• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Spulenfiepen bei 144Fps

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo Leute,
Habe mir neulich meinen neuen PC zusammen gebaut, mit einer GTX 1080 GameRock Premium von Palit, die Karte ist an sich sehr leise und die Lüfter sind bis 50° ausgestellt.
Starte ich aber nun , bspw. Fortnite dann fängt die Grafikkarte an Geräusche zu machen. Ohne das die Lüfter an sind. Kann man sowas als Reklamationsgrund sehen? Es ist nämlich wirklich sehr nervig, da mein PC komplett silent werden sollte.
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Bis du schon aus den 14 Tage Wiederruffrist draussen? Denn Spulenfiepen wird nicht immer als defekt anerkannt.
Ansonsten mal mit dem Händler Rücksprache halten. In der Wiederruffrist würde ich die Karte jedoch zurück senden und mir eine andere holen.
Manchmal hat es auch mit dem Netzteil was zu tun.
 

markus1612

Kokü-Junkie (m/w)
Was du beschreibst, ist Spulenfiepen und ist kein Reklamationsgrund.
Sollte aber nur bei extrem hohen FPS auftreten.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Die Karte arbeitet so wie sie soll? Dann ist sie technisch einwandfrei.
Du kannst da nur auf die Kulanz Deines Händlers hoffen, oder noch innerhalb der 14 Tage sein, falls Du Online bestellt hast.

Und inzwischen ist es nicht nur bei hohen FPS zu hören, sondern müsste eigentlich immer wenn die Karte LAST anliegen hat zu hören sein. Sind halt keine lächerlichen 800Mhz mehr, die da anliegen. Das hört man.
 
TE
P

p4rtybus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja, bin schon aus der Frist draussen, weil ich die Karte gebraucht gekauft mit Rechnung von Notebooksbilliger.de vom 27.12.17

Technisch ist sie einwandfrei, aber das stört mich einfach, eventuell kann ich ja den Verkäufer nochmal drauf ansprechen, wenn der sie nicht zurück nehmen will frage ich einfach mal bei notebooksbilliger nach einem Umtausch.
 

claster17

BIOS-Overclocker(in)
Innerhalb der gleichen Baureihe kann es ebenfalls enorme Schwankungen geben. Meine erste 1080Ti konnte man klar und deutlich aus dem geschlossenen Gehäuse heraus zirpen hören, während die zweite nur mit dem Ohr direkt daneben wahrnehmbar ist.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Spulenfiepen gibts bei jeder Grafikkarte. Mal mehr, mal weniger.

Kann auch an dem Netzteil liegen, welches hast du verbaut ?

PS: Spulenfiepen ist KEIN Mangel.

Wieso sollte notebooksbilliger eine voll funktionierende Karte ans Bein binden und wieso sollte der Verkäufer diese zurücknehmen ?
 

IICARUS

Kokü-Junkie (m/w)
Wir hatten die letztem Jahre 2x 770, dann 2x 980 und jetzt 2x 1070er.
Keiner dieser Grafikkarten hatte ein Spulenfiepen.

Meine MSI die ich verbaut habe ist unter Wasser, ohne Lüfter würde ich ein Spulenfiepen direkt mitbekommen.
Kann es daher nicht bestätigen das alle Grafikkarten ein Spulenfiepen haben.

Mein Rechner ist so leise das ich ein Spulenfiepen direkt raus hören würde.
Wir haben aber alle gute Netzteile verbaut, da es manchmal auch daher kommen kann.
 

onlygaming

BIOS-Overclocker(in)
Der Verkäufer wird die Karte zu 99% NICHT zurücknehmen, warum denn auch, versetz dich mal in die Lage, was ist wenn die Karte bei dir als Verkäufer nicht gefiept hat? Du würdest die Karte auch nicht zurück nehmen.
Das gleiche gilt für den Shop von dem die Karte stammt da fiepen kein RMA Grund ist.

Das Netzteil kann eine Ursache sein, wobei ich bei meiner Karte zwischen Pure Power L8 und E11 keinen spürbaren Unterschied hatte.
 
G

gekipptesBit

Guest
Einfach mal auf 45fps oder niedriger einstellen im Rivatuner z.B. und testen ob es an der Grafikkarte liegt.
 

Chinaquads

Volt-Modder(in)
Aber der TE könnte mal reinschreiben, was er für ein Netzteil hat, dann würde das Rätzelraten mal aufhören.

Beispiel: E10 500 Watt kein Spulenfiepen

SF450 von Corsair > Spulenfiepen

beides sehr hochwertige Netzteile
 

Schnuetz1

Lötkolbengott/-göttin
Kann ich bestätigen, Spulenfiepen kann vom Netzteil kommen.

L8 -> Spulenfiepen ab ca. 250 FPS
E10 -> Kein Spulenfiepen bis über 500 FPS
 
Oben Unten