• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Star Citizen: Roadmap hat kleines April-Update erhalten, Patch 3.13 ist da

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Star Citizen: Roadmap hat kleines April-Update erhalten, Patch 3.13 ist da

Die Entwicklung an Star Citizen schreitet voran: Die Entwickler haben jüngst ein kleines Update für die aktuelle Roadmap veröffentlicht. Während manch neue Punkte hinzugekommen sind, mussten auch diverse Projekte wieder herausgenommen werden. Darüber hinaus ist Patch 3.13 da.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Star Citizen: Roadmap hat kleines April-Update erhalten, Patch 3.13 ist da
 

Alyva

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Sachen die gestrichen wurden tangieren mich ehrlicherweise perifär :D

Ich warte sowieso auf 3.15, meine Inferno darf dann da nicht gestrichen werden sonst :fresse:
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Roadmaps - Damit lassen sich Geldgeber bei der Stange halten? Verdammt, ich bewundere den Chris Roberts. Wie macht er dass bloß? :D
 

Nightlight

BIOS-Overclocker(in)
Roadmaps - Damit lassen sich Geldgeber bei der Stange halten? Verdammt, ich bewundere den Chris Roberts. Wie macht er dass bloß? :D
Wenn Mr. Lederjacke die neueste Grafikkarte aus seinem Ofen hervorholt, stehen die Nvidia-Hurra-Patrioten doch auch alle parat und wedeln fröhlich mit den Geldscheinen, koste es was es wolle.
 

Alyva

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du erhälst bei Software eigentlich nie einen reelen Gegenwert, du erhälst eine Idee in Form eines Codes. Aber so nebenbei, so schlimm sind die letzten Verschiebungen nicht gewesen, hat ein paar Raumschiffe betroffen. Und generell gibt es keine Versprechen mehr seit dem vorletzten Update. Lustigerweise klappt es seitdem mit dem Einhalten der Roadmap ganz gut. Mal schauen.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Du erhälst bei Software eigentlich nie einen reelen Gegenwert, du erhälst eine Idee in Form eines Codes. Aber so nebenbei, so schlimm sind die letzten Verschiebungen nicht gewesen, hat ein paar Raumschiffe betroffen. Und generell gibt es keine Versprechen mehr seit dem vorletzten Update. Lustigerweise klappt es seitdem mit dem Einhalten der Roadmap ganz gut. Mal schauen.
Der Roberts ist wirklich klug. Wer nichts verspricht, kann nichts brechen und nimmt sich dazu noch aus jeglicher Verbindlichkeit. Sich selbst gegenüber und auch gegenüber seinen Geldgebern. Soooo muss man das machen: Hunderte von Millionen Dollar kassieren, keine Verpflichtungen eingehen und noch dafür gefeiert werden. Ich sags immer wieder: Der Roberts ist ein Fuchs. Warum kann ich nicht so sein wie Chris Roberts. :wall:
 
Zuletzt bearbeitet:

Alyva

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Roberts ist wirklich klug. Wer nichts verspricht, kann nichts brechen und nimmt sich dazu noch aus jeglicher Verbindlichkeit. Sich selbst gegenüber und auch gegenüber seinen Geldgebern. Soooo muss man das machen: Hunderte von Millionen Dollar kassieren, keine Verpflichtungen eingehen und noch dafür gefeiert werden. Ich sags immer wieder: Der Roberts ist ein Fuchs. Warum kann ich nicht so sein wie Chris Roberts. :wall:
Die Verbindlichkeit und Verpflichtung besteht darin das Spiel zu liefern. Wenn er nur die Millionen abkassieren wollen würde, dann wäre es von ihm ja dämlich das Team immer zu erweitern und auf Geld zu verzichten. Das passt dann ja laut deinem Gedankengang nicht zu deiner Aussage. Dazu kommt dann noch die Tatsache, dass das Spiel von einigen größeren (nicht Spieler) Sponsoren unterstützt wird. Einer davon hat dadurch sogar 10% Anteile an CIG. Denen Gegenüber hat er natürlich ebenso Verpflichtungen. Sonst würde es ja auf einen Betrug hinaus laufen und er dafür in den Knast wandern.

Und warum du nicht so sein kannst wie Chris Roberts? Naja, Ich würde vermuten du hast nicht so wie er die Eier (oder Eierstöcke) so ein durchaus riskantes Projekt zu starten. Ist irgendwie auch vergleichbar mit der Situation von Bitcoin, entweder es klappt oder halt eben nicht.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Die Verbindlichkeit und Verpflichtung besteht darin das Spiel zu liefern.
Ja, aber in 2368 juckts halt keinen mehr. Und die Backer haben übrigens keinen einklagbaren Anspruch...

Wenn er nur die Millionen abkassieren wollen würde, dann wäre es von ihm ja dämlich das Team immer zu erweitern und auf Geld zu verzichten. Das passt dann ja laut deinem Gedankengang nicht zu deiner Aussage. Dazu kommt dann noch die Tatsache, dass das Spiel von einigen größeren (nicht Spieler) Sponsoren unterstützt wird. Einer davon hat dadurch sogar 10% Anteile an CIG. Denen Gegenüber hat er natürlich ebenso Verpflichtungen. Sonst würde es ja auf einen Betrug hinaus laufen und er dafür in den Knast wandern.
Hier stecke ich nicht tief genug um in der Thematik um hier zu spekulieren. Aber, es wurden schon dümmere Aktionen im Laufe der Menschheitgeschichte durchgezogen.

Und warum du nicht so sein kannst wie Chris Roberts? Naja, Ich würde vermuten du hast nicht so wie er die Eier (oder Eierstöcke) so ein durchaus riskantes Projekt zu starten. Ist irgendwie auch vergleichbar mit der Situation von Bitcoin, entweder es klappt oder halt eben nicht.
Stimmt, ich veräpple Leute nicht so gerne. Und mir fressen die veräppelten dann leider auch nicht mehr so aus der Hand...diese Gabe habe ich leider nicht... 😭
 

Alyva

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, aber in 2368 juckts halt keinen mehr. Und die Backer haben übrigens keinen einklagbaren Anspruch...


Hier stecke ich nicht tief genug um in der Thematik um hier zu spekulieren. Aber, es wurden schon dümmere Aktionen im Laufe der Menschheitgeschichte durchgezogen.


Stimmt, ich veräpple Leute nicht so gerne. Und mir fressen die veräppelten dann leider auch nicht mehr so aus der Hand...diese Gabe habe ich leider nicht... 😭
Zum ersten Satz sollte klar sein, dass das nunmal auf alle Projekte dieser Art (inklusive early access) zutrifft. Die Anzahl der Projekte die daran scheiterteten und Tränen hinterlassen haben sind bisher überschaubar. Ich kenne nur eines und die haben das Geld was noch da war zurückgezahlt.

Zum zweiten Satz muss man anmerken (wenn du schon zugibst nicht im Thema drin zu sein), dass solche dümmeren Aktionen eher von unbekannten Eintagsfliegen und defintiv auch von minderbemittelten Personen getätigt wurden und noch werden. Chris Roberts hat bisher immer geliefert und das auch über einen langen Zeitraum hinweg, ist also eine bekannte und zuverlässige Größe in diesem Geschäft. Sogar Star Citizen liefert so langsam mehr als manches vollwertige Spiel und hat bisher im Verhältnis für das Vorhaben sogar weniger Entwicklungszeit verbraucht, als so manche Personen hier im Forum es darstellen.

Und daher zum dritten Satz, wenn du also nicht im Thema drin bist und dich nicht an den richtigen Stellen informierst, dann solltest du solche Aussagen aus dem dritten Satz besser lassen. Denn damit begehst du sogar eine Straftat, nennt sich Verleumdung. Du müsstest schon mit Argumenten und Beweisen deine Aussage unterlegen bei so einer Unterstellung wie aus der Wortwahl veräppeln herzuleiten ist.

Insgesamt sieht es bei SC nicht danach aus, dass es als Projekt scheitern würde. Dennoch kann das passieren, die Wahrscheinlichkeit sinkt aber mit den letzten releases und Informationen rapide.
 

hrIntelNvidia

Software-Overclocker(in)
Zum ersten Satz sollte klar sein, dass das nunmal auf alle Projekte dieser Art (inklusive early access) zutrifft. Die Anzahl der Projekte die daran scheiterteten und Tränen hinterlassen haben sind bisher überschaubar. Ich kenne nur eines und die haben das Geld was noch da war zurückgezahlt.

Zum zweiten Satz muss man anmerken (wenn du schon zugibst nicht im Thema drin zu sein), dass solche dümmeren Aktionen eher von unbekannten Eintagsfliegen und defintiv auch von minderbemittelten Personen getätigt wurden und noch werden. Chris Roberts hat bisher immer geliefert und das auch über einen langen Zeitraum hinweg, ist also eine bekannte und zuverlässige Größe in diesem Geschäft. Sogar Star Citizen liefert so langsam mehr als manches vollwertige Spiel und hat bisher im Verhältnis für das Vorhaben sogar weniger Entwicklungszeit verbraucht, als so manche Personen hier im Forum es darstellen.

Und daher zum dritten Satz, wenn du also nicht im Thema drin bist und dich nicht an den richtigen Stellen informierst, dann solltest du solche Aussagen aus dem dritten Satz besser lassen. Denn damit begehst du sogar eine Straftat, nennt sich Verleumdung. Du müsstest schon mit Argumenten und Beweisen deine Aussage unterlegen bei so einer Unterstellung wie aus der Wortwahl veräppeln herzuleiten ist.

Insgesamt sieht es bei SC nicht danach aus, dass es als Projekt scheitern würde. Dennoch kann das passieren, die Wahrscheinlichkeit sinkt aber mit den letzten releases und Informationen rapide.
Du hast deine Meinung und ich die meinige. Wir werden uns nicht einigen können. Daher lassen wir es am besten.
 

chueche

Kabelverknoter(in)
Meinungen sollten aber auf Fakten beruhen. Sonst endet man bald als Verschwörungstheoretiker und wird komisch angeschaut.

Und CIG gibt sehr viele Infos raus, man muss nur am Ball bleiben und sie sich besorgen.
 

Daggy82

PC-Selbstbauer(in)
Also bei mir läuft das Spiel seit 3.13 nur noch hakelig, ruckelig usw.
Performance ist im Vergleich zu 3.12 miserabel.

Ist das zufällig bei noch jemandem so?
 

Alyva

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also bei mir läuft das Spiel seit 3.13 nur noch hakelig, ruckelig usw.
Performance ist im Vergleich zu 3.12 miserabel.

Ist das zufällig bei noch jemandem so?
Gerade getestet, läuft eigentlich wie beim letzten mal auch. Ist was her gewesen für mich. Habe mal direkt Lorville als Feuerprobe gewählt. Bis auf die zu erwartenden Fps-schwäche beim ersten mal starten nach einem Patch (und der damit einhergehenden Resettierung der Konfig), war es eigentlich recht smooth. Sofern man 30 Fps in Lorville als smooth betrachten kann/möchte :)

Nach nem Neustart des PCs läufts dann nochmals runder (45-55 Fps). Ab und zu war ein kleiner Hakler drin. Den hatte ich in anderen Patches aber auch.

Die größte Herausforderung für mich war eher die Tatsache, dass ich nicht mehr wusste was für Tasten man fürs Starten und Landen braucht :devil:

Außerdem hab ich nun plötzlich 2 Hammerheads, 2 Arrows, 2 Star Runner, 2 Caterpillar und 2 Buccaneer in der Garage stehen. Besitzen tue ich davon nur 1 Star Runner. Nun ja es gibt schlimmere Datenbank Bugs :banane:
 
Zuletzt bearbeitet:

Bobbelix

Komplett-PC-Käufer(in)
Außerdem hab ich nun plötzlich 2 Hammerheads, 2 Arrows, 2 Star Runner, 2 Caterpillar und 2 Buccaneer in der Garage stehen. Besitzen tue ich davon nur 1 Star Runner. Nun ja es gibt schlimmere Datenbank Bugs :banane:
Ui.....den Bug hab ich leider nicht. Nehme von dir ne Hammerhead und ne Cat.
:D
 
Oben Unten