D Modell drauf sind denn das ist eigentlich so wies am Ende aussehen soll.
Hinter diesem groben schwarzen Kreuzmuster sind Lüfter welche durch Lochblech verkleidet werden. (falls man das nicht erkennt :D :ugly: )

Ich freu mich auf eure Kommentare und Kritiken.



Inhaltsverzeichnis:


Grundgerüst steht

Testaufbau - Stromverbrauch & Geschwindigkeit

Netzteil Frischzellenkur

Netzteil Einbau

Lüfter-Modding

Lüfter in neuem Glanz

Mainboard Halterung

Mainboard Halterung 2.0

Halterung für PCI Karten

Lüfter genibbel

Netzwerkdose

Netzwerkdose jetzt auch endlich mit Gigabit

Festplattenhalterung

Einkauf

Luftauslass

Habe Fertig ;)

Finale Bilder mit neuer Hardware

VGA & USB Stecker

Neue Lüfter "NB eLoop B12-PS"

Mehr RAM :devil:

Neue Festplatten

Festplattenhalterung +2

ALLES NEU


ToDo Liste:

Planung
Grundgerüst
Tagebuch erstellt ;)
Mainboardhalterung
Netzteil einbau
Lüfter lackiert
Halterung für PCI-Karten
Gehäuselüfter anbringen
Netzwerkdose einbauen und anklemmen
Festplattenhalterung bauen
Festplatten kaufen
FreeNAS einrichten
Gehäuse lackieren
neue Hardware
Speicher-Erweiterung
Effizienzsteigerung













fertig
begonnen
noch nicht angefangen



Auf unbestimmt zurückgestellt:

Schalter und Status LED´s
evtl. Kabel sleeven
TV-Karten Einbau +neue Kabeldurchführung



Danksagung:


Vielen Dank an die Firma Blacknoise, die mir die Lüfter für mein Projekt zur Verfügung gestellt haben!!!
Seitdem ist mein NAS ultra leise ;)



Alle Bilder auf einen Schlag gibts ansonsten auch noch in meinem Blog.
 

Anhänge

  • 3D Modell NAS 1.JPG
    3D Modell NAS 1.JPG
    81,3 KB · Aufrufe: 1.026
  • 3D Modell NAS 2.JPG
    3D Modell NAS 2.JPG
    72 KB · Aufrufe: 988
  • 3D Modell NAS 3.JPG
    3D Modell NAS 3.JPG
    93,6 KB · Aufrufe: 885
  • 3D Modell NAS 4.JPG
    3D Modell NAS 4.JPG
    73,7 KB · Aufrufe: 946
  • IMG_0389.jpg
    IMG_0389.jpg
    742,4 KB · Aufrufe: 998
  • IMG_0390.jpg
    IMG_0390.jpg
    816,6 KB · Aufrufe: 982
  • IMG_0391.jpg
    IMG_0391.jpg
    720,4 KB · Aufrufe: 1.001
  • IMG_0392.JPG
    IMG_0392.JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 1.158
  • IMG_0393.jpg
    IMG_0393.jpg
    864,8 KB · Aufrufe: 1.057
  • IMG_0395.jpg
    IMG_0395.jpg
    622,9 KB · Aufrufe: 1.065
  • IMG_0396.jpg
    IMG_0396.jpg
    600,6 KB · Aufrufe: 1.328
  • IMG_0400.jpg
    IMG_0400.jpg
    965,2 KB · Aufrufe: 1.318
  • IMG_0401.jpg
    IMG_0401.jpg
    813,9 KB · Aufrufe: 1.505
  • IMG_0402.jpg
    IMG_0402.jpg
    801,4 KB · Aufrufe: 1.463
Zuletzt bearbeitet:

Erik Cartman

Software-Overclocker(in)
AW: Casemod: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Gefällt mir die Idee. Wollt ich auch mal machen aber dafür ham mir Sata Raid Karte und platten gefehlt :D

Und deine Idee düfte ein Casecon sein und kein Mod :)
 
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
AW: Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Gefällt mir die Idee. Wollt ich auch mal machen aber dafür ham mir Sata Raid Karte und platten gefehlt :D

Und deine Idee düfte ein Casecon sein und kein Mod :)

Dann wird erstmal die Überschrift geändert ;)
wenn man wüsste wie...
evtl. könnte ein Mod den Thread auch zu Tagebücher verschieben, ist da vielleicht besser aufgehoben :D

Wieso willste denn SATA RAID Karten da einbauen ich meine obwohl mein NAS System relativ alt/langsam ist bekommts trotzdem noch ne Datenrate von 50-60 Mb/s hin.
 
Zuletzt bearbeitet:

Erik Cartman

Software-Overclocker(in)
AW: Casemod: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Naja ich mein ja nur, mit IDE Platten krieg ich kaum nennenswerte Kapazitäten zusammen. Und SATA hatte mein uralt board noch net ;D
 
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
AW: Casemod: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Naja ich mein ja nur, mit IDE Platten krieg ich kaum nennenswerte Kapazitäten zusammen. Und SATA hatte mein uralt board noch net ;D

Achso

Naja die 300gig HDD die momentan drin ist ist auch IDE also von der Geschwindigkeit gehts dem Alter entsprechend gut ;)
Aber ich denke der Unterschied sollte auf jedenfall deutlich merkbar sein beim Wechsel zu SATA.

Momentan hoffe ich ja immer noch das die Festplattenpreise noch sinken bis ich mit dem Gehäuse fertig bin :D
 

Erik Cartman

Software-Overclocker(in)
AW: Casemod: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Naja ich hab letztens für 2 TB 109 Euro gezahlt, und des war immerhin auch ne Sata 6 GB/s WD Eco green :)
Ich weis nicht ob du des teuer findest, aber ich hab mir früher immer 1 TB Schnäpchen geschlagen bei Aldi und CO für 45 Euro pro TB
 
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
Ich hab mir vor 1-2 Jahren auch ne 2 Tb Caviar Green von WD gekauft damals für 80€ das istn guter Preis ;)
Aber ich denke wenn ich fertig bin kauf ich mir einfach eine auch wenn se noch bei 100€ liegt aber evtl fällt der Preis ja noch :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

So kleines Update:

Grundgerüst ist fertig.


1.jpg 2.JPG 3.JPG 5.JPG

6.jpg 7.jpg 8.jpg 9.jpg

10.jpg



Nächster Schritt:

Netzteil einpassen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

haggie

Freizeitschrauber(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

:nicken:
Yap, sehr schöne Arbeit!

Aber die Bilder... da geht noch was ;)
Sind das handypix? Wenn nein, dann versuch die mal mit Stativ und ohne Blitz bitte. Wäre bei der Top-Arbeit eine echte Aufwertung!

[offtopic]
Was wird 'n das für'n Flugzeug im Hintergrund? :D
[/offtopic]
 
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

:nicken:
Yap, sehr schöne Arbeit!

Aber die Bilder... da geht noch was ;)
Sind das handypix? Wenn nein, dann versuch die mal mit Stativ und ohne Blitz bitte. Wäre bei der Top-Arbeit eine echte Aufwertung!

[offtopic]
Was wird 'n das für'n Flugzeug im Hintergrund? :D
[/offtopic]

Ja mit den Bildern hab ich mir auch schon gedacht :D
Haste richtig erkannt sind Handy Pics von meinem Iphone ... hab leider keine andere Kamera :(

Das Flugzeug soll wenn es denn irgendwann mal fertig ist ... :D ein Turbo Raven mit 1,48m Spannweite so 2-2,5kg Gewicht und 5kg Schubkraft werden :ugly::ugly:
Der Rohbau ist da eigentlich so gut wie abgeschlossen, aber jetzt kommt die ganze schleiferei und naja da hatte ich noch nicht so die Lust zu :D
 
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Nochmal 2 Pics vom Flieger ;)

1-jpg.542074


2-jpg.542075
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    882 KB · Aufrufe: 2.104
  • 2.jpg
    2.jpg
    886,7 KB · Aufrufe: 2.340
Zuletzt bearbeitet:

haggie

Freizeitschrauber(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Hmmmmm :sabber:

Ach, das erinnert mich an meine aktive RC-Zeit *seuftz* habe noch nen alten Segelflieger im Keller... aber was soll man(n) denn noch alles machen?
Ja, ich erinner' mich noch dumpf dran... die Feinarbeiten waren das widerlichste ;)
 
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Hmmmmm :sabber:

Ach, das erinnert mich an meine aktive RC-Zeit *seuftz* habe noch nen alten Segelflieger im Keller... aber was soll man(n) denn noch alles machen?
Ja, ich erinner' mich noch dumpf dran... die Feinarbeiten waren das widerlichste ;)

Der Sommer kommt doch jetzt also alles wieder rauskramen Akkus laden und los gehts ;)
 
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

So kleiner Testaufbau:

IMG_0432.jpg IMG_0433.jpg

Natürlich noch die alte Festplatte und dann zum bessern Vergleich noch eine 2. alte Festplatte mit ran gehängt.
Hab dann mal eben den Stromverbrauch gechecked und naja knapp 83 Watt im Idle ist ganz schön viel um ein NAS 24/7 laufen zu lassen. Nagut der Verbrauch wird mit neuen HDDs noch runtergehen aber ich denke für eine grobe Annäherung reichts...

IMG_0435.jpg

Wenn man das aufs Jahr rechnet währen das über 150€ Stromkosten nur fürs NAS :D

Aber ich hab dafür auch schon die perfekte Lösung also außer neue stromsparende Hardware kaufen und zwar eine Funksteckdose in Kombination mit der BIOS-Einstellung: Restore on AC Power loss.
Dann fährt der PC hoch sobald er Storm bekommt.

IMG_0436.jpg



Desweiteren hab ich mal die Up- und Download Geschwindigkeiten des NAS getestet jeweils mit nem FTP Client und Windows und auch mit zwei verschiedenen Dateisystemen:

ZFS:

FTP:
Download: 34 MB/s
Upload: 33,5 MB/s

Windows:
Download: 50 MB/s
Upload: 32 MB/s


UFS:

FTP:
Download: 58MB/s
Upload: 50MB/s

Windows:
Download: 60MB/s
Upload: 52MB/s

Wie man sieht ist das UFS Dateisystem schon deutlich schneller, was vermutlich daran liegt das mein NAS nur 3GB RAM besitzt (bei ZFS sollte man wohl 4GB mindestens und dann nochmal 1Gb RAM pro 1Tb Speicher dazu einbauen)... aber ich finde für so alte IDE Platten ist das schon ganz beachtlich.
Getestet hab ich das übrigends mit einer vom CPU generierten 10 GB Datei voll mit Nullen und einmal mit einer 10GB Datei mit zufällig generierten Folgen von Nullen und Einsen.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
PrincePaul

PrincePaul

Software-Overclocker(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Mit der Steckdose ist übrigends nur weil ich es irgendwie nicht mit Wake on Lan hinbekomme.
Weder mit der Onboard noch mit der Lan Karte die im PCI Slot steckt, warum verstehe ich auch nicht, denn laut Hersteller unterstütz das Mainboard WoL und im Bios gibts jetzt auch nicht so viele Möglichkeiten.
Evtl. liegts auch am Netzteil das muss ja den Strom zur Netzwerkkarte aufrechterhalten nach herunterfahren des Systems...
Aber ich denke mit der Steckdose klappt das auch ganz gut oder was meint ihr ? :ugly:
 

Alexxx-86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: [Tagebuch] Casecon: Alu-Würfel - NAS Gehäuse im Eigenbau

Schmeis die Grafikkarte raus, irgend eine Ur alte PCI genügt für Installation und betrieb.

Beabsichst du das der NAS selbst angeht wenn du die funksteckdose einschaltest ?
 
Oben Unten