• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Switch oder Hub ?

N

Niza

Guest
Tachjen Leute,

Ich bräuchte eure Hilfe.

Ist das hier ein Switch oder Hub ?

TP-Link 10/100 5 Port Switch / Hub - Netzwerk LAN:
TP-Link 10/100 5 Port Switch / Hub - Netzwerk LAN | eBay

Außerdem bruache ich ein Patch- oder Cross-Over Kabel um diesen Switch oder Hub:huh: mit einen Anderen Switch zu verbinden ?

Ich wäre für jede Hilfe dankbar.

Mfg:
Niza
 

Dis.Grace

PC-Selbstbauer(in)
Hey,

weiter unten im Angebot steht "TP-Link® 5-Port-Fast-Ethernet-Switch", von daher würde ich Switch sagen. Zur Verbindung brauchst du nicht unbedingt ein Cross-Kabel. Es kommt auf deine Netzwerkstruktur und die verwendete Hardware an. Kannst du hierzu mehr Informationen preisgeben?

Gruß,
Grace
 
TE
N

Niza

Guest
Hey,

weiter unten im Angebot steht "TP-Link® 5-Port-Fast-Ethernet-Switch", von daher würde ich Switch sagen. Zur Verbindung brauchst du nicht unbedingt ein Cross-Kabel. Es kommt auf deine Netzwerkstruktur und die verwendete Hardware an. Kannst du hierzu mehr Informationen preisgeben?

Gruß,
Grace

Danke schonmal für die schnelle Antwort:daumen:

jap kann ich gerne machen :



Mfg:
Niza
 

Anhänge

  • Netzwerk.jpg
    Netzwerk.jpg
    43,2 KB · Aufrufe: 498

Atothedrian

Software-Overclocker(in)
Zwischen mehrern Switchen brauchst du ein Crossoverkabel es sei denn die swtische können Auto-sensing. Dann erkennt der Port selbst das er die Kabel tauschen muss und nicht auf dem Sprechkanälen hört. Sollte das aktiv sein, kannst du auch ein Patchkabel nehmen.
Zwischen PC und Switch ein normales Patchkabel.

Generell gilt (galt) Zwischen gleichartigen Geräten Crossoverkabel (Wobei z.B. PC-PC heutzutage Auto-sensing beherrst und bei einem Patchkabel einfachdie Adern tauscht).
 
TE
N

Niza

Guest
Zwischen mehrern Switchen brauchst du ein Crossoverkabel es sei denn die swtische können Auto-sensing. Dann erkennt der Port selbst das er die Kabel tauschen muss und nicht auf dem Sprechkanälen hört. Sollte das aktiv sein, kannst du auch ein Patchkabel nehmen.
Zwischen PC und Switch ein normales Patchkabel.

Generell gilt (galt) Zwischen gleichartigen Geräten Crossoverkabel (Wobei z.B. PC-PC heutzutage Auto-sensing beherrst und bei einem Patchkabel einfachdie Adern tauscht).

Also eher so einen Switch ?

TP-LINK® Netzwerk Verteiler 10/100 Switch 8 Port HUB f. LAN DSL TL-SF1008D NEU | eBay

Funktionen:
•Innovatives Green IT spart bis zu 70%
•Unterstützt IEEE802.3x-Flusskontrolle für Vollduplex und Backpressure für Halbduplex
•Nicht-blockierende Switching-Architektur leitet Pakete bei voller Netzgeschwindigkeit weiter und filtert sie, um einen maximalen Datendurchsatz zu erreichen
•Auto-MDI/MDIX eliminiert die Notwendigkeit für Crossover-Kabel
•Unterstützt MAC-Adress-Auto-Learning und Auto-Aging
•Ports mit Autoabstimmung bieten eine intelligente Integration von 10- und 100Mbps-Hardware
•Lüfterloses Design für leisen Betrieb
•Tischaufbau oder Wandmontage
•Plug-and-Play-Design für eine einfache Installation

Oder doch eher den :

TP-Link 10/100 5 Port Switch / Hub - Netzwerk LAN | eBay

Produktdetails
Typ:
TP-Link® 5-Port-Fast-Ethernet-Switch
Anschlüsse:
5× 10/100Mbps-RJ45-Ports mit Autoabstimmung und Auto-MDI/MDIX
Standards/Protokolle:
IEEE802.3, 802.3u, 802.3x
CSMA/CD, TCP/IP
Weiterleitungsrate:

  • 10BASE-T: 14880pps/Port
  • 100BASE-TX: 148800pps/Port

Leistungsaufnahme:
8 W
LEDs:
Power, Link/Act

EDIT:
Ok hat sich dann wohl erledigt.

Danke die nochmals für deine Nette Hilfe:daumen:

Habe mal nachgeforscht was Auto-MDIX ist.
Medium Dependent Interface

Bei Auto MDIX ist es dem Switch egal ob Crossover Kabel oder Patch kabel ist.


Mfg:
Niza
 
Zuletzt bearbeitet:

Atothedrian

Software-Overclocker(in)
Genau. Mit Auto-MDI(X) hast du die Funktion die sich auf das Kabel/dem Gerät am Ende des Kabels einstellen kann.
Welchen du von beiden nimmst ist dann egal, hauptsache ein Switch ;)
Hubs sind eine dicke Bremse im LAN und sollte man in Zeit wo ein Switch nix mehr kostet nicht mehr beachten.
 

Sturmi

Freizeitschrauber(in)
Nur zur Vollständigkeit:

Autosensing stellt Duplex-Modus und Ubertragungsgeschwindigkeit ein und hat mit Auto-MDI(X) nichts zu tun ;)
 

Timsu

BIOS-Overclocker(in)
Nimm einfach einen Gigabitswitch, diese haben immer Auto MDI(X).
100Mbit/s Ethernet und Hubs sind nicht mehr zeitgemäß und sollten nicht mehr gekauft werden.
 

Atothedrian

Software-Overclocker(in)
@ Sturmi

nein das ist nicht Korrekt. Auto-sensing ereknnt auf welcher Ader was ankommt und stellt diese dementsprechend um.
Switche haben Standardmäßig Vollduplex an. Nur Hubs sind dafür "zu doof".

Zum nachlesen:

"
Auto-MDI(X)

Heutige Switches beherrschen meist die Fähigkeit, selbstständig die Sende- und Empfangsleitungen des angeschlossenen Gerätes zu erkennen und sich darauf einzustellen. Dies bezeichnet man als Auto-MDI(X). Hierbei ist die Verwendung des Kabeltyps (gekreuzt oder ungekreuzt) egal. Alle Geräte des Medientyps 1000Base-T (Gigabit-Ethernet) oder höher müssen Auto-MDI(X) beherrschen."

Medium Dependent Interface
 

Sturmi

Freizeitschrauber(in)
@ Sturmi

nein das ist nicht Korrekt. Auto-sensing ereknnt auf welcher Ader was ankommt und stellt diese dementsprechend um.
Switche haben Standardmäßig Vollduplex an. Nur Hubs sind dafür "zu doof".

Zum nachlesen:

"
Auto-MDI(X)

Heutige Switches beherrschen meist die Fähigkeit, selbstständig die Sende- und Empfangsleitungen des angeschlossenen Gerätes zu erkennen und sich darauf einzustellen. Dies bezeichnet man als Auto-MDI(X). Hierbei ist die Verwendung des Kabeltyps (gekreuzt oder ungekreuzt) egal. Alle Geräte des Medientyps 1000Base-T (Gigabit-Ethernet) oder höher müssen Auto-MDI(X) beherrschen."

Medium Dependent Interface

1. (Autosensing = Autonegotiation) != Auto-MDI(X) ..... siehe Autonegotiation

2. Wenn ich als Beispiel ein doofes VOIP-Telefon an einen Switch anschließe, stellt sich der Switchport je nach Modell des Telefons manchmal auf 10Mbit Halbduplex um. Weil er erkennt, dass das Telefon nicht mehr kann. Das nennt man Autosensing.
 
Oben Unten