• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Jetzt ist Ihre Meinung zu Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch) gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)
 

aloha84

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Gefällt mir richtig gut.

Wesentlich dunkler als Episode VII.

....und er könnte noch wesentlich /dunkler/besser sein, wenn nicht Walt Disney einen Nachdreh befohlen hätte.....weil nicht das komplette Zielpublikum (Kinder!!!!) angesprochen wurden.:wall:
 

dailydoseofgaming

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

....und er könnte noch wesentlich /dunkler/besser sein, wenn nicht Walt Disney einen Nachdreh befohlen hätte.....weil nicht das komplette Zielpublikum (Kinder!!!!) angesprochen wurden.:wall:

Ja leider :heul: F*** Disney.
Wehe der wird so wie Episode VII
(Der war nicht schlecht, mir aber zu witzig und halt zu sehr für Kinder gemacht)
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

....und er könnte noch wesentlich /dunkler/besser sein, wenn nicht Walt Disney einen Nachdreh befohlen hätte.....weil nicht das komplette Zielpublikum (Kinder!!!!) angesprochen wurden.:wall:

PCGH Nörgler Forum, :wall::wall: da sieht man es mal wieder.

Der Nachdreh war schon fest geplant, da waren die normalen Dreharbeiten nicht mal angelaufen! Die Schauspieler, Studios etc. müssen natürlich vorher geblockt werden. :schief: Es sind auch schon Nachdrehs für Episode 8 geplant obwohl die normalen erst beendet wurden. Ein ganz normaler Ablauf in der Branche.

Glaubt halt einfach nicht die ganze Troll ******** im Internet. :schief:

Ja leider :heul: F*** Disney.
Wehe der wird so wie Episode VII
(Der war nicht schlecht, mir aber zu witzig und halt zu sehr für Kinder gemacht)

Noch so einer.... zu witzig und zu sehr für Kinder gemacht? Schau dir mal die anderen Star Wars Filme an, denn die kennst du scheinbar nicht.
Star Wars ist für Kinder UND Erwachsene. Ein Weltraum Märchen zwischen gut und böse.
 
Zuletzt bearbeitet:

dailydoseofgaming

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

PCGH Nörgler Forum, :wall::wall: da sieht man es mal wieder.

Der Nachdreh war schon fest geplant, da waren die normalen Dreharbeiten nicht mal angelaufen! Die Schauspieler, Studios etc. müssen natürlich vorher geblockt werden. :schief: Es sind auch schon Nachdrehs für Episode 8 geplant obwohl die normalen erst beendet wurden. Ein ganz normaler Ablauf in der Branche.

Glaubt halt einfach nicht die ganze Troll ******** im Internet. :schief:



Noch so einer.... zu witzig und zu sehr für Kinder gemacht? Schau dir mal die anderen Star Wars Filme an, denn die kennst du scheinbar nicht.
Star Wars ist für Kinder UND Erwachsene. Ein Weltraum Märchen zwischen gut und böse.

:stupid::stupid::stupid::stupid::stupid:

a) Ich hab alle Star Wars gesehen, und am meisten gefallen hat mit Episode V, eben weil die noch der ernste Teil der Reihe ist.

b) Natürlich wird bei allen Filmen nachgedreht. Disney macht aber auch kein Geheimnis daraus, dass die vorherige Version des Films, nicht wirklich für Kinder geeignet war. Man hat jetzt absichtlich mehr "Witz" in dem Film gebracht, da Kinder nunmal nicht so viel mit einem ernsten Film anfangen können. Kinder = Zielpublikum von Disney da am meisten $$$. Außerdem will Disney natürlich aufjedenfall die FSK 12 haben, eventuell wurden da so manche Scenen rausgeschnitten.

c) Klar ist und war Star Wars immer Familienkino. Ich hätte mir allerdings gewünscht, dass man bei diesen Standalone Filmen eventuell auch mal etwas andere Gruppen bedient, oder einfach einen anderen Ton trifft. Den Star Wars-Kiddie Hype graben ja eigentlich schon Episoden VII, VIII und IX ab. Im Gegensatz zu Episode VII(welcher mehr ein Remake/BestOF der vorherigen Star Wars Filme war, insbesondere Episode IV) hatte Rogue One einfach eine gute Story und ein gutes Setting. Übermäßig viel Witz(wie in Episode VII) passt da einfach nicht rein.

===> ACHTUNG: Persönliche Meinung:
Ich(!!!) hätte mir halt eher einen ernsten und dunklen Star Wars Teil gewünscht, abseits der üblichen Star Wars Filme(vielleicht auch mal mit FSK 16, da ein etwas "brutaleres" Setting eigentlich gut zur Story passt).
Für die Kinder gibt es mit VIII und IX ohnehin vermutlich noch genug. Der einzige Grund, warum ich überhaupt in VII gegangen bin, ist, dass ich nunmal auch mit Star Wars aufgewachsen bin. Storytechnisch und von der Inszenierung der Charaktere her etc. etc. fand ich den mehr als nur schwach.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Geiler Trailer. Habe richtig Lust den Film zu sehen. Ich denke der wird besser als Ep7 (welcher nicht völlig schlecht war, aber Schwächen hat).
Nach Kinderfilm sieht das jetzt zumindest nicht aus. Ep I war ein Kinderfilm.
 

violinista7000

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Wow!!! Sieht richtig gut aus, hoffentlich ist es keine Gurke wie Episode VII.
 

Tiz92

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Zwar nicht schlecht aber mir fehlt bisschen die Gänsehaut die ich bei den 7 Trailern sehr hatte.
 

Blizzard_Mamba

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Immer her damit :sabber:

Ich weis echt nicht was man gegen die Disney Filme haben kann im vergleich zu Episode 1/2 und teils auch 3 war bis jetzt für mich alles was man gesehen hat eine Offenbarung. :ka:
 
R

-RedMoon-

Guest
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

sieht wirklich gut aus, gefällt mir jetzt schon. Aber bitte mehr Vader und noch einen Tick mehr "Dunkle Macht" und weniger Kiddiesprüche.

Und vergesst niemals: auch wenn wir alle auf der Seite des Lichts sind, vor dem Licht war immer stets die Dunkelheit :devil:
 

SmilingSmiley

Kabelverknoter(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Film mich nicht begeistern wird liegt bei 97,6 Prozent höhöhö.... Wieder so eine "Kinderkacke".
 

SnugglezNRW

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Ip Man vs Darth Vader...
könnte interessant werden! :P
 

kaisper

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Immer her damit :sabber:

Ich weis echt nicht was man gegen die Disney Filme haben kann im vergleich zu Episode 1/2 und teils auch 3 war bis jetzt für mich alles was man gesehen hat eine Offenbarung. :ka:

Episode 7 war einfallslose *******! Episode 1-3 gibt zumindest einen weiteren Einblick in das Universum. Episode 7 ist ne random Scifi-Story abgekupfert von den Vorherigen teilen.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Film mich nicht begeistern wird liegt bei 97,6 Prozent höhöhö.... Wieder so eine "Kinderkacke".
Dann weiß ich nicht ob Star Wars überhaupt für dich das richtige ist. ;)
 

micsterni14

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Also die Stelle mit DV hat mich echt umgehauen, Gänsehaut pur!:lol:

Wenn ich irgendwann mal Multimillionär bin, drehe ich n StarWars ganz für mich und meine ganzen Leidensgenossen. Ab16, böses Imperium, fähige Stormtrooper und DÜSTER! ;)

MfG
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

....und er könnte noch wesentlich /dunkler/besser sein, wenn nicht Walt Disney einen Nachdreh befohlen hätte.....weil nicht das komplette Zielpublikum (Kinder!!!!) angesprochen wurden.:wall:

Der Film wäre sonst ab 16 und das ist für Disney nicht vermittelbar, daher wird der Film auf FSK 12 gemacht. Im Prinzip ein Kriegsfilm in FSK12.
 

micsterni14

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)


..eher ein Western im Stil von Back to the FutureIII ....:devil:

Ich frage mich echt warum die Rebellen das Imperium überhaupt bekämpfen, so stümperhaft wie die sich immer anstellen;)

In der alten Trilogie blnkte ja ab und zu das Erwachsenen-Potential mal durch. Aber ok...

Schauwert hat der Trailer allerdings sehr! Wie der Sternenzerstörer aus dem Schatten kommt zbsp...

MfG;)
 

Rollora

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Zwar nicht schlecht aber mir fehlt bisschen die Gänsehaut die ich bei den 7 Trailern sehr hatte.
Liegt vielleicht an
1) fehlen von bekannten Charakteren (außer am Ende)
2) der GROTTIGEN Syncro
3) langweiligen Dialogen schon im Trailer (eventuell wegen der Syncro)
4) der wesentlich weniger präsenten Hintergrundmusik

Hier zum Vergleich
Star Wars: The Force Awakens Trailer (Official) - YouTube
 

Blizzard_Mamba

BIOS-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Episode 7 war einfallslose *******! Episode 1-3 gibt zumindest einen weiteren Einblick in das Universum. Episode 7 ist ne random Scifi-Story abgekupfert von den Vorherigen teilen.

Kann man so sehen, nur macht das 1-3 nicht zu guten Filmen sondern zu besseren Wookieepedia Einträgen. :ka:

Und zum Thema "Kinderkacke" da oben, dann ist Star Wars nichts für dich denn die Filme waren schon immer eine Space Opera für die ganze Familie ;)
Ein Film (auch gerne das Spiel selbst :motz:) im Stile von 1313 wäre aber auch ein Träumchen.

Auch: Auf Englisch nochmal massiv überlegen... muss ich wider die Kinos um die Airbase abklappern...
 

dailydoseofgaming

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Der Film wäre sonst ab 16 und das ist für Disney nicht vermittelbar, daher wird der Film auf FSK 12 gemacht. Im Prinzip ein Kriegsfilm in FSK12.

Eindeutig. Merkt man durch alle Filme hinweg.
Es wird bei "Actionlastigen" Szenen viel gecuted("massives" sterben wird nicht direkt gezeigt, aber man kann sich denken was passiert),
Folterszenen werden nur angedeuted und die Bösen sterben in Scharen, während die guten Maximal vereinzelt sterben(Hauptcharaktere sowieso nicht).

Bei dem Film leider sehr schade, da wie schon gesagt, ein wesentlich düsteres Setting hervorragend gepasst hätte.
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Der Film wäre sonst ab 16 und das ist für Disney nicht vermittelbar, daher wird der Film auf FSK 12 gemacht. Im Prinzip ein Kriegsfilm in FSK12.
Der Kontrast zu Rebels wäre sonst zu heftig.;)

Was ich mir gewünscht hätte, weg mit den komischen neuen Charakteren und her mit Kyle Katarn.:devil:
(Thrawn haben sie ja wieder reingebracht, das können sie getrost auch mit dem Rest vom EU machen:nicken:)
 

Bandicoot

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

........Bei dem Film leider sehr schade, da wie schon gesagt, ein wesentlich düsteres Setting hervorragend gepasst hätte.

Seh ich auch so, kann man nur auf eine längeres FSK 16 DVD Release hoffen, mir hat das Geheule in letzten SW nicht gefallen.

Außerdem Kauf ich Kylo Ren die Rolle des Bösen nicht ab, erst recht nicht nachdem er seine Maske abgenommen hat.
Wassn das für ne Flachzange, dachte ich..:what::hmm::rollen::lol:
 

Two-Face

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Außerdem Kauf ich Kylo Ren die Rolle des Bösen nicht ab, erst recht nicht nachdem er seine Maske abgenommen hat.
Wassn das für ne Flachzange, dachte ich..:what::hmm::rollen::lol:
...und dann behauptet man immer, George Lucas könne keine gescheiten Charaktere.:lol:
Hmm, was wohl Darth Maul mit dem Typen angestellt hätte.:devil:
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Hmm, was wohl Darth Maul mit dem Typen angestellt hätte.:devil:
Dafür hätte es keinen Darth Maul gebraucht.

Wobei das auch ein unfairer Kampf wäre.
Darth Maul, der mind. zwei Jahrzehnte lang als Attentäter und Krieger von einem Dunklen Lord der Sith ausgebildet wurde, einem Sith der auf die Erfahrung von über ein Jahrtausend (seit Einführung der Regel der Zwei) langer "Weitergabe" des Wissens von einem Sith Lord zum anderen Sith Lord zurückgreifen konnte. Neben der Ausbildung von einem Sith erhielt er auch Kampfausbildung von einigen anderen Kampfexperten verschiedenster Kampfarten, und was er sonst noch so brauchte um seine Aufträge zu erfüllen.

Dagegen ...
... ein Knabe der wahrscheinlich kurz vor oder nach Beginn der Pubertät mit der Ausbildung begann, durch einen Jedi der kaum mehr als die Grundlagen von einem Jedi-Meister direkt beigebracht bekommen hat, und sich alles weitere selbst beibringen musste. Diese Ausbildung wurde nicht mal abgeschlossen von dem Knaben, bevor irgendein Unbekannter dunkler Machtanwender sich seiner bemächtigte.
Dieser Kylo, "ich schneid mir selbst den Arm ab mit meiner ach so coolen Laser-Parierstange" (er stand mind. einmal ganz kurz davor sich selbst in den Unterarm zu piksen), ist vlt. auf dem Niveau eines Padawans, des alten Jedi-Ordens, nach 2-3 Jahren Ausbildung.
Ein Witz von einem "Bösen". Da wirkte ja Scar aus König der Löwen (um bei einem Disney-Film zu bleiben) furchteinflößender.
 
Zuletzt bearbeitet:

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Kylo Ren mag ich auch nicht wirklich. Und Adam Driver hat auch gar keine Ähnlichkeit mit Harrison Ford und Carrie Fisher.
War einfach nur lächerlich wo er die Maske abgenommen und man seine bescheuerte Visage gesehen hat.
Leider wird man ihn in EP 8 wohl wieder sehen. Und vielleicht auch in den Fortsetzungen.
Naja, Ep7 war eine Art Reboot von Teil 4, nicht viel neues. Und der Tod von Han Solo hat mir gar nicht gefallen. Wobei Harrison Ford wohl wollte das sein Charakter schon viel früher stirbt.
Aber ich denke Star Wars: Rogue One wird ganz anders. Da bin ich zuversichtlich.;)
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Ford wollte erst gar nicht das Solo wieder aus dem Karbonit aufgetaut wird.
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Außerdem Kauf ich Kylo Ren die Rolle des Bösen nicht ab, erst recht nicht nachdem er seine Maske abgenommen hat.
Wassn das für ne Flachzange, dachte ich..:what::hmm::rollen::lol:

Warte doch mal ab. Auch Kylo Ren ist ja kein fertiger Sith. Das hat man schon an seinem Lichtschwert gesehen.
Der muss sich, ebenso wie Rey, noch entwickeln.
In Episode 8 sieht das wieder anders aus, da wird er Skywalker zur Strecke bringen und in Episode 9 wird er dann von Rey wieder zur hellen Seite der Macht gezogen und gemeinsam werden sie dann Snoke besiegen.
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Man sieht am Lichtschwert wer ein "fertiger" Sith ist? Wie kommst du denn darauf?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Man sieht am Lichtschwert wer ein "fertiger" Sith ist? Wie kommst du denn darauf?

Ist dir nicht aufgefallen wie flackernd sein Schwert ist und welche Geräusche es verursacht?
Das sieht für mich klar danach aus, als wenn er das Schwert mehr oder weniger zusammengeschustert hat. Ein Lichtschwert eines fertiges Jedis oder Sith sieht ganz anders aus.
 

majinvegeta20

Lötkolbengott/-göttin
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Warte doch mal ab. Auch Kylo Ren ist ja kein fertiger Sith. Das hat man schon an seinem Lichtschwert gesehen.
Der muss sich, ebenso wie Rey, noch entwickeln.
In Episode 8 sieht das wieder anders aus, da wird er Skywalker zur Strecke bringen und in Episode 9 wird er dann von Rey wieder zur hellen Seite der Macht gezogen und gemeinsam werden sie dann Snoke besiegen.

Genau das mit Kylo haben scheinbar viele nicht so ganz gerafft. Kylo Ren ist kein ausgebildeter Sith geschweige denn Jedi! (Ausbildung wurde abgebrochen)
Er ist viel eher fanboy des Ganzen. Hat zwar schon erstaunliche Skills drauf, muss aber noch einiges lernen.

Viel interessanter würde ich es finden, wenn zukünftig zwar Kylo wieder zurück zu hellen Seite gezogen, ABER Rey aufgrund ihrer neuen Kräfte zur dunklen Seite verleitet wird. ;)
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Ich glaube nicht das dies der Grund dafür ist.
Er war Schüler von Luke Skywalker, und der hatte auch ein gutes Lichtschwert gebaut (trotz kurzer Ausbildung). Wie man ein Lichtschwert baut, wird er wohl auch ihm erklärt haben (er wird wahrscheinlich nicht schon kurz nach Beginn der Ausbildung von Snoke zur dunklen Seite verführt worden sein).

In Ep1-3 waren auch Padawane zu sehen, die ihr Lichtschwert selbst bauen mussten (nur Jünglinge erhielten ein Übungslichtschwert gestellt). Das waren auch keine "fertige Jedi" und hatten trotzdem die übliche Erscheinung von Lichtschwerter. Die erhielten aber natürlich die nötige Kenntnisse dafür von den Jedi-Ausbildern beigebracht, und die grundlegenden Bauteile gestellt.

Ob Kylo ein Sith ist, ist noch gar nicht Bekannt, genauso wenig wie bei Snoke. Machtanwender sind nicht Zwangsläufig Jedi oder Sith (es sei denn Disney hätte das unnötigerweise geändert).
Die letzten beiden Bekannten Sith waren Darth Sidious und Darth Vader. Aufgrund der Regel der Zwei, könnte es auch gar keine weitere Sith geben.
Wookiepedia führt weder Kylo noch Snoke als Sith, von daher scheint ein großer Teil der StarWars-Fans das genauso zu sehen.

Die Inquisitoren aus Star Wars Rebels (dies ist Kanonisch) sind auch keine Sith. Sie bedienen sich nur der Dunklen Seite der Macht. Spätestens ab Episode IV gibts die aber nicht mehr. Darth Vader gilt als letzter bekannter (In-Universe) Angehöriger einer antiquierten Religion.
Legends kennt auch während und nach Ep4 noch weitere Nutzer der Dunklen Seite die von Darth Sidious und Vader im Umgang mit der Macht ausgebildet wurden, aber nicht als Sith. Dies waren nur Werkzeuge für die Sith, und innerhalb des Imperiums weder als Sith noch als Macht-Anwender bekannt.


Ich denke eher dass das Schwert aus dem selben Grund so dargestellt wurde, wie das Anbringen der Laser-Parierstange. Um etwas neues zu bringen das Cool sein soll (aber lediglich die Fans gespalten hat).
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Es wird gemunkelt das Kylo Ren und Snoke irgendeinen geheimen Order angehören. Nur der Name fällt mir jetzt nicht ein.
Das sie Sith sind dafür gibt es jedenfalls keine Bestätigung!
 

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Meinst du "First Order"? Das ist nichts Geheimes, so nennt sich die Militärisch-Politische Organisation die, die imperiale Ziele fortsetzt.
Snoke ist der "Oberste Anführer" (Nebenbei: ein bescheuerter Titel) des First Order.
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Ich meine da war noch was anderes... bin mir aber nicht sicher...
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Ich glaube nicht das dies der Grund dafür ist.
Er war Schüler von Luke Skywalker, und der hatte auch ein gutes Lichtschwert gebaut (trotz kurzer Ausbildung). Wie man ein Lichtschwert baut, wird er wohl auch ihm erklärt haben (er wird wahrscheinlich nicht schon kurz nach Beginn der Ausbildung von Snoke zur dunklen Seite verführt worden sein).

Jeder Jedi oder Sith muss sein Schwert selbst bauen. Als Schüler von Luke hat er sein Schwert gebaut [was wir aber ja nicht mal wissen]. Aber als Sith hatte er keinen Lehrer, er musste sein Schwert alleine bauen und du brauchst eben einen entsprechenden Kristall und die wachsen nicht auf Bäumen.
Daher ist das meines Erachtens ein unfertiges Schwert.
Ich weiß ja nicht, ob du Star Wars Rebells geguckt hast :D aber dort hatte Ezra das gleiche Schwert in der Hand wie Kylo -- nur in Grün -- und das hat weder geflackert noch Geräusche gemacht. Das Schwert Design gibt es also schon sehr lange.

In Ep1-3 waren auch Padawane zu sehen, die ihr Lichtschwert selbst bauen mussten (nur Jünglinge erhielten ein Übungslichtschwert gestellt). Das waren auch keine "fertige Jedi" und hatten trotzdem die übliche Erscheinung von Lichtschwerter. Die erhielten aber natürlich die nötige Kenntnisse dafür von den Jedi-Ausbildern beigebracht, und die grundlegenden Bauteile gestellt.

Ja, eben. Wir wissen nicht, was mit Kylo war, wie seine Ausbildung anfing und was dort geschah. Wieso er überhaupt zur dunklen Seite gewechselt ist.
Offenbar hat er seinen Großvater verehrt -- was man daran sehen konnte, dass er den Helm von Vader hatte.
In Episode 8 wird das sicher aufgeklärt.

Ob Kylo ein Sith ist, ist noch gar nicht Bekannt, genauso wenig wie bei Snoke. Machtanwender sind nicht Zwangsläufig Jedi oder Sith (es sei denn Disney hätte das unnötigerweise geändert).
Die letzten beiden Bekannten Sith waren Darth Sidious und Darth Vader. Aufgrund der Regel der Zwei, könnte es auch gar keine weitere Sith geben.
Wookiepedia führt weder Kylo noch Snoke als Sith, von daher scheint ein großer Teil der StarWars-Fans das genauso zu sehen.

Die Regel der Zwei hat ja Darth Bane besiegelt. Und natürlich ist nicht bekannt, ob Kylo überhaupt ein Sith ist. Aber er ist im Besitz der Macht und diese beeinflusst ja, ob jemand Sith oder Jedi ist oder wird.
Wer oder was Snoke ist, weiß ja noch niemand.
Ich hab ja die Theorie, dass Snoke der Bruder von Rey ist. :D :D

Ich denke eher dass das Schwert aus dem selben Grund so dargestellt wurde, wie das Anbringen der Laser-Parierstange. Um etwas neues zu bringen das Cool sein soll (aber lediglich die Fans gespalten hat).

Ich gehe davon aus, dass das mit dem Schwert noch aufgeklärt wird und wir erfahren werden, wo Kylo es gebaut hat und wie.

Meinst du "First Order"? Das ist nichts Geheimes, so nennt sich die Militärisch-Politische Organisation die, die imperiale Ziele fortsetzt.
Snoke ist der "Oberste Anführer" (Nebenbei: ein bescheuerter Titel) des First Order.

Ich finde die Synchronisation blöd. "First Order" hätten sie nicht übersetzen müssen. Namen bleiben, wie sie sind.
 

Anhänge

  • 101051.jpg
    101051.jpg
    151,6 KB · Aufrufe: 51

Homerclon

Volt-Modder(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

... und du brauchst eben einen entsprechenden Kristall und die wachsen nicht auf Bäumen.
Die roten Kristalle werden künstlich Erschaffen, und durch den Willen der Macht geformt. Bei Machtanwender der Dunklen Seite werden diese immer Rot, weshalb Sith praktisch immer Rote Klingen nutzen.
Denn Zugang zu Höhlen mit diesen Kristallen, haben sie in der Regel nicht, da diese von den Jedis bewacht wurden.
Außerdem wird den künstlichen Kristallen auch gewisse Eigenschaften nachgesagt das ihnen gewisse Vorteile verschafft. Aber das scheint eher ein Aberglaube zu sein, denn es scheint nie auch nur im Ansatz entscheidend gewesen zu sein.

Ich weiß ja nicht, ob du Star Wars Rebells geguckt hast :D aber dort hatte Ezra das gleiche Schwert in der Hand wie Kylo -- nur in Grün -- und das hat weder geflackert noch Geräusche gemacht. Das Schwert Design gibt es also schon sehr lange.
Ja, hab ich.
In-Universe haben sie da etwas geschaffen um das Design als etwas "altes" hinzustellen. Aber zum ersten mal wurde dieses Design im Trailer zu Ep7 gezeigt.
Aber nur weil es in-universe etwas altes ist, muss das nicht bedeuten das die Baupläne dazu allgemein bekannt sind.
In Rebels, das ja noch vor Ep4 spielt, sind bereits viele Aufzeichnungen und Hinterlassenschaften der Jedi vernichtet oder verschwunden. Bis hin zu Ep7 dürfte das nochmal deutlich weniger geworden sein.
Vlt. hat Kylo nur eine schlechte Aufzeichnung oder Beschreibung gefunden, und dann mit seinem beschränktem Wissen über die Konstruktion einen Nachbau versucht.
Der Bau eines solchen Schwertes dürfte auch deutlich schwieriger sein. Anstatt nur eine einzige Klinge zu fokussieren, muss bei Kylos Schwert drei Klingen mit zwei verschiedenen Längen fokussiert werden.

[edit] Dennoch kann die instabile Klinge absicht sein. [/edit]

Ich finde die Synchronisation blöd. "First Order" hätten sie nicht übersetzen müssen. Namen bleiben, wie sie sind.
Ich bin dagegen für Übersetzungen von Namen (dann aber Konsequent, ich mag kein Mischmasch, wenn es dafür keine In-Universe Begründung gibt). Dann werden die Andeutungen auch von denen Verstanden, die, die Ursprungssprache gar nicht beherrschen. (Ja, ich weiß welche Auswirkungen das hätte.)
Meine Meinung zu "Oberster Anführer" war auch nicht explizit auf die Übersetzung bezogen, sondern Allgemein. Denn ob nun auf Deutsch oder Englisch, wenig Geistreich ist es allemal.
Aber da der First Order ja ein starken Bezug zu den Nazis hat, passt das ja. (Auch etwas das ich nicht gut fand. Nazis in der Fiction ist doch inzwischen wirklich ausgelutscht.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Berserkervmax

Software-Overclocker(in)
AW: Star Wars: Rogue One - Der erste längere Trailer auch mit Darth Vader (deutsch)

Glaube das wird Gut !

Bin gespannt !
 
Oben Unten