• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Suche Neues Gaming Headest

IceStun

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,
Ich suche ein gutes gaming Headset ( bis 120€).
Bei all den Headsets die auf dem Markt sind und den unterschiedlichsten Rezension Blick ich einfach nicht mehr durch, daher Hoffe ich auf eure Hilfe.

Kai
 

Jeanboy

Volt-Modder(in)
Hast du eine Soundkarte?

Könntest du auch dein Budget auf 200 Euro erhöhen, dafür wäre die Verarbeitung und Langlebigkeit und auch die Klangqualität deutlich beesser?
 

n3ts4k

PC-Selbstbauer(in)
So erstmal herzlich willkommen!

Klanglich bist du mit Kopfhörern und einem Mikrofon deutlich besser bedient. Denn 100€ Kopfhörer sind um Welten besser als jedes 200€ Headset und vernünftige Mikrofone kosten auch nicht die Welt.
 

jamie

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ich habe diese hier ROCCAT STUDIOS V3.0 - PRODUCTS » Gaming Sound » ROCCAT Kave 5.1

Ich mag das Headset sehr. Es hat normale Stecker und kein USB-OnBoardSound-Mist.
Ich persönlich finde die Verarbeitung mehr als gelungen.

Das einzige Manko, was einige (ich nicht) als kleinen Nachteil empfinden ist, dass es etwas gewichtiger ist, als andere.
Ich finde es gut und überhaupt nichts drückt.

Bloß nicht! Hatte ich auch mal und es klingt furchbar und ist qualitativ einfach minderwertig. Plastikbomber halt.


@Topic: Wäre gut zu wissen, ob du eine Soundkarte hast. Tendenziell solltest du eine Kombo aus Kopfhörer und Mic vorziehen, da du da deutlich mehr für dein Geld bekommst. Einzig die Q-Pad-Headsets werden von manchen empfohlen, kann da aber nichts zu sagen, weil ich noch keins angehört habe. Thalassa wird hier wohl aber bald was zu sagen - der hat die getestet. ;)
 
TE
I

IceStun

Schraubenverwechsler(in)
Hi,
Erstmal danke für die Antworten. Eine spezielle Soundkarte besitze ich nicht, nur eine On Board Soundkarte.

Edit
Ich würde mein Budget ungern auf 200€ und mehr erhöhen, so bis 150 wäre noch okay.
 
Zuletzt bearbeitet:

diecheckernudel

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also wenn es ein Headset bleiben soll, dann nimm Das Qpad QH90 bzw. lieber das QH85, wenn dich die offene Bauweise nicht stört.
Dazu dann die Asus Xonar DGX.
 

SamSoNight

Freizeitschrauber(in)
Sparversion:
Superlux 681 Evo + Zalman MIC 1 + Xonar DGX

Mittlere Version:
Creative Aurvana Live! + Zalman MIC 1 + Xonar DGX

Highend:
DT 990 + Zalman MIC 1 (Soundkarte bzw. DAC/amp kommt später dann)

Headset:
QPad QH90/85. Würde das 85 empfehlen, wenn offene Bauweise nicht stört, da es räumlicher wirkt.
 

Kindercola

Software-Overclocker(in)
Naja den DT 990 würde ich jetzt noch lange nicht als High-End bezeichnen :schief:

bei 100€ Budget ist wohl das Qpad eine gute Alternative zu dem Superlux und liegt auch bisschen weiter vorne lt. User Review. Dazu ne kleine DGX könnte dann das Salz in der Suppe sein :daumen: (vorausgesetzt das Sounding gefällt dir vom Qpad)
 
Oben Unten