• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

wlfnkls

PC-Selbstbauer(in)
Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Moin,

seit gut einer Woche habe ich folgendes Problem:
beim Zocken oder auch beim YouTube schauen produziert (wahrscheinlich) meine GPU (GTX 1080) Probleme, was sich in Lags und Microfreezes äußert. Im äußersten Fall friert der Rechner komplett ein.
Das Windows Ereignisprotokoll generiert folgenden Eintrag:
Der Anzeigetreiber "nvlddmkm" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.
Ereignis-ID: 4101

Da im Protokoll ebenfalls folgende Meldung ausgegeben wurde, hatte ich erst die MX100 in Verdacht, welche mittlerweile ausgebaut wurde (die Meldung kommt aber weiterhin...):
A TCG Command has returned an error. (Id 110)

Ich habe bereits mit DDU den Treiber komplett entfernt und in dem Rutsch auch den aktuellsten Treiber installiert, aber das war wohl nicht die Lösung.

Deine meine Frage an Euch: habt ihr einen Tipp wie ich Herr über die Lage werde? :)


Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
W

wlfnkls

PC-Selbstbauer(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Das ist das be quite! 400W Straight power 10 :)
Im Verlauf steht tatsächlich der 141...

Ich habe den Treiber nochmal per DDU installiert und bisher läuft alle ruhig.
Das hat aber ja erstmal nichts zu sagen, darum beobachte ich das natürlich weiter.


Danke dir!
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Bist Du auch im Insider-Programm vom Microsoft? Bei mir kamen nach dem letzten Windows-Update auch die von Dir genannten Freezes und ich hatte den Nvidia-Treiber im Verdacht. Bei Call of Duty Modern Warfare war zudem die Framerate im Vollbildmodus bei 10 Fps festgenagelt. Ich habe befürchtet, dass meine Hardware eine Macke haben könnte, aber dann ist mir aufgefallen, dass Microsoft ja ein Update gemacht hat. Habe die Windows-Version zurück gesetzt, die Einstellungen vom Insider-Programm ausgestellt und jetzt ist wieder alles gut.
 
TE
W

wlfnkls

PC-Selbstbauer(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Ne, bin nicht im Insider-Programm. Hatte aber auch das letzte Windows 10 Update im Verdacht! Erst seitdem ist es nämlich so, Rainbow Six Siege kachelt mit 2FPS ab...
Bisher ist seit der Neuinstallation über DDU auch alles ruhig und läuft fluffig. Vielleicht hat sich auch ein NVIDIA Treiber mit dem aktuellen Windows Update nicht verstanden?!
 
TE
W

wlfnkls

PC-Selbstbauer(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Ich muss mich leider wieder mit dem Problem melden.
Nach Tagen der Ruhe trat das gleiche problem wieder auf:
Bild fängt an zu stocken, Sound ist verzögert und wie "slowmotion". Das Bild friert ein, aber Ton läuft weiter.
In der Ereignisanzeige ist nichts hinterlegt.

Habt ihr vllt noch einen Tipp was es sein könnte?

Die GPU war bei 65° und die CPU war zu knapp 50% ausgelastet....

Ich bin über jeden Hinweis dankbar!

//
Nachdem er nun wieder ohne Last eingefroren ist, wurde folgende Meldung im Ereignisptrotkoll hinterlgt:
Der Anzeigetreiber "nvlddmkm" reagiert nicht mehr und wurde wiederhergestellt.


Es wurde eine MEMROY.dmp angelegt, mit folgendem Inhalt:


Microsoft (R) Windows Debugger Version 10.0.19494.1001 AMD64
Copyright (c) Microsoft Corporation. All rights reserved.


Loading Dump File [C:\Windows\MEMORY.DMP]
Kernel Bitmap Dump File: Kernel address space is available, User address space may not be available.

Symbol search path is: srv*
Executable search path is:
Missing image name, possible paged-out or corrupt data.
*** WARNING: Unable to verify timestamp for Unknown_Module_00000000`00000000
*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for Unknown_Module_00000000`00000000
Unable to add module at 00000000`00000000
WARNING: .reload failed, module list may be incomplete
Debugger can not determine kernel base address
Windows 10 Kernel Version 18362 MP (12 procs) Free x64
Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS
Built by: 18362.1.amd64fre.19h1_release.190318-1202
Machine Name:
Kernel base = 0xfffff803`33600000 PsLoadedModuleList = 0xfffff803`33a48170
Debug session time: Thu Nov 21 22:32:27.537 2019 (UTC + 1:00)
System Uptime: 0 days 0:14:45.204
Missing image name, possible paged-out or corrupt data.
*** WARNING: Unable to verify timestamp for Unknown_Module_00000000`00000000
*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for Unknown_Module_00000000`00000000
Unable to add module at 00000000`00000000
WARNING: .reload failed, module list may be incomplete
Debugger can not determine kernel base address
Loading Kernel Symbols
Missing image name, possible paged-out or corrupt data.
.*** WARNING: Unable to verify timestamp for Unknown_Module_00000000`00000000
*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for Unknown_Module_00000000`00000000
Unable to add module at 00000000`00000000
Unable to read KLDR_DATA_TABLE_ENTRY at 00000000`00000000 - HRESULT 0x80004002

WARNING: .reload failed, module list may be incomplete
GetContextState failed, 0xD0000147
CS descriptor lookup failed
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
For analysis of this file, run !analyze -v
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
Unable to get current machine context, NTSTATUS 0xC0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
Unable to get program counter
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
fffff803`337c14e0 48894c2408 mov qword ptr [rsp+8],rcx ss:00000000`00000008=????????????????
GetContextState failed, 0xD0000147
Unable to get current machine context, NTSTATUS 0xC0000147

Loading Dump File [C:\Windows\MEMORY.DMP]
Kernel Bitmap Dump File: Kernel address space is available, User address space may not be available.

GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
Unable to get program counter
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
GetContextState failed, 0xD0000147
Unable to get current machine context, NTSTATUS 0xC0000147
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

hast du das mit dem Windows Debugger gemacht,dann stimmt da aber was nicht und er hat nicht alles geladen.
 
TE
W

wlfnkls

PC-Selbstbauer(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Ja, mit dem Debugger von Windows (WinDbg).
Was meinst du damit, dass etwas nicht stimmt?
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Normal sieht die Fehleranalyse ja ganz anders aus.Irgendwie konnte der da wohl nicht alles laden.
Da stehen ja mehr Fehler vom Debugger drin als vom eigl. Error :D

Lade die DMP. Datei mal als ZIP hoch
 

D0cR3nz

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Auch wenn es mit ein wenig Anstrengung verbunden ist aber ich würde das Windows Neu installieren, aktuelleste NVIDIA Treiber und nochmals testen.

Sollte das Problem dann weiterhin bestehen würde ich sagen das deine 1080 nen ding weg hat.

Grüße
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

DPC_WATCHDOG_VIOLATION (133)
The DPC watchdog detected a prolonged run time at an IRQL of DISPATCH_LEVEL
or above.
Arguments:
Arg1: 0000000000000001, The system cumulatively spent an extended period of time at
DISPATCH_LEVEL or above. The offending component can usually be
identified with a stack trace.
Arg2: 0000000000001e00, The watchdog period.
Arg3: fffff80333b73358, cast to nt!DPC_WATCHDOG_GLOBAL_TRIAGE_BLOCK, which contains
additional information regarding the cumulative timeout
Arg4: 0000000000000000

Bug Check 0x133 DPC_WATCHDOG_VIOLATION - Windows drivers | Microsoft Docs

Mit der Dmp. datei stimmt aber auch was nicht.Hast du kleines Speicherabbild eingestellt?

Liste doch auch mal deine komplette Hardware auf.

Wenn du die GPU in Verdacht hast,würde ich auch mal in diese Richtung weiter testen
Schau in die EREIGNISANZEIGE ob dort ähnliche Fehler auftauchen
oder
Schau in den Zuverlässigkeitsverlauf von Windows:
System/sicherheit/wartung

SFC/scannow
könnte man auch mal in der CMD Console eingeben
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
W

wlfnkls

PC-Selbstbauer(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Danke für deine Hilfe!

Den Scan habe ich bereits ausgeführt, der war unauffällig.
Der zuverlässigkeitsverlauf zeigte immer mal wieder einen LiveKernelEvent (193 oder 141).
Das Ereigbnisprotokoll ist bis auf wenige male (display Treiber neu geladen) unauffällig.

Nach mehrmaligem Prüfen wurde mir allerdings nach einer Weile das Windows Funktiones Update 1909 angeboten, welches ich dann installiert habe.
Seit dem ist bisher Ruhe, konnte aber noch nicht so wirklich ausgiebig testen.
 

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Da fällt mir nur noch ein: M$ stampft Windows 10 ein und kehrt zu Windows 7 zurück.

Dieser und tausende andere Threads in verschiedenen Internetforen belegen, das es der richtige Schritt wäre.

Sry für OT.

Ist deine CPU übertaktet/undervoltet? Stelle mal das BIOS auf Standardeinstellungen und teste, ob dieser Fehler sich dann wiederholt.

Beta Updates für das Betriebssystem zu installieren ist keine gute Idee, wenn man nicht damit klarkommt, bei Bugs das System neu zu installieren.
 

Schwarzseher

Volt-Modder(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Das ist ja immer das Dilemma ;)
Du denkst zuerst einmal mist deine Graka geht über den Jordan und am Ende war es doch wieder ein verbuggtes Windows Update was Probleme verursacht hat.
Viele Fehlermeldungen sind auch irreführend und lenken oft vom eigl. Problem ab.
Die Fehlererkennung ist oft absolut mangelhaft um ein Problem herauszufinden.
 
TE
W

wlfnkls

PC-Selbstbauer(in)
AW: Spiele / YouTube führen zu GPU-Problemen

Ich hatte das BIOS bereits zurückgesetzt, da ich mir nicht mehr ganz sicher war, ob ich nebem dem XMP Profil noch etwas anderes eingestellt hatte.
Aber auch nach dem Zurücksetzen wurde es nicht besser.

Seit dem besagten 1909 Update gab es bisher weder einen Freeze, noch einen besorgniserregenden Eintrag im Verlauf oder Protokoll...
Fingers crossed!

Danke für die Hilfe!
 
Oben Unten