• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

SSD wie wichtig sind die Controller [Kaufberatung]

Britania

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi Leute ich bräuchte ne neue SSD und stehe zwischen den drein:
Produktvergleich Crucial MX500 1TB, SATA, bulk, Crucial MX500 1TB, SATA (CT1000MX500SSD1), Samsung SSD 860 QVO 1TB Geizhals Österreich

Ich tendiere hier zur Crucial MX500 1TB, SATA, bulk.

Insgesamt sind die Karten soweit ich das sagen kann ziemlich gleich das was denke ich der größte unterschied ist ist bei den Controllern da haben die von Crucial nur 4 und die von Samsung 8.
die Frage ist halt welche ist besser und da dachte mir ich nutze mal die gesammelte Intelligenz die es hier gibt und frag euch nach eurer Meinung/Wissen.

Danke für die Hilfe.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Die Anzahl der Kanäle würde die sequentiellen Raten noch weiter hoch treiben wenn nicht schon längst S-ATA begrenzen würde. Was bleibt ist TLC>QLC als Vorteil der MX500(Bulk oder Retail ist nur eine Frage der Verpackung) bei durch die Schnittstelle limitierter Geschwindigkeit.
Wenn du eine M2 SSD verbauen kannst wäre sowas eine Alternative (bzw. Crucial P1 für absolut identischen Preis zu den S-ATA Modellen bei etwas weniger haltbarem Flash):
Kingston A2000 NVMe PCIe SSD 1TB ab €'*'104,08 (2020) | Preisvergleich Geizhals Österreich
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Ich habe so ziemlich schon alles verbaut oder bessesen an SSDs. Bin durch das P/L-Verhältnis die letze Zeit bei Crucial hängen geblieben. Der Geschwindigkeitsvorteil einer NVME ist für mich nicht zwingend ausschlaggebend. Außerdem finde ich die Crucialsoftware ganz gut.
Gruß T.
 

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Wie schon in anderen Themen erwähnt muss man bei QLC aufpassen das wenn man Große Daten schreibt also sagen wir mal über 32 gb am stück die Schreibrate auf bis zu 80mb einbrechen kann.
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
Da der Preisunterschied zwischen TLC und QLC so gering ist würde ich immer auf TLC setzen.
 
TE
Britania

Britania

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich hab ein MSI Gaming z97 Mainboard also ja ich könnte so eine SSD oder heißen die SSM installieren. Die Frage ich mir halt stelle wie Sinnhaftigkeit das ist wenn ich darauf nicht mein Windows hab wird sie dann nicht gebremst wenn sie Daten von Windows braucht um sagen wir mal ein spiel auszuführen?

Kenn mich in der Materie nicht so, die frage ist halt ob ich die einbauen kann ohne den Lüfter ab zu montieren, den darauf hab ich nicht so Lust aber sollte gehen wenn ich vorsichtig bin.

[EDIT] Danke an alle die Kommentiert haben für die Hilfe.
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Braucht aber mehr Platz und Kabel und ist langsamer beim selben Preis. Das lohnt sich einfach nicht mehr.
Besonders spürbar ist der Unterschied nicht, aber S-ATA hat einfach 0 Vorteile.
Es hält durch Ausserdame niemand davon ab auch Windows darauf umzuziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nathenhale

Software-Overclocker(in)
Doch man hat meistens mehr Ports, Also am Mainboard. Und sie sind auch einfacher unter den Geräten auszutauschen .
 
Oben Unten