• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Switch blinkt bei keiner Aktivität

Dirkschn25

PC-Selbstbauer(in)
Folgende Geräte kommen zum Einsatz:

FritzBox 7590 DSL 250 Router
TP Link T1500G-8T Switch
FritzBox 7490 (Mesh via Lan)

Verkabelt ist es so wie auf dem Bild zu sehen. Nun zu meinem Problem/Frage.

Ist es nicht eigentlich so, dass die LED´s am LAN bzw Switch Port nur dann anfangen zu blinken sobald eine Aktivität besteht?
Weil: Ich habe mal alle LAN-Ports am Switch deaktiviert bis auf die Beiden wo die beiden
Fritzbox (en) angeschlossen sind BZW habe alle WLAN Geräte und Funkkanäle deaktiviert….ABER die beiden LED´s an den beiden Ports blinken immer noch als ob die dauerhaft daten hin und her schicken.
Wenn ich alles wieder aktiviert habe wird es nicht besser auch wenn alle Geräte im Standby sind.

Und wenn ich mir den Transfer im Switch (Bild 2) ansehe kommt es mir so vor als wenn alle geräte zwar ständig am Senden sind aber kaum was empfangen. Aber warum senden die ständig?(Bild ist 10 Sekunden nach zurücksetzen gemacht worden)

Ich kann mich noch an früher erinnern so vor 6-7 Jahren da hatte ich noch andere Geräte (switch etc) da war das nie so.

Ist auch nicht lebenswichtig aber mich hat das seit langen mal wieder interessiert was das sein könnte bzw warum das in den letzten Jahren so geworden ist.

MFG
 

Anhänge

  • datentransfer.jpg
    datentransfer.jpg
    113,8 KB · Aufrufe: 13
  • Netzwerkaufbau.jpg
    Netzwerkaufbau.jpg
    179,1 KB · Aufrufe: 13

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Und wenn ich mir den Transfer im Switch (Bild 2) ansehe kommt es mir so vor als wenn alle geräte zwar ständig am Senden sind aber kaum was empfangen. Aber warum senden die ständig?(Bild ist 10 Sekunden nach zurücksetzen gemacht worden)
Die Angaben sind aus Sicht der Ports, nicht aus Sicht der Geräte.
Port 1 bekommt die Daten rein geschaufelt weil da es da Richtung Internet geht, die restlichen Ports geben sie weiter nach "unten" weil dort die Internen Geräte sind.
Ergo mehr Download als Upload aus Sicht der Endgeräte = eine normale Internetnutzung (deswegen sind die Leitungen ja auch asynchron ausgelegt).

Warum es auch bei Standby überall (?) noch blinkt kann ich dir aber nicht sagen. Klingt ein bisschen nach einem übereifrigen Router der ständig Broadcasts sendet.
 

flx23

BIOS-Overclocker(in)
Warum es auch bei Standby überall (?) noch blinkt kann ich dir aber nicht sagen. Klingt ein bisschen nach einem übereifrigen Router der ständig Broadcasts sendet.
Das sollten Standart Nachrichten sein um zu prüfen ob sie Verbindung noch steht und alle anderen Teilnehmer erreichbar sind.
 

DJKuhpisse

BIOS-Overclocker(in)
Es gibt Geräte, die Broadcast/Multicast-Verkehr erzeugen, um z.B. andere Geräte im gleichen Netz zu finden.
Beispiel wäre mDNS.
Zudem senden die Router auch Multicasts aus (z.B. IPv6-Router-Advertisement).
 
Oben Unten