Starfield: Mehr als nur No Man's Skyrim

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
Egal was man hier den Usern wieder zu vermitteln versucht: Bethesda Spiele ->früher oder später kommt der "generische" Teil
 

atarivcs

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also IMHO muss Starfield, erstmal zeigen, was es besser kann, als No Man's Sky. Ja, das war am Anfang nicht der Brüller, hat sich dann aber extrem gemacht. Vor allem hat es ein gigantisches Universum mit nahtlosem Übergang zwischen Weltraum und Planeten samt Storylines, Erforschung fremder Sprachen, Rollenspiel- und Survivalsystem ... Und die Planeten dort sind total unterschiedlich und nie wirklich "leer".

Ich bin gespannt, ob Bethesda da mithalten kann. Ich finde, wenn man sich bei Starfield auf Stärken der eigenen Klassiker besinnt, statt den Spieler wieder mit unendlich vielen Minute-Man-Alarm-Notfall-Einsätzen und Wirtschaftssimulation quält, wird am Ende nen sehr gutes Game rauskommen.
 

Lexx

Lötkolbengott/-göttin
Ich befürchte, mein Interesse an dem Titel schwindet rapide.
Mal auf den PCG-Artikel warten....
 

DaStash

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich fand das Video sehr informativ und zutreffend. Den typisch deutschen Präventivpessimismus hier kann ich so gar nicht nachvollziehen. Als ob alles mit der Planetenlandung steht oder fällt...^^

MfG
 
Oben Unten