• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SurroundView Probleme

nobody88

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe einen PC mit:

  • Asus Rampage IV Extreme
  • 3x EVGA GTX680Classified
  • i7 3960X @4GHz
  • 1000W Netzteil
Seit kurzem habe ich 3Bildschirme und schließe diese über DVI an den DVI-I Anschluss der Grafikkarten an. (Die Bildschirme können nur VGA oder DVI) Dabei wird der Bildschirm an der mittleren Graka nicht erkannt. Beim Anschluss über VGA klagt der NVIDIA-Treiber, dass der Bildschirm nicht für SurroundView geeignet ist. Beim Anschließen an den DVI-D-Anschluss wird der Bildschirm an der mittleren Graka erkannt, jedoch sag der NVIDIA-Treiber dass ich einen anderen Anschluss an der Graka wählen soll mit Hinweisbild auf DVI-I-Anschluss.
Um einen defekten Bildschirm auszuschließen habe ich Monitore und Kabel mehrfach getauscht und jedesmal wird der LCD an der mittleren Graka nicht erkannt. Um einen Graka-Defekt auszuschließen habe ich die Grakas untereinander getauscht und wieder wird der Monitor an der mittleren Graka nicht erkannt. Jetzt habe ich sogar schon das Mainboard gegen ein neues getauscht und wieder das selbe Problem.
Liegt es vielleicht daran, dass die mittlere Graka nur über 8Lanes angebunden ist? (Haben die Einfluss auf die Erkennung eines Bildschirms? und falls ja, warum wird dann auf DVI-D der Bildschirm erkannt und nur auf DVI-I nicht?
Hat jemand schonmal das gleiche Problem? Wer kann mir helfen? Wer hat eine Idee, was ich noch probieren kann? Welche zusätzlichen Infos benötigt ihr noch?

@Moderatoren: Bin nicht sicher ob ich im richtigen Subforum gelandet bin, notfalls bitte den thread verschieben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten