• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Stundenbuch einer Renovierung

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Hi ho :)

Gestern Abend wars mal wieder so weit. loot, auch ein Member von PCGHX, den ich HIER kennengelernt habe, hat sich mal wieder mit neuer Hardware ausgestattet.
Sein altes System:

ASUS P5N-E SLI
Intel® Core 2 Duo E6600
Corsair DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
Gigabyte 8800GTS 512MB

Er war sich lange nicht sicher und wollte sich erst einen Q6600 mit einem Gigabyte P35-DS4 kaufen. Als dann aber vor ein paar wochen die E8xxx kamen wars für ihn klar. Ein E8400 mit einem ASUS Maximus Formula muss her.
Sein neues System:

ASUS Maximus Formula
Intel® Core 2 Duo E8400
OCZ DIMM 2 GB DDR2-1066 Kit
Gigabyte 8800GTS 512MB

Am Dienstag hatte er bereits seine Hardware da und wenn es nach ihm gegangen wäre hätte ich auch am besten sofort kommen sollen um alles einzubauen. Aber leider war ich diese Woche nicht ganz fit und deswegen musste er bis Freitag warten um sein großes Ziel, 4000Mhz und mehr zu erreichen, näher zu kommen.
So weit die Theorie :)
Jetzt nur noch Werkzeug, alles mögliche PC-Zeugs was man für einen Zusammenbau braucht und meine Digicam in den Kofferraum und ab gings.
Endlich angekommen, standen wir erst mal vor seinem alten PC:

attachment.php


Bevor es ans Ausbauen ging musste ich mir natürlich erst mal die neue Hardware anschauen :devil:
Erst mal das schöne ASUS Board welches mich bis auf die schlecht verarbeitete Soundkarte sehr überzeugt hat:

attachment.php


Dann natürlich noch die schönen OCZ ReaperHPC:

attachment.php


Und das wichtigste, der E8400:

attachment.php


Nun gut. Als erstes musste das Netzteil raus, um mir einen Überblick zu verschaffen. Danach ging es dem Xigmatec Kühler an den Kragen, den wir auch wieder für den E8400 verwenden haben.

attachment.php


Nun noch die restliche Wärmeleitpaste mit ArctiClean entfernen um dann gleich mal das Board zu tauschen. Im gleichen Schritt habe ich gleich noch die CPU eingesetzt und schön mit Wärmeleitpaste bestrichen ;)

attachment.php


attachment.php


Dann kam wieder mein Lieblingspunkt: CPU Kühler mit den geliebten Intel PushPins Installieren :wall: Nach einem bisschen rumärgern gings aber :D

attachment.php


Noch kurz die RAMs rein...

attachment.php


Netzteil einbauen und Kabel schnell verlegen (jaja ist nicht so ordentlich ich weiß :P) Und hier ist mir dann auch gleich ein klassischer Fehler passiert :cool: Habe vergessen auch die Grafikkarte mit Strom zu versorgen.. was mir beim ersten Start aber auch gleich aufgefallen ist :D Stecker rein und es lief. Damit war der Hardwareteil erledigt :sabber:

attachment.php


Nun ging es an den "Softwareteil":
Erst mal ein BIOS-Update, damit die CPU auch richtig erkannt wird und dann noch Vista installieren... das hat gedauert...
Endlich soweit gekommen wollten wir nur noch eins :devil: Übertakten :D
Die nötigen Treiber und 3DMark06 installiert, gings gleich wieder in das hervorragende BIOS :sabber: Wir waren sehr zuversichtlich und tatsächlich... Die CPU lief gleich stabil auf 4005Mhz mit 1,35V (weniger wäre vielleicht auch möglich aber es war schon spät). Das Ziel war erreicht.
Natürlich musste noch ein Benchmark durchlaufen und mit nichtübertakteter Grafikkarte kamen wir beim ersten und letzten Versuch auch auf ~13000Marks.

Screens und Validations wird loot noch nachreichen. Sry für die mießen Bilder und Rechtschreibung XD (nur so am Rand)

mfg
derBauer
 

DerSitzRiese

Software-Overclocker(in)
ich hätte den CPU-Kühler um 90° gedreht montiert damit der Gehäuselüfter die warme Luft direkt "übernehmen" kann.
Und was für eine Soundkarte meinst du?
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Die Montage war so einfacher und das Coolermastergehäuse ist ja nach oben offen, also viele kleine Löcher eben und da kann die Warme luft auch gleich abziehen ;)

edit: Soundkarte ist die mitgelieferte SupremeFX II
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Hier noch ein Bild der Soundkarte:

attachment.php


Das Cover, das die Karte bedekt sitzt einfach nur locker drauf. Da muss man fast schon Angst haben, dass es abfällt.
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
Jop super und danke auch von mir. Ich bin auch am Überlegen, sicher auch viele andere hier. Nur für mich wird es ganz klar ein Q9450, nur das Board ist mir noch nicht ganz klar. SLI 790i mit DDR2 Ram wäre nice, oder kein SLI Board dafür aber mit Extrem guten OC Potenzial. Dann würde die GTX von mir einen Vmode gelötet bekommen, um da noch das letzte rauszukitzeln.

Derzeit reicht die Leistung noch, nur sehen was die kommenden Games sagen und wie schnell der SLI Bug behoben wird.

mfg

Tom
 

Tommy_Lee

Freizeitschrauber(in)
LOL also ich habe drei Netzteile hier und man kriegt sie nicht anders rein.

Bis auf Lüfter nach oben raus oder ins Gehäuse zeigend. Das ist je nach Gehäuse unterschiedlich, hatte mich auch fast dazu entschieden, nur dann wären die Kabel zu sehen.

mfg

Tom
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Ja aber absichtlich weil sonst das Kabel für die Mainboardstromversorgung zu kurz wäre :wall: das ist bei dem NT ein bisschen dämlich.

attachment.php


Auf dem Bild siehst wie das Kabel beim alten MoBo verlegt war (ziemlich knapp). Außerdem fand ich den Winkel am Netzteil optisch recht störend. Der ist jetzt unten

attachment.php
 

loot

Komplett-PC-Käufer(in)
Nochmals danke an @ derBauer für die tolle Arbeit! Freue mich schon auf neue Projekte mit Dir!

Das Bild ist mit der Einstellung wie in der Signatur gemacht - ich denke da ist noch Luft nach oben :devil:

Gruß Steffen
 
TE
der8auer

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
Cool :daumen: aber da geht bestimmt noch was ;) Kannst ja mal noch testen wie hoch die CPU noch geht ;)
 
Oben Unten