Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

ErwinTV

Kabelverknoter(in)
Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Hallo zusammen,

könnt ihr mir sagen welcher der stärkste CPU auf dem o.g. MB auf dem Markt ist.

Und lohnt sich dazu das Austauschen des vorhandenen i5 4440 Preis- Leistungstechnisch?

Würde gerne meinen PC als reinen Streaming PC (Twitch 720p x 60 fps.) nutzen bis dann die Ryzen 3. gen rauskommt.

16GB-Kit G.Skill TridentX
be quiet! DARK POWER PRO 10 650W
Corsair Carbide 200R
GeForce 1080ti // wird für Gaming PC genommen
Gigabyte H87-HD3
Intel Core i5-4440
Samsung SSD 840 EVO Basic 250GB
Thermalright HR-02 Macho


Liebsten Dank
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Die stärkste CPU für dieses Board wäre ein Core i7-4790K. Wenn du den irgendwo günstig gebraucht bekommst (<100€) wäre es ggf. ne Option - aber auch nur dann, denn wenn man sich die Preise so ansieht die für die CPU verlangt werden (300-400€ die Kante) bekommt man dafür übertrieben gesagt schon fast Board, schnellere CPU und RAM zusammen... ein AM4-Board mit 16Gb brauchbarem RAM und nem Ryzen 2600 oder sowas kostet zusammen auch kaum mehr als ein neuer 4790K und ist deutlich stärker.
 
TE
TE
E

ErwinTV

Kabelverknoter(in)
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Die stärkste CPU für dieses Board wäre ein Core i7-4790K. Wenn du den irgendwo günstig gebraucht bekommst (<100€) wäre es ggf. ne Option - aber auch nur dann, denn wenn man sich die Preise so ansieht die für die CPU verlangt werden (300-400€ die Kante) bekommt man dafür übertrieben gesagt schon fast Board, schnellere CPU und RAM zusammen... ein AM4-Board mit 16Gb brauchbarem RAM und nem Ryzen 2600 oder sowas kostet auch kaum mehr als ein neuer 4790K und ist deutlich stärker.

Ja eben! Finde es teils ne frechheit was die für neue (aber alte) Prozessoren verlangen :D

Vielen Dank für die Antwort. Ich schau mal ob ebay KA in Berlin was hergibt
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Verkauf die Plattform und Kauf dir einen aktuellen ryzen, macht mehr Sinn da du nicht in alte Hardware investierst zum ähnlichen Preis.
 
TE
TE
E

ErwinTV

Kabelverknoter(in)
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Verkauf die Plattform und Kauf dir einen aktuellen ryzen, macht mehr Sinn da du nicht in alte Hardware investierst zum ähnlichen Preis.

Naja ich möchte mir einen reinen Gaming PC basteln und den jetzigen als reinen Streaming pc nutzen. denke ma dass ich allein für den gaming rechner schon um die 1200-1500€ investieren muss. und hoffe natürlich dass der jetzige vorerst ausreicht zum streamen.
 
TE
TE
E

ErwinTV

Kabelverknoter(in)
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

habe soeben gemerkt dass ich ja gar keinen "mit K" brauche, da mein MB kein OC zulässt :`)
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Hatte heute nen System mit diesem Board verkauft, darauf war ein 1230v3 installiert. Ein i7-4770 ginge auch, liegt bei um die 100€ rum.
 

facehugger

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Jo, so nen Xeon 1230v3 oder i7-4770 wären eventuell ne Überlegung wert. Wenn du diese günstig bekommst...:D Ansonsten auf Zen 2/Ryzen 3xxx warten.

Gruß
 

tdi-fan

Software-Overclocker(in)
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Die stärkste CPU für dieses Board wäre ein Core i7-4790K. Wenn du den irgendwo günstig gebraucht bekommst (<100€) wäre es ggf. ne Option - aber auch nur dann, denn wenn man sich die Preise so ansieht die für die CPU verlangt werden (300-400€ die Kante) bekommt man dafür übertrieben gesagt schon fast Board, schnellere CPU und RAM zusammen... ein AM4-Board mit 16Gb brauchbarem RAM und nem Ryzen 2600 oder sowas kostet zusammen auch kaum mehr als ein neuer 4790K und ist deutlich stärker.


Sorry, aber der 4790K läuft über ebay-Auktionen für um die 140 bis 160€ aus. Der 4770K sogar schon für um die 125€ gesehen.
Der einzig unbezahlbare wäre der i7-5775c, und der würde auf dem H87 nicht passen.
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Der i7-4790K läuft auch ohne Z-Cbhipsatz mit seinen regulären Taktraten.
Alleine durch den 4,4GHz Turbo ist der deutlich schneller als jede nicht-K CPU.
Es geistert immer durch die Köpfe, dass man keine K-CPU auf einem H/B-Board benutzen "darf", das ist einfach Quatsch.

@Streaming Benutze einfach den NVENC-Codec mit 6000kbps Upload (Limit von Twitch). Damit kannst du 1080p60 ohne nennenswerte Artefakte streamen.
Das erzeugt keine Last auf der CPU (unter 3-5%) und du kommst erstmal bis zum Sommer hin und kannst mit den Streaming-Programmen und Einstellungen herumspielen und dich grundsätzlich vertraut machen.
 

IICARUS

Moderator
Teammitglied
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Genau, so ist es... man kann die Rohleistung was der Prozessor bietet trotzdem nutzen und K-Prozessoren sind meist höher getaktet.
Nur übertakten geht nicht, aber der 4790K leistet heute noch gute Arbeit. Mein Sohn kommt damit noch gut aus und da er sich jetzt selbst alles kaufen muss hat er auch nicht aufgerüstet.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

habe soeben gemerkt dass ich ja gar keinen "mit K" brauche, da mein MB kein OC zulässt :`)
Der Takt vom i7-4790K ist merklich höher als vom i7-4790 ohne k, darum lohnt das auch bei Dir. Der Vorteil zum i5-4460 liegt im Takt und im SMT. Letzteres bringt gar nichts bis max. 25% Mehrleistung, der Takt geht relativ linear ein, die 4000MHz im Gegensatz zu Deinen 3200MHz Allvore bemerkt man schon.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IICARUS

Moderator
Teammitglied
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Stimmt, die 4,4 GHz laufen nicht auf alle Kerne, dazu müsste wieder ein Z-Board verbaut sein.
Da auch Allcore 4,4 GHz zu OC gehört, da ja egal ob mit Option oder direkt manuell immer eine Rotation von 44 auf alle Kerne bestimmt wird.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Wobei im Einzelfall zu prüfen ist, ob es geht. Mein H81 Board erlaubt es mir auch, einen i5-4670K auf allen kernen mit 3900MHz zu betreiben. MSI und Asus erlauben es glaube ich auf allen Boards, zu Gigabyte habe ich keine Infos.
 

IICARUS

Moderator
Teammitglied
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Das stimmt, kann auf dem je nach Board auch gehen.

Ich hatte ein Xeon verbaut und mit meinem Board ging allcore nicht obwohl ich ein Z-Board verbaut hatte.
Mit anderen ging es jedoch. Hatte noch kein B oder H Board mit einem K-Prozessor, daher ist mir im einzelnen nicht genau bekannt ob es solch eine Option um allcore betreiben zu können existiert.
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Stärkster CPU für das MB Gigabyte H87-HD3?

Das stimmt, kann auf dem je nach Board auch gehen.

Ich hatte ein Xeon verbaut und mit meinem Board ging allcore nicht obwohl ich ein Z-Board verbaut hatte.
Mit anderen ging es jedoch. Hatte noch kein B oder H Board mit einem K-Prozessor, daher ist mir im einzelnen nicht genau bekannt ob es solch eine Option um allcore betreiben zu können existiert.
Das sind zwei unterschiedliche Dinge. Die Xeon früher konnte man wie viele Intel CPUs auf den maximalen Turbo all core übertakten, oder sogar minimal höher. Das geht ab Xeon 1231-V3 nicht mehr. Darum wäre ein wirklich billig zu bekommender Xeon 1230-V3 eine Alternative. Die sollte man gebraucht für 70,-€ bekommen, vertickt den ollen i5-4440 für 30,-€ und man hat dann für ca. 50,-€ incl. Versand immerhin 0-40% Mehrleistung durch SMT und 10% Mehrleistung durch den Takt. Immerhin. Viel Leistung für wenig Geld.
Intel Xeon E3-1230 v3, 4x 3.30GHz, boxed ab €'*'199 (2019) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

Das Übertakten auf all core Turbotakt klappt ab Haswell II, also "Devil's Canyon", nur noch mit Z-CPUs, dann aber prinzipiell auch auf allen Boards, wenn das Bios die Einstellung erlaubt. XTU ist gesperrt auf nicht Z-Boards, im Bios geht es aber.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten