Suche 20" TFT unter 220 Euro

TE
TE
darksplinter

darksplinter

Freizeitschrauber(in)
welcher ist besser von den beiden??

und was würdet ihr empfehlen (widescreen oder net) ich nutze ihn hauptsächlch zum spielen, arbeiten(musikhören/surfen) und manchmal filme schauen

und wie siehts mit der der auflösung aus..welche ist besser dür low end grakas geeignet.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Widescreen ist stark ansichtssache, ich persönlich komme damit kaum zurecht, aus dem Grunde möcht ich meinen 200W6CS auch wieder verkaufen...
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Widescreen ist stark ansichtssache, ich persönlich komme damit kaum zurecht, aus dem Grunde möcht ich meinen 200W6CS auch wieder verkaufen...



Jau,
nachdem ich 16:10 auf meinem Notebook hatte konnte ich kaum auf nem normalen 4:3 zurechtkommen .. es kommt einem alles so klein und unförmig vor. Daher hat mein HeimPC jetzt auch nen 16:10 Bildschirm, bei uns iner Arbeit wurde auch komplett auf 16:10 TFTs umgestellt :D


Da hilft nur -> selbst ausprobieren und schaun ob es einem liegt.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Der AOC hats bessere Panel und die deutlich größere Arbeitsfläche -> 1600x1200 Pixel.

Und ist auch etwas größer...

Mal zur Veranschaulichung:
Links 'nen 20" unweit, rechts der 200W6CS -> 20" Wide...
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Ergo nicht kaufen!

Ist das Typische Gemüsemarktxemplar, taucht nix, für nix zu gebrauchen, hautsache billig...

Nimm lieber meinen Philips 200W6CS, das ist ein wirklich klasse Schirm....

Alternativ halt was von einem guten Markenherstelller mit mindestens einem DVI...
 

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
Ich hab hier seit gut 1 Woche nen Samsung 206BW stehen (240 Euros) und bin sehr zufrieden damit.

Farbe/Kontrast sehr gut, Ausleuchtung und Blickwinkel ebenfalls.

Einzig die Schärfe musste ich im Menü auf 16 runterdrehen und auch die Helligkeit ein klein wenig. An sonsten wie gesagt supi.
 

ForgottenRealm

Software-Overclocker(in)
Der Belinea hat keinen DVI, scheidet also aus.

Der Samsung ist kein Widescreen, also 1400x1050 (4:3) und hat nen miesen Kontrast. Zumal der extrem hohe Standfuß bescheiden aussieht und man die Pivot Funktion nie wirklich braucht/einsetzt.

Wenn du was vernünftiges willst, würd ich echt sagen leg noch 20 Euros drauf und hol dir den 206BW den ich über deinem Post genannt hab.

Lieber bissl mehr ausgebel als was kaufen was nix taugt.
 

Wannseesprinter

BIOS-Overclocker(in)
Der 226BW in Aktion. Ich kann ihn nur wärmstens empfehlen. Knackige Farben, flotte Bilder, erhellende Pixel. Zu meiner Zeit, vor knapp einem Monat, kostete er bei Amazon noch 269 Euronen. Wahrscheinlich liegt deine äußerste Schmerzgrenze bei 220 Euro, nicht?

 
Oben Unten